Lesezeit ca. 3 Min.

Mediterrane Küche


Logo von Das goldene Blatt
Das goldene Blatt - epaper ⋅ Ausgabe 24/2022 vom 11.06.2022

Antipasti-Pizza

Artikelbild für den Artikel "Mediterrane Küche" aus der Ausgabe 24/2022 von Das goldene Blatt. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Das goldene Blatt, Ausgabe 24/2022

Tipp Die Pizza zum Schluss mit schwarzen Oliven belegen

Zutaten für 4 Portionen

300 g Mehl

1/2 Päckchen Trockenhefe

Zucker

Salz

6 EL Olivenöl

600 g Antipasti-Gemüse (Glas; z.B. Paprika, Champignons, Artischocken, getrocknete Tomaten)

150 g passierte Tomaten (Tetra Pak)

Pfeffer

getrockneter Oregano

40 g Parmesan

80 g Rucola

8 hauchdünne Scheiben Parmaschinken

Nährwerte pro Portion: 530 kcal, 8 gE, 9 gF, 44 g KH, 3,5 BE

Zubereitungszeit: 40 Min. Wartezeit Preis pro Portion: 2,20 Euro

1 Mehl, Trockenhefe, 1 Prise Zucker und 1 TL Salz in einer Schüssel mischen. 180 ml warmes Wasser und 2 EL Öl hinzufügen und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig dann zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.

2 Das eingelegte Gemüse gut abtropfen lassen. Die ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Das goldene Blatt. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 24/2022 von Lesespaß direkt nach Hause. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Lesespaß direkt nach Hause
Titelbild der Ausgabe 24/2022 von „WUFF, wir sind Eure besten Freunde!“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„WUFF, wir sind Eure besten Freunde!“
Titelbild der Ausgabe 24/2022 von Sie brachten dem Brautpaar GLÜCK. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Sie brachten dem Brautpaar GLÜCK
Titelbild der Ausgabe 24/2022 von „Mein LEBEN war verrückt, aber großartig“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„Mein LEBEN war verrückt, aber großartig“
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Almenparadiese im Salzburger Land
Vorheriger Artikel
Almenparadiese im Salzburger Land
Bestes aus Beeren
Nächster Artikel
Bestes aus Beeren
Mehr Lesetipps

2 Das eingelegte Gemüse gut abtropfen lassen. Die passierten Tomaten mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Parmesan in Späne hobeln. Rucola putzen, waschen und trocken schütteln.

3 Pizzateig vierteln. Alle Teigstücke nochmals durchkneten und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche rund (ø ca. 24 cm) ausrollen. Eine Pfanne mit 1 EL Öl ausstreichen und erhitzen. Einen Pizzaboden hineingeben und bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten vorbacken. Mit 1/4 der Tomatensoße bestreichen. 1/4 Gemüse darauf verteilen und zugedeckt weitere ca. 4 Minuten backen.

4 Fertige Pizza evtl. im heißen Ofen warm stellen. Aus den restlichen Zutaten 3 weitere Pizzen backen. Pizzen je mit 2 Scheiben Schinken belegen und mit Parmesan und Rucola bestreuen.

Leicht Mittel Für Koch-Profis

Ofen-Koteletts vom Mittelmeer

Zutaten für 4 Portionen

300 g Kirschtomaten

6 Schalotten

1 Knoblauchzehe

3 Zweige Rosmarin

600 g kleine Kartoffeln

4 Schweine-Stielkoteletts (à ca. 250 g)

Salz

Paprikapulver edelsüß

3 EL Öl

Pfeffer

Nährwerte pro Portion: 520 kcal, 58 g E, 20 g F, 25 g KH, 2 BE

Zubereitungszeit: 30 Min. + Wartezeit Preis pro Portion: 3,50 Euro

1 Die Kirschtomaten gründlich waschen und je nach Größe und Belieben halbieren.

2 Schalotten und Knoblauchzehe schälen. Schalotten halbieren und die Knoblauchzehe sehr fein hacken. Anschließend den Rosmarin waschen und trocken schütteln. Die Nadeln abzupfen und grob hacken. Etwas Rosmarin zum Garnieren beiseitestellen. Die Kartoffeln gründlich waschen und halbieren.

3 Die Stiel-Koteletts gut trocken tupfen, mit Salz und Paprikapulver einreiben. Dann das Öl in einer großen Pfanne heiß werden lassen. Die gewürzten Koteletts darin von beiden Seiten kräftig anbraten und herausnehmen.

4 Die Kartoffelhälften in das verbliebene Bratfett geben und unter mehrmaligem Wenden ca. 10 Minuten goldbraun anbraten. Anschließend Tomaten, Schalotten und Knoblauch hinzufügen, ca. 2 Minuten mitbraten. Rosmarin ebenfalls hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles in einer großen Auflaufform verteilen, Koteletts daraufsetzen.

5 Form mit Alufolie verschließen. Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad für ca. 15 Minuten backen. Dann die Alufolie wieder entfernen und das Ganze offen weitere ca. 5 Minuten zu Ende garen. Mit dem übrigen Rosmarin bestreuen.

Gesund-Tipp

Rosmarin

_ Stärkt die Gehirnleistung

Mozzarella-Bällchen & Tomatensoße

Tipp Bällchen und Soße mit etwas Balsamico-Creme beträufeln

Zutaten für 4 Portionen

1 Zwiebel

800 ml Gemüsebrühe

60 g Butter

200 g Risottoreis

100 ml Weißwein

100 g geriebener Parmesan

Salz

Pfeffer

4 Schalotten

2 Möhren

100 g Knollensellerie

2 Zweige Rosmarin

4 Stiele Thymian

2 EL Öl

2 EL Tomatenmark

425 g stückige Tomaten (Dose)

1 Knoblauchzehe

5 Stiele Petersilie

4 Stiele Oregano

16 Mini-Mozzarella-Kugeln

2 Eier

50 g Mehl

100 g Semmelbrösel

Öl zum Frittieren

Basilikum

Nährwerte pro Portion: 625 kcal, 22 g E, 36 g F, 52 g KH, 4,5 BE

Zubereitungszeit: 50 Min. + Wartezeit Preis pro Portion: 2,60 Euro

1 Zwiebel schälen, hacken. Gemüsebrühe aufkochen. 20 g Butter zerlassen. Zwiebel darin glasig dünsten. Reis kurz mitdünsten. Mit Weißwein ablöschen und vollständig einkochen lassen. Mit so viel heißer Brühe auffüllen, dass der Reis knapp bedeckt ist. Offen bei mittlerer Hitze für ca. 15 Minuten unter Rühren garen. Dabei nach und nach die restliche heiße Brühe zugeben, bis der Reis gar ist, aber noch etwas Biss hat.

2 Topf vom Herd nehmen. Par-mesan und 40 g Butter in das Risotto rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vollständig abkühlen lassen.

3 Inzwischen Schalotten, Möhren und Sellerie schälen, alles würfeln. Rosmarin und Thymian waschen, Nadeln bzw. Blättchen fein hacken. Olivenöl in einem Topf erhitzen. Schalotten, Möhren und Sellerie darin andünsten. Tomatenmark zugeben und kurz mitdünsten. Gehackte Kräuter und Tomaten zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken, zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen.

4Knoblauch schälen, fein hacken. Petersilie und Oregano waschen, Blättchen fein schneiden. Alles mit dem abgekühlten Risotto verrühren. Aus der Masse ca. 16 gleich große Bällchen for- men. In jedes Bällchen 1 Mozzarella-Kugel drücken, Bällchen darum gut verschließen. Eier in einer Schüssel verquirlen. Mehl und Semmelbrösel auf je einen Teller geben. Bällchen erst im Mehl wälzen, dann durch die Eier ziehen und zuletzt in den Semmelbröseln wälzen.

5 Frittieröl in einem Topf auf ca. 170 Grad erhitzen. Bällchen darin portionsweise goldgelb frittieren und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Bällchen mit Tomatensoße anrichten, mit Basilikum garniert servieren.

Alles Wichtige zu Tomaten: S. 50