Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 1 Min.

Meghan: Die teuerste Herzogin der Welt!


Sieben Tage - epaper ⋅ Ausgabe 4/2019 vom 19.01.2019

Sie genießt den royalen Luxus in vollen Zügen


Artikelbild für den Artikel "Meghan: Die teuerste Herzogin der Welt!" aus der Ausgabe 4/2019 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Sieben Tage, Ausgabe 4/2019

England


Hingucker: Meghans Modestil ist schlicht, aber schick


Sie kauft mit Vorliebe schicke Designer-Handtaschen


Der Umbau ihres Landhauses verschlingt rund drei Millionen Euro


Meghan liebt Mode, trägt auch gerne Leo-Print High Heels


Ob Prinz Charles (70) Harry über die zu hohen Ausgaben informiert?


Prachtvolle Traumhochzeit im Mai ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Sieben Tage. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 4/2019 von Das Tagebuch von Hofberichterstatter Joerg Turcer. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Das Tagebuch von Hofberichterstatter Joerg Turcer
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von Fürstin Charlene: Warum sie Caroline ewig dankbar ist. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Fürstin Charlene: Warum sie Caroline ewig dankbar ist
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von Diana lebt! EXKLUSIV: Ein ganzes Dorf sorgt für unfassbare Gerüchte …. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Diana lebt! EXKLUSIV: Ein ganzes Dorf sorgt für unfassbare Gerüchte …
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von Königin Maxima: Dunkle Schatten trüben ihr Glück. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Königin Maxima: Dunkle Schatten trüben ihr Glück
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von Königliche Momente. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Königliche Momente
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von König Felipe: Ergreifend! Die Schicksale seiner Ex-Freundinnen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
König Felipe: Ergreifend! Die Schicksale seiner Ex-Freundinnen
Vorheriger Artikel
Königliche Momente
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel König Felipe: Ergreifend! Die Schicksale seiner Ex-Freundinn…
aus dieser Ausgabe

... 2018: Meghan und Prinz Harry treten in der St.-George’s-Kapelle von Windsor vor den Traualtar


Die Hochzeit kostete unfassbare 36 Millionen, allein die Torte stolze 57000 Euro!


Bei einer Gala zeigt Meghan stolz ihr Babybäuchlein, umhüllt von einem edlen Wickel-Bustier


Viele Frauen stehen jeden Morgen beim Blick in ihren Kleiderschrank vor dem Problem: Was ziehe ich heute nur an? Auch Herzogin Meghan (37) sind diese kleinen Tücken des Alltags nicht fremd. Ihr Vorteil: Sie wird in ihrer Rolle als Herzogin von einem Heer von Stylisten beraten, die für sie immer die passende Designerrobe besorgen. Da fühlt sich die modeund trendbewusste Ex-Schauspielerin wie im Schlaraffenland.

Kleiner Nachteil: Ihre Ausgaben für Garderobe werden in England mit Argusaugen unter die Lupe genommen. Das Ergebnis: Meghan bekam zuletzt den unrühmlichen Ruf der teuersten Herzogin der Welt. 2018 war sie absolute Spitzenreiterin, gab rund 478000 Euro (einen Teil davon für einige kostbare Juwelen) aus – ihr elegantes Hochzeitskleid (230000 Euro) nicht mit eingerechnet. Ob da Prinz Charles, der die Kosten für ihre Kleidung trägt, große Augen macht? Und was sagt erst die Queen dazu?

Sie hat ein Faible für Designer-Handtaschen

Meghan kann zu schönen Kleidern und Accessoires eben nicht Nein sagen. Sie mag’s schlicht, aber schick. Eines ihres Lieblingsstücke ist ein Kamelhaar-Mantel von „Oscar de la Renta“ (2800 Euro). Dazu hat sie mittlerweile eine beachtliche Sammlung von Designer-Handtaschen (Wert rund 47000 Euro) und Schuhen. Davon kann „frau“ sowieso nicht genug haben. Aber auch der Umbau von Meghans und Harrys (34) Landhaus „Frogmore Cottage“, verschlingt etwa drei Millionen Euro. Dort lässt sich die Herzogin extra ein Yoga-Studio für Mutter und Kind einrichten, wie britische Medien berichten. Für die Windsors ist sie dennoch jeden Cent wert. Zuletzt übernahm sie gleich vier Schirmherrschaften für soziale Organisationen. Und ein großes Herz ist schließlich unbezahlbar.


Fotos: bestimage, Getty Images (3), INTERTOPICS, Kensington Palace, picture alliance (2)