Lesezeit ca. 11 Min.
arrow_back

Maschenhits für coole Kids


Logo von Ratgeber Frau und Familie
Ratgeber Frau und Familie - epaper ⋅ Ausgabe 9/2022 vom 26.08.2022

KINDERLAND

Pulli mit Punkten

Größe: 98/104, 110/116, 122/128 und 134/140

Die Angaben für Größe 110/116, 122/128 und 134/140 stehen in Klammern. Ist nur eine Angabe gemacht, gilt diese für alle Größen.

Material

Lana Grossa. Qualität „Ecopuno (72 % Baumwolle, 17 % Schurwolle Merino, 11 % Baby Alpaka, Lauflänge 215 m/50 g): 150 (200 – 200 – 250) g Elfenbeingelb (Fb 61) und 50 g Rotorange (Fb 34). Stricknadeln Nr. 4 und 4,5 und 1 Rundstricknadel Nr. 4,5, 40 cm lang.

Grundtechniken

Rippenmuster: 1 Mre, 1 Mli im Wechsel.

Glatt re: Hinr re, Rückr li.

Kraus re in R: Hinr re, Rückr li.

Kraus re in Rd: 1 Rd li, 1 Rd re im Wechsel.

Punkt (= 16 M): Siehe Zählmuster. Die Punkte werden doppelfädig mit je 1 Faden Elfenbeingelb und 1 Faden Rotorange in Intarsientechnik eingestrickt. Die einzelnen Farbflächen werden mit separaten Knäueln gearbeitet.

Beim Farbwechsel die Fäden auf der Rückseite der Arbeit miteinander ...

Artikelbild für den Artikel "Maschenhits für coole Kids" aus der Ausgabe 9/2022 von Ratgeber Frau und Familie. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Alle Kinder werden ihn lieben: Dieser Pulli punktet in leuchtenden Farben und einer edlen Garnqualität. Ein Wohlfühl-Modell mit Wow-Effekt.
Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,49€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Ratgeber Frau und Familie. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 9/2022 von Liebe Leserin, lieber Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserin, lieber Leser!
Titelbild der Ausgabe 9/2022 von Liebling im September. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebling im September
Titelbild der Ausgabe 9/2022 von Für ein Dessert ist noch Platz. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Für ein Dessert ist noch Platz
Titelbild der Ausgabe 9/2022 von Marktbummel. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Marktbummel
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Kinder-Hoodie für den Herbst
Vorheriger Artikel
Kinder-Hoodie für den Herbst
Mit Gräsern und Ähren
Nächster Artikel
Mit Gräsern und Ähren
Mehr Lesetipps

... verkreuzen und beim Weiterstricken fest anziehen.

Fertigstellen: Teile spannen, anfeuchten und trocknen lassen. Schulternähte schließen. Halsblende Gr. 98/104 und 110/116: Aus dem Halsausschnitt in Elfenbeingelb 63 M auffassen, dabei in der rückw. Mitte beginnen und enden. Mit der Rundstricknadel Nr. 4,5 in offener Arbeit kraus re str., dadurch entsteht ein kleiner Schlitz in der rückw. Mitte. Randm als Knötchenrandm str.

HINWEIS: Der kleine Schlitz in der Halsblende ermöglicht ein problemloses An- und Ausziehen. Nach 8 Rkraus re str., alle M abk. Halsblende Gr. 122/128 und 134/140: Aus dem Halsausschnitt in Elfenbeingelb 71 M auffassen, dabei 1 cm vor der linken Schulternaht im Rückenteil beginnen und enden. Mit der Rundstricknadel Nr. 4,5 in Rd kraus re str. Nach 8 Rd kraus re alle M abk. Ärmel beids. der Schulternaht je 13 (14 – 15 – 16) cm annähen. Seiten- und Ärmelnähte schließen.

Mütze in Grün

Größe: 98–122 und 128–146

Die Angaben für Größe 128–146 stehen in Klammern. Ist nur eine Angabe gemacht, gilt diese für beide Größen.

Material

Lana Grossa. Qualität „Cool Wool“ (100 % Schurwolle, Lauflänge 160 m/50 g): 100 g Grün (Fb 2017); 1 Spiel Stricknadeln Nr. 3,5.

Grundtechniken

Vollpatent in Rd: M-Zahl teilbar durch 2. Siehe Strickschrift. Es ist jede Rd gezeichnet. Die M sind so dargestellt, wie sie gestrickt werden. Die 1.–4. Rd 1 xarb., dann die 3. und 4. Rd stets wdh.

Maschenprobe: Vollpatent mit Nadeln Nr. 3,5: 22 M und 56 R/Rd = 10 x 10 cm.

Anleitung

80 (88) M mit Nadeln Nr. 3,5 in Grün anschlagen. Die M gleichmäßig auf das Spiel Stricknadeln verteilen = 20 (22) M pro Nadel. Die Arbeit zur Rd schließen und den Rundenanfang markieren. Im Vollpatentmuster in Rd str., dabei mit 1 Mli beginnen und den Rapport stets wdh. In 18 (20) cm Gesamthöhe für die Kopfform Abnahmen wie folgt arb.: 1. Rd: * 5 Mstr., 3 Mre zusstr. (= 1 rechte M, 1 linke M, 1 rechte M), ab * noch 9 (10) x wdh. = 60 (66) M.

2. Rd und alle nicht erwähnten Rd: Ohne Abnahmen.

10. Rd: * 3 Mstr., 3 Mre zusstr. (= 1 rechte M, 1 linke M, 1 rechte M), ab * noch 9 (10) x wdh. = 40 (44) M.

16. Rd: * 1 Mli, 3 Mre zusstr. (= 1 rechte M, 1 linke M, 1 rechte M), ab * noch 9 (10) x wdh. = 20 (22) M. 20. Rd: Immer 2 Mre zusstr. = 10 (11 M). Arbeitsfaden durch die restl. 10 (11) M ziehen. Faden fest anziehen und vernähen.

Pulli in Grün

Größe: 98/104, 110/116 und 122/128

Die Angaben für Größe 110/116 und 122/128 stehen in Klammern. Ist nur eine Angabe gemacht, gilt diese für alle Größen.

Material

Lana Grossa. Qualität „Elastico“ (96 % Baumwolle, 4 % Polyester (Elité), Lauflänge 160 m/50 g): 250 (250 – 300) g Dunkelgrün (Fb 147); Stricknadeln Nr. 3,5 und 1 Rundstricknadel Nr. 3, 40 cm lang.

Grundtechniken

Kraus re: Hinund Rückr re.

Falsches Patentmuster: M-Zahl teilbar durch 4 + 3 + Randm. Siehe Strickschrift. Es sind Hin- und Rückr gezeichnet.

Die M sind so dargestellt, wie sie gestrickt werden.

Die 1. und 2. R stets wdh.

Knötchenrandm: Randm in Hinund Rückr re str.

Betonte Abnahmen 1: Wenn 1 Mabgenommen wird (betrifft die ersten bzw. letzten 4 Mder Hinr.)

Rechter Rand: Knötchenrandm, 1 Mkraus re, 1 einfacher Überzug (= 1 Mre abh., die folg. M re str., dann die abgeh. M überziehen). Linker Rand: 2 Mre zusstr., 1 Mkraus re, Knötchenrandm.

Betonte Abnahmen 2: Wenn 2 Mabgenommen werden (betrifft die ersten bzw. letzten 5 Mder Hinr.)

Rechter Rand: Knötchenrandm, 1 Mkraus re, 1 doppelter Überzug (= 1 Mre abh., die folg. 2 Mre zusstr., dann die abgeh. M überziehen). Linker Rand: 3 Mre zusstr., 1 Mkraus re, Knötchenrandm.

Maschenprobe: Falsches Patentmuster mit Nadeln Nr. 3: 28 M und 36 R = 10 x 10 cm.

Anleitung

Rückenteil: 89 (97 – 105) M mit Nadeln Nr. 3 anschlagen und 1 Rückr linke M str. Im falschen Patentmuster weiterarb.: Randm, lt. Strickschrift beginnen, 21 (23 – 25) x den Rapport wdh., lt. Strickschrift enden, Randm.

Randm als Knötchenrandm str. In 18 (20 – 22) cm Gesamthöhe für die Raglanschräge 1 x2 Mbeids. abn., dann in jeder 2. R 2 x2 Mund 22 x 1 M(in jeder 2. R 4 x2 M und 22 x 1 M– in jeder 2. R 6 x 2 Mund 22 x 1 M) beids. abn., dabei zuerst betonte Abnahmen 2, dann betonte Abnahmen 1 arb. In 31 (34 – 37) cm Gesamthöhe die restl. 33 M abk.

Vorderteil: Gundsätzlich wie das Rückenteil arb. In 28 (31 – 34) cm Gesamthöhe für den Halsausschnitt die mittl. 15 M abk., dann in jeder R 9 x1 M abn.

Ärmel: 49 M mit Nadeln Nr. 3 anschlagen und 1 Rückr linke M str. Im falschen Patentmuster weiterarb.: Randm, lt. Strickschrift beginnen, 11 x den Rapport wdh., lt. Strickschrift enden, Randm.

Randm als Knötchenrandm str.

Für die Ärmelschräge in der 9. (7. – 9.) R 1 x1 Mbeids. zun., dann in jeder 10. R 8 x1 M(in jeder 8.

R 12 x 1 M– abw. in jeder 6. und 8. R 16 x 1 M) beids. zun. = 67 (75 – 83) M. Die zugenommenen M nach und nach in das falsche Patentmuster einfügen. In 27 (31 – 36) cm Gesamthöhe die Raglanschräge beids. wie beim Rückenteil arb. In 40 (45 – 51) cm Gesamthöhe die restl. 11 M abk. 2. Ärmel ebenso arb.

Fertigstellen: Teile spannen, anfeuchten und trocknen lassen.

Raglan- und Seitennähte schließen. Aus dem Halsausschnitt 92 M auffassen, dabei in der rückw.

Mitte beginnen und enden. Mit Rundstricknadel Nr. 3 in offener Arbeit kraus re str., dadurch entsteht ein kleiner Schlitz in der rückw. Mitte.

Randm als Knötchenrandm str.

HINWEIS: Der kleine Schlitz in der Halsblende ermöglicht ein problemloses An- und Ausziehen.

Nach 8 Rkraus re alle M abk.

Mütze in Rot-Weiß

Größe: 98–122 und 128–146

Die Angaben für Größe 128–146 stehen in Klammern. Ist nur eine Angabe gemacht, gilt diese für beide Größen.

Material

Lana Grossa. Qualität „Cool Wool“ (100 % Schurwolle, Lauflänge 160 m/50 g), 50 g Indischrot (Fb 2068) und 50 g Natur (Fb 590); 1 Spiel Stricknadeln Nr. 3,5.

Grundtechniken

Rippenmuster: 2 Mli, 2 Mre im Wechsel.

Streifenfolge: 7 Rd Indischrot, 4 Rd

Natur, 3 Rd Indischrot, 7 Rd

Natur, 5 (7) Rd Indischrot, 2 Rd

Natur, 2 Rd Indischrot, 5 Rd

Natur, 8 (10) Rd Indischrot, 4 Rd

Natur, 2 Rd Indischrot, 3 Rd

Natur, 5 (7) Rd Indischrot, 2 Rd

Natur, 2 Rd Indischrot, 6 Rd

Natur = 67 (73) Rd.

Maschenprobe: Rippenmuster mit Nadeln Nr. 3,5, leicht gedehnt gemessen: 25 M und 32 R/Rd = 10 x 10 cm.

Anleitung

100 (104) M mit Nadeln Nr. 3,5 in Indischrot anschlagen. Die M gleichmäßig auf das Spiel Stricknadeln verteilen = 25 (26) M pro Nadel. Arbeit zur Rd schließen und Rundenanfang markieren. Im Rippenmuster str., dabei mit 2 M li, 2 Mre beginnen. Nach dem Ende der Streifenfolge (= in 21 (23) cm Gesamthöhe) in Natur weiterarb. und für die Kopfform M wie folgt abn.: 1. Rd: In jeder Linksrippe 2 Mli zusstr. = 75 (78) M.

2. Rd und alle nicht erwähnten Rd: M str., wie sie erscheinen.

3. Rd: In jeder Rechtsrippe 2 Mre zusstr. = 50 (52) M.

5. Rd: Immer 2 Mre zusstr. = 25 (26) M. Die restl. 25 (26) M auf den Arbeitsfaden nehmen. Faden fest zusammenziehen und gut vernähen.

Fertigstellen: Mützenrand ca. 4–5 cm nach außen umschlagen.

Pulli auf Seite 84

Größe: 116/122, 128/134 und 140/146

Die Angaben für Größe 128/134 und 140/146 stehen in Klammern. Ist nur eine Angabe gemacht, gilt diese für alle Größen.

Material

Lana Grossa. Qualität „Alta Moda Cotolana“ (45 % Schurwolle Merino, 45 % Pima Baumwolle, 10 % Polyamid, Lauflänge 150 m/ 50 g), 200 (250 – 250) g Braun (Fb 25); Stricknadeln Nr. 4 und 4,5, 1 Rundstricknadel Nr. 4, 40 cm lang.

Grundtechniken

Rippenmuster: 2 Mli, 2 Mre im Wechsel.

Kragenmuster: Wird in Rd gestrickt. M-Zahl teilbar durch 5.

1. Rd: * 4 Mli, 1 Mre verschränkt, ab * stets wdh.

Die 1. Rd stets wdh.

Glatt re: Hinr re, Rückr li.

Knötchenrandm: Randm in Hinund Rückr re str.

Maschenprobe: Glatt re mit Nadeln Nr. 4,5: 20 M und 30 R = 10 x 10 cm.

Anleitung

Rückenteil: 74 (82 – 90) M mit Nadeln Nr. 4,5 anschlagen.

Im Rippenmuster str., dabei in der 1. R = Rückr, M wie folgt einteilen: Randm, 1 Mli, * 2 Mre, 2 Mli, ab * stets wdh., 2 Mre, 1

M li, Randm. Randm als Knötchenrandm str. Nach 4 cm glatt re weiterarb. In 20 (22 – 24) cm Gesamthöhe beids. den Beginn der Armausschnitte markieren.

In 36 (39 – 42) cm Gesamthöhe für den Halsausschnitt die mittl. 32 M stilllegen. Die je 21 (25 – 29)

M beids. davon gerade abk.

Vorderteil: Grundsätzlich wie das Rückenteil arb. In 30 (33 – 36) cm Gesamthöhe für den Halsausschnitt die mittl. 16 M stilllegen, dann in jeder 2. R 2 x2 Mund 4 x1 Mabk. In 36 (39 – 42) cm Gesamthöhe die je 21 (25 – 29) M gerade abk.

Ärmel: 42 M mit Nadeln Nr. 4 anschlagen. Im Rippenmuster str., dabei in der 1. R = Rückr die M wie beim Rückenteil einteilen.

Nach 4 cm mit Nadeln Nr. 4,5 glatt re weiterarb. Für die Ärmelschräge in der 9. (7. – 7.) R 1 x1 Mbeids. zun., dann abw. in jeder 6. und 8. R 11 x 1 M(abw. in jeder 6. und 8. R 11 x 1 Mund in jeder 6. R 2 x1 M– abw. in jeder 6. und 8. R 9 x1 Mund in jeder 6. R 6 x1 M) beids. zun. = 66 (70 – 74) M. In 35 (38 – 41) cm Gesamthöhe alle M abk.

Den 2. Ärmel ebenso arb.

Fertigstellen: Teile spannen, anfeuchten und trocknen lassen.

Schulternähte schließen. Aus dem Halsausschnitt einschließlich der stillgelegten M insgesamt 75 M auffassen. Mit der Rundstricknadel Nr. 4 in Rd wie folgt str.: * 1 Mre verschränkt, 2 Mli, ab * stets wdh. In der 3. Rd in jedem Rapport nach der 1. und 2. linken M 1 Mli verschränkt aus dem Querfaden herausstr., pro Rapport werden also 2 Mzugenommen = 125 M. Von nun an im Kragenmuster weiterarb. Nach 4 cm ab Auffassrand M abk., wie sie erscheinen. Ärmel beids. der Schulternaht je 16 (17 – 18) cm annähen. Seiten- und Ärmelnähte schließen.

Mütze in Rosa

Größe: 98–122 und 128–146

Die Angaben für Größe 128–146 stehen in Klammern. Ist nur eine Angabe gemacht, gilt diese für beide Größen.

Material

Lana Grossa. Qualität „Cool Wool“ (100 % Schurwolle, Lauflänge 160 m/50 g): 100 g Altrosa (Fb 2045); 1 Spiel Stricknadeln Nr. 3,5.

Grundtechniken

Patentmuster in Rd: M-Zahl teilbar durch 2. Siehe Strickschrift.

Es ist jede Rd gezeichnet. Die M sind so dargestellt, wie sie gestrickt werden.

Maschenprobe: 20 M und 54 R/ Rd = 10 x 10 cm.

Anleitung

72 (80) M mit Nadeln Nr. 3,5 anschlagen. Die M gleichmäßig auf das Spiel Stricknadeln verteilen = 18 (20) M pro Nadel. Arbeit zur Rd schließen und Rundenanfang markieren. Im Patentmuster nach Strickschrift str. und den Rapport stets wdh. Die 1.–4. Rd 1 xarb., dann die 3. und 4. Rd stets wdh. Nach 5 cm für den Bruch die 5. und 6.

Rd 1 xarb., dann die 7. und 8. Rd stets wdh. Die Rippen erscheinen nun versetzt. In 18 (19) cm Gesamthöhe für die Kopfform M wie folgt abn.: 1. Rd: Jede 6., 7. und 8. M (jede 8., 9. und 10. M) = 1 rechte, 1 linke, 1 rechte Patentm, re zusstr. = 54 (64) M. 2. Rd und alle nicht erwähnten Rd: Ohne Abnahmen. 9. Rd: Jede 4., 5. und 6. M (jede 6., 7. und 8. M) re zusstr. = 36 (48) M. 13. Rd: Jede 2., 3. und 4. M (jede 4., 5. und 6. M) re zusstr. = 18 (32) M. 15. Rd: Immer 2 Mre zusstr. = 9 (16) M. Nur Gr. 128–146: 16. Rd: Immer 2 Mre zusstr. = 8 M. Die restl. 9 (8) M auf den Arbeitsfaden nehmen. Faden fest zusammenziehen und gut vernähen.

Fertigstellen: Mützenrand ca. 5 cm nach außen umschlagen.

Tipp

Für die individuelle Note:

Kleine Botschaften auf veganem Papier machen Ihr Lieblings-Näh- oder Strickmodell erst zum Unikat.

Das Papier heißt SnapPap und ist waschbar, trocknergeeignet und bügelfest. Für die Label (erhältlich in verschiedenen Ausführungen) wird das Material per Siebdruck einseitig bedruckt, die Rückseite bleibt hellbraun.

Die Label einfach ausschneiden und annähen!

SnapPap Label Bogen – Kids

1 Bogen (ergibt 40 Label zum Selberausschneiden und Aufnähen) 2,90 € www.snaply.de