Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 1 Min.

Maxima: Mädels, wir müssen reden!


Sieben Tage - epaper ⋅ Ausgabe 32/2019 vom 03.08.2019

Stress im Urlaub

Artikelbild für den Artikel "Maxima: Mädels, wir müssen reden!" aus der Ausgabe 32/2019 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Sieben Tage, Ausgabe 32/2019

In Griechenland besitzt die Familie eine Villa mit eigenem Bootsanlegesteg


Der Umzug in Schloss Huis ten Bosch war mit viel Chaos verbunden


Amalia (l.), Ariane (M.) und Alexia (r.) wirken vor dem Urlaub genervt


Niederlande

Schon im Mai fällt auf: Alexia hat wenig Lust auf Maximas Späße


Auch ihre Schwester Amalia wendet sich beim ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Sieben Tage. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 32/2019 von Vajiralongkorn. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Vajiralongkorn
Titelbild der Ausgabe 32/2019 von Das Tagebuch von Hofberichterstatter Joerg Turcer. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Das Tagebuch von Hofberichterstatter Joerg Turcer
Titelbild der Ausgabe 32/2019 von Kronprinzessin Victoria. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kronprinzessin Victoria
Titelbild der Ausgabe 32/2019 von Kate in Panik: Plötzlich stand ein Gewaltverbrecher vor ihren Kindern!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kate in Panik: Plötzlich stand ein Gewaltverbrecher vor ihren Kindern!
Titelbild der Ausgabe 32/2019 von Infantin Cristina: Sie will Iñaki nicht mehr zurück!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Infantin Cristina: Sie will Iñaki nicht mehr zurück!
Titelbild der Ausgabe 32/2019 von Serie: Der Aufstieg einer Sklavin zur Sultanin. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Serie: Der Aufstieg einer Sklavin zur Sultanin
Vorheriger Artikel
Kronprinzessin Victoria
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Kate in Panik: Plötzlich stand ein Gewaltverbrecher vor ihre…
aus dieser Ausgabe

... Fotografieren ab


Täglich ein paar Runden mit dem Jetski drehen-davon träumen Maximas Kinder seit Wochen


Die Königin beobachtet die Pubertät ihrer Kinder ganz genau und findet: Jetzt gibt es Gesprächsbedarf!


Anstrengende Wochen liegen hinter der niederländischen Königsfamilie. Der Umzug von ihrer geliebten Villa Eikenhorst ins viel größere, frisch renovierte Huis ten Bosch war nervenzehrend. Denn es dauerte ein paar Wochen, bis Maxima (48) und ihre Familie sich dort heimisch fühlten. Die großen Flure, die unzähligen Zimmer-all das ist noch neu für alle! Nebenher mussten die Prinzessinnen hart dafür lernen, die letzten Prüfungen in der Schule zu bestehen. Um so größer war die Vorfreude auf den Urlaub in Griechenland. Endlich mal alle fünfe gerade sein lassen, in den Tag hineinleben, die Sonne genießen, schwimmen, Boot oder Jetski fahren-so sollte das Tagesprogramm für Amalia (15), Ariane (12) und Alexia (14) aussehen.


Maxima hat andere Pläne als ihre Kinder


Doch schon vor der Abreise gab es Stress! Denn Mama Maxima hat einen etwas anderen Plan für den Urlaub. „Ich werde die Ferien nutzen, um mit meinen Töchtern zu reden. Um zu erfahren, wie es ihnen geht.“ Soll heißen: Mädels, wir müssen reden! Hollands Königin plagt oft das schlechte Gewissen, weil sie aufgrund ihrer vielen Termine kaum Zeit hat für ihre Kinder. Doch deren Seelenleben ist ihr wichtig. In ihrer Sommervilla in Doroufi will sie ihren Töchtern auf den Zahn fühlen und ergründen, was in ihrem Leben gerade gut läuft und was nicht. Sie weiß: Sie sind im schwierigen Teenager-Alter und suchen ihre eigene Identität. Ein offenes Ohr zu haben für die Sorgen und Nöte der Prinzessinnen ist sicher eine gut gemeinte Absicht-aber eine Horrorvorstellung für Amalia, Alexia und Ariane. Denn die freuen sich auf ganz viel Spaß und Freizeitabenteuer-und nicht auf psychologisch tiefgehende Gespräche mit Mama …


Fotos: bestimage (2), ddp images (4), picture alliance