Lesezeit ca. 3 Min.
arrow_back

Mega-Glück auf kleinstem RaumWir lieben unser Tiny House


Logo von Bild der Frau
Bild der Frau - epaper ⋅ Ausgabe 19/2018 vom 04.05.2018

Der Trend kommt aus Amerika, aber auch immer mehr Deutsche erfüllen sich den Wohntraum vom Mini-Haus und leben total happy auf wenigen Quadratmetern


Nicole (32) hat alten Bauwagen umgebaut: „Das ist meine Villa Kunterbunt“

Das ist verrückt! Als Nicole Dau und ihr Mann Carsten (34) Freunden von ihren Umzugsplänen erzählten, haben sie das nicht selten gehört. „Aber wir sind bekannt dafür, immer mal wieder Neues auszuprobieren“, erzählt Nicole. Als es dem Paar in Hamburg zu hektisch wird und die Sehnsucht nach Ruhe aufkommt, beschließt es: Wir ziehen aufs Land! „Wir wollten gerne selbst bauen ...

Artikelbild für den Artikel "Mega-Glück auf kleinstem RaumWir lieben unser Tiny House" aus der Ausgabe 19/2018 von Bild der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Bild der Frau, Ausgabe 19/2018

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Bild der Frau. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 19/2018 von Kommentar: Echt stark, Mädels!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kommentar: Echt stark, Mädels!
Titelbild der Ausgabe 19/2018 von Themen der Woche. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Themen der Woche
Titelbild der Ausgabe 19/2018 von Diskussion der Woche: Hunde-Führerschein für alle Rassen?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Diskussion der Woche: Hunde-Führerschein für alle Rassen?
Titelbild der Ausgabe 19/2018 von Verbraucher: Günstiger reisen: 9 Urlaubs-Tipps, die richtig Geld sparen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Verbraucher: Günstiger reisen: 9 Urlaubs-Tipps, die richtig Geld sparen
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Maxiem sorgt auf Norderney für Kinderspaß: Erst 11 Jahre – und schon Kurdirektorin
Vorheriger Artikel
Maxiem sorgt auf Norderney für Kinderspaß: Erst 11 Jahre – und schon Kurdirektorin
Die Elefanten-Retterin
Nächster Artikel
Die Elefanten-Retterin
Mehr Lesetipps

... und uns gefiel die Idee, mit einem Eigenheim mobil zu sein.“ Also kaufen die beiden im Oktober 2017 für 3000 Euro einen alten DDR-Bauwagen. Das acht Meter lange, in die Jahre gekommene Gefährt verwandeln Nicole und Carsten in ein uriges, Häuschen auf Rädern. „Wir haben alles selbst gemacht, vieles aus recycelten Materialien.“ Während sich ihr Mann um den Außenumbau kümmert, ist der Innenausbau Nicoles Aufgabe – Wohnzimmer, Essecke, Küche und Badezimmer gestaltet sie fast alleine. Seit vier Monaten wohnt das Paar auf dem Land. Und wenn in ein paar Tagen auch die Dusche eingebaut ist, dann ist der Wohntraum für die zwei perfekt. Rund 4000 Euro haben Nicole und Carsten für den Umbau bisher ausgegeben. Die Entscheidung, ihre 53-m2-Wohnung gegen 20 m2 im Wendland einzutauschen, haben sie noch nicht bereut. „Keine Frage: Wir sind jetzt viel glücklicher!“

•20 m2
•2 Zimmer
Marke Eigenbau: Der Umbau ist fast geschafft, nur die Dusche fehlt noch


Wenn Nicole arbeitet, wird der Ess- zum Schreibtisch


VORHER


Den alten DDR-Bauwagen (o.) für 3000 Euro hat das Paar in ein kuscheliges Zuhause verwandelt. „Wir sind viel glücklicher als in der Stadt!“


•50 m2
•3 Zimmer
„Unsere große Terrasse ist so schön“, schwärmen Dagmar und Armin. Wenn es irgendwann innen zu eng wird, kann ein Wintergarten draus werden


Das Wohn- und Esszimmer wirkt erstaunlich geräumig


Zum Bestellen: Loft mit Dachterrasse

•50 m2
•1 Zimmer
Dieses Eigenheim kostet 165 000 Euro – ohne Möbel, aber mit Balkon


Alle Räume gehen ineinander über


Das ist ja (fast) wie im Urlaub: von der großen Dachterrasse (32 m2) aus den Sonnenuntergang bestaunen oder mit den besten Freunden grillen – im Sommer ein Traum. Und wenn’s draußen zu kühl wird? Dann schnell rein ins gemütliche Wohnzimmer. In Kooperation mit Ikea Deutschland bietet SchwörerHaus KG dieses Tiny House mit dem Namen „Green Living Space“ an. Kosten: knapp 165 000 Euro – Ferien-Feeling inklusive …

Damit die Enkel mehr Platz haben: „Jetzt wohnen wir im Garten“

Ein Jahr lang hat Dagmar Kohler (64, l.) mit ihrem Mann Armin (68) ausgemistet. Denn in das neue Tiny-House durfte nur mit, was die beiden wirklich brauchen. „Am schwierigsten war es, mich von meinen Büchern zu trennen“, sagt Dagmar. „Aber ansonsten war es sehr befreiend.“ Ihr 120 m2 großes Eigenheim im Landkreis Reutlingen haben die beiden aufgegeben. „Ein wunderschönes Haus, wir haben es geliebt. Aber es ist für eine Familie gebaut, dort sollen Kinder leben.“ Als Sohn Moritz (35) mit Ehefrau Carola (31) eine eigene Familie gründet, beschließen Dagmar und Armin Kohler vor vier Jahren deshalb, in ihren Garten zu ziehen. Und zwar in ein Mini-Haus, das „FlyingSpace“, 14,50 m lang und 4,30 m breit. Bezahlt hat das Paar rund 115 000 Euro. Auf 50 m2 verteilen sich ein Wohn- und Esszimmer, zwei Schlafzimmer, ein Bad mit Dusche und Abstellraum sowie eine große Diele. Das Paar fühlt sich wohl: „Wir genießen es, dass wir nur über den Rasen laufen müssen, wenn wir unsere Enkel sehen möchten.“


„Unser Sohn ist ins große Haus eingezogen“


Im Mini-Haus ist Platz für eine große Küche


Dagmar und Armin mit Sohn Moritz (u.), dessen Frau Carola und Baby. Moritz ist mit der Familie zurück ins Elternhaus gezogen


Foto: SchwörerHaus/J. Lippert (6), Nicole Dau (4)