Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

MARY ROOS: Endlich Zeit zum Heiraten!


Frau mit Herz - epaper ⋅ Ausgabe 10/2019 vom 02.03.2019

Nach ihrem überraschenden Karriere-Ende hat die Schlager-Legende noch einiges vor. Selbst eine weitere Ehe schließt die 70-Jährige nicht aus…


Artikelbild für den Artikel "MARY ROOS: Endlich Zeit zum Heiraten!" aus der Ausgabe 10/2019 von Frau mit Herz. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Frau mit Herz, Ausgabe 10/2019

Mary Roos 1984 bei ihrem Auftritt beim „Grand Prix d’Eurovision“ in Luxemburg. Sie belegt den 13. Platz


Indianerin Mary Roos, mit Karel Gott (79) in einer TV-Show 1979


Für ihre Teilnahme beim „Grand Prix“ 1972 posiert sie im Austragungsland Schottland


Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Frau mit Herz. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 10/2019 von MEGHAN UND HARRY: Liebestrip UND HARRY ins Schlaraffenland!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MEGHAN UND HARRY: Liebestrip UND HARRY ins Schlaraffenland!
Titelbild der Ausgabe 10/2019 von FÜRSTIN CHARLENE: Fehlgriff! Wie kann sie ihre Kinder nur SO anziehen?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FÜRSTIN CHARLENE: Fehlgriff! Wie kann sie ihre Kinder nur SO anziehen?
Titelbild der Ausgabe 10/2019 von VICTORIA UND DANIEL: Verräterisch Das Liebes-Geheimnis hinter diesem Foto. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
VICTORIA UND DANIEL: Verräterisch Das Liebes-Geheimnis hinter diesem Foto
Titelbild der Ausgabe 10/2019 von HELENE FISCHER: Armer Flori! Die ganze Wahrheit kommt erst jetzt ans Tageslicht. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HELENE FISCHER: Armer Flori! Die ganze Wahrheit kommt erst jetzt ans Tageslicht
Titelbild der Ausgabe 10/2019 von PRINZESSIN BEATRIX: Die große Angst vor der heimtückisch en Krankheit. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
PRINZESSIN BEATRIX: Die große Angst vor der heimtückisch en Krankheit
Titelbild der Ausgabe 10/2019 von JÜRGEN DREWS: Reise in die Vergangenheit. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
JÜRGEN DREWS: Reise in die Vergangenheit
Vorheriger Artikel
JÜRGEN DREWS: Reise in die Vergangenheit
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel STEFAN MROSS: Überraschend, was er alles tut, damit Anna-Car…
aus dieser Ausgabe


Aufhören, wenn es am Schönsten ist – das hat sich Mary Roos fest vorgenommen. Denn eine Rückkehr auf die Bühne wird es in ihrem Fall nicht geben, versicherte die Sängerin gerade in einer Talkshow.

Große Pläne nach dem Karriere-Ende

Für ihr Leben nach der Gesangskarriere hat die 70-Jährige bereits große Pläne: Sie will zum Beispiel nach China reisen, was immer der große Traum ihrer Mutter war. Und vielleicht tritt sie sogar noch ein drittes Mal vor den Traualtar? „So einen flotten Achtziger nehme ich schon“, verriet die Sängerin bei ihrem Besuch im „Kölner Treff“.

Wenn sie in wenigen Monaten in Musik-Rente geht, habe sie auch endlich Zeit zum Heiraten, scherzt die Schlagerlegende weiter.

Ob es bereits einen Heirats-Kandidaten in der engeren Auswahl gibt, das offenbart die Pfälzerin nicht. Offiziell ist Mary Roos, die bereits zwei Ehen hinter sich hat, Single. Doch vielleicht genießt sie auch einfach im Stillen ihr Glück? Was sie verrät, dass ein jüngerer Mann für sie überhaupt nicht in Frage käme. Da müsse sie dann ja ständig ein Tuch über die Lampe hängen.

Humor hat sie! Das zeigen auch ihre weiteren Zukunftspläne: Ausschlafen. Tagelang, nein sogar jahrelang will sie schlafen, sobald sie keine terminlichen Verpflichtungen mehr hat. Und Theaterspielen, dieses Hintertürchen will sich die Sängerin nach wie vor offen halten. Nur mit der Musik wird nach dem Ende ihrer „Abenteuer Unvernunft“-Tour im Juni Schluss sein – zum großen Bedauern ihrer Fans. Die können und wollen sich eine Schlagerwelt ohne Mary, die seit 60 Jahren auf der Bühne steht, noch gar nicht vorstellen.

Mit Sohn Julian Böhm (32), der gleichzeitig ihr Manager ist


Mit dem attraktiven Franzosen Pierre Scardin (74) ist Mary Roos von 1969 bis 1977 verheiratet


Ehemann Nummer zwei und Vater ihres Sohnes: Sänger Werner Böhm (77). Diese Ehe zerbricht 1989


Entscheidung nach dem Tod ihres Bruders

Was den Ausschlag für ihre Entscheidung gab? Laut Mary Roos hat vor allem der Tod ihres Bruders Franz im Januar dazu beigetragen. Denn der Schicksalsschlag hat ihr gezeigt, dass die Zeit auf dieser Welt begrenzt ist. Außerdem wolle sie sich lieber verabschieden, so lange man sie noch vermisst. Da kann sie sicher sein, ihren treuen Fans fehlt sie schon jetzt. Doch Mary Roos wäre auch nicht die Erste, die ein Comeback nach dem Karriere-Ende wagt. Wir hoffen es ja schon ein bisschen!

Mary Roos strahlt glücklicher denn je. Ob das wirklich nur am nahenden Ruhestand liegt?


Fotos: action press, ddp images, Getty Images (3), MG RTL D/Robert Grischek, picture alliance (2)