Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

Meghan: Schock! Fehlgeburt! Sie spricht über ihre schwer sten Stunden


Sieben Tage - epaper ⋅ Ausgabe 49/2020 vom 28.11.2020

Ihr größter Wunsch hat sich nicht erfüllt


Titelgeschichte

Artikelbild für den Artikel "Meghan: Schock! Fehlgeburt! Sie spricht über ihre schwer sten Stunden" aus der Ausgabe 49/2020 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Meghans Augen wirken traurig. Es kostet viel Kraft, ihre Gefühle nach dem schweren Verlust mit der Öffentlichkeit zu teilen


Artikelbild für den Artikel "Meghan: Schock! Fehlgeburt! Sie spricht über ihre schwer sten Stunden" aus der Ausgabe 49/2020 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

England


Artikelbild für den Artikel "Meghan: Schock! Fehlgeburt! Sie spricht über ihre schwer sten Stunden" aus der Ausgabe 49/2020 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Es ist so traurig: Das Kinderzimmer bleibt vorerst leer!


Artikelbild für den Artikel "Meghan: Schock! Fehlgeburt! Sie spricht über ihre schwer sten Stunden" aus der Ausgabe 49/2020 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Die Königin erfährt die traurige Nachricht als Erste im Windsor Castle


Artikelbild für den Artikel "Meghan: Schock! Fehlgeburt! Sie spricht über ihre schwer sten Stunden" aus der Ausgabe 49/2020 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Prinz Harry ist am Boden zerstört. Er liebt Kinder über alles, freute sich unendlich, als Meghan ihm sagte, dass sie wieder schwanger ist


Es war alles vorbereitet! Das zweite Kinderzimmer eingerichtet, Großmutter Dorias (64) angrenzende Räume ebenfalls -und Meghans Gerichtsprozess in London auf nächstes Jahr verschoben. Sie waren voller Vorfreude auf das, was außer ihnen noch niemand wusste: Meghans (39) und Harrys (36) zweites Baby! Doch dann der Schock: Die Herzogin erlitt eine Fehlgeburt! In einem emotionalen Artikel in der „New York Post“ spricht sie über ihre schwersten Stunden …

Harry hielt weinend die Hand seiner Frau

Es sei an einen ganz normalen Juli-Morgen geschehen, als sie Söhnchen Archie wickelte.

„Nachdem ich seine Windel gewechselt hatte, verspürte ich plötzlich einen starken Krampf.
Ich ließ mich mit ihm auf den Boden sinken, summte ein Schlaflied, um uns beide zu beruhigen. Die fröhliche Melodie war ein Kontrast zu meinem Gefühl, dass etwas nicht stimmte.
Ich wusste, dass ich mein zweites Kind verloren habe, als ich mein Erstes wickelte.“ Was für ein Schock!

Wenige Stunden später fand sich Meghan in einer Klinik wieder. Neben ihr ein zutiefst trauriger Ehemann Harry. „Ich fühlte seine feuchten Hände, die von unseren Tränen nass waren“, so die Herzogin. Während sie im Krankenhausbett saß und sah, wie ihrem Ehemann das Herz brach, während er versuchte ihr zerbrochenes Ich zusammenzuhalten, fragte sie ihn: „Bist du okay?“. Die Herzogin schreibt, sie glaubte, dass dieser Satz, der erste Weg zur seelischen Heilung sein könnte.

Man kann nur ahnen, wie hart die folgenden Monate für das Ehepaar waren und noch sein müssen. Möglicherweise ist es eine Tragödie, über die es niemals hinwegkommen wird.

Dennoch stellen sich Harry und Meghan ihrem Schicksal. Und sprechen ganz bewusst über ihre Erfahrungen. „Ein Kind zu verlieren bedeutet, eine kaum aushaltbare Trauer mit sich zu tragen, die viele erleben, über die aber nur wenige sprechen“, schreibt die Herzogin in dem Beitrag in der New York Post.

Titelgeschichte

Artikelbild für den Artikel "Meghan: Schock! Fehlgeburt! Sie spricht über ihre schwer sten Stunden" aus der Ausgabe 49/2020 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Auf langen Spaziergängen versuchen die beiden, das Geschehene zu verarbeiten


Artikelbild für den Artikel "Meghan: Schock! Fehlgeburt! Sie spricht über ihre schwer sten Stunden" aus der Ausgabe 49/2020 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Immer wieder werden dem Herzogpaar Strampler fürs Baby geschenkt


Artikelbild für den Artikel "Meghan: Schock! Fehlgeburt! Sie spricht über ihre schwer sten Stunden" aus der Ausgabe 49/2020 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Meghans Mutter Doria ist jetzt ihre größte Stütze. Sie spendet Meghan Trost, kauft auch für sie ein


Fehlgeburten seien ein weit verbreitetes Phänomen und dennoch ein Tabuthema. Daraus ergebe sich für die Betroffenen ein endloser Kreislauf aus einsamer Trauer. Dabei helfe es, über das Erlebte zu reden. „Wir haben gelernt, wenn Menschen uns fragen, wie es uns geht, und wenn sie sich die Antwort offenen Herzens anhören, dann wird die Last der Trauer leichter - für jeden von uns.“

Für Meghan und Harry werden die nächsten Monate schmerzvoll, vielleicht sogar qualvoll sein! Selbst wenn sie ihren neuen Aufgaben in Amerika nachgehen und versuchen, sich ihre Trauer in der Öffentlichkeit nicht anmerken zu lassen, werden sie täglich an das Drama erinnert. Jedes Mal, wenn sie an dem neu eingerichteten Kinderzimmer vorbeigehen, werden sie an das Baby denken, für das sie hier mit so viel Herzblut und Liebe ein kleines Paradies geschaffen haben.

Archie kennt seine Eltern nicht weinend

Und sicher wird es auch Klein- Archie (1) nicht verstehen, wenn Mama und Papa sich weinend in den Armen liegen - bisher lachten sie doch immer, wenn sie ihn sahen. Man kann Meghan und Harry nur wünschen, dass die Zeit ihre Wunden heilt. Vielleicht hat das Schicksal ja ein Einsehen und erfüllt bald doch noch ihren größten Wunsch …

Artikelbild für den Artikel "Meghan: Schock! Fehlgeburt! Sie spricht über ihre schwer sten Stunden" aus der Ausgabe 49/2020 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Charles und Camilla fühlen mit Harry und Meghan. Sie sind sehr Traurig


Artikelbild für den Artikel "Meghan: Schock! Fehlgeburt! Sie spricht über ihre schwer sten Stunden" aus der Ausgabe 49/2020 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

In der paradiesischen Villa in Montecito war alles vorbereitet für die Ankunft des neuen Erdenbürgers


Artikelbild für den Artikel "Meghan: Schock! Fehlgeburt! Sie spricht über ihre schwer sten Stunden" aus der Ausgabe 49/2020 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Das Paar wünscht sich so sehr ein Geschwisterchen für Sohn Archie. Der kleine Mann soll nicht alleine aufwachsen und das Teilen lernen


Fotos: AdobeStock/Photographee.eu, Buckingham Palace, dana press (3), ddp images (3), picture alliance, Shutterstock

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 49/2020 von Leah Isadora. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Leah Isadora
Titelbild der Ausgabe 49/2020 von Joachim und Marie: Endlich ein Grund zum Feiern!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Joachim und Marie: Endlich ein Grund zum Feiern!
Titelbild der Ausgabe 49/2020 von Königin Letizia: Wie sexy darf eine Königin sein?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Königin Letizia: Wie sexy darf eine Königin sein?
Titelbild der Ausgabe 49/2020 von Haya von Jordanien: Zahlte sie ihrem Leibwächter Schweigegeld?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Haya von Jordanien: Zahlte sie ihrem Leibwächter Schweigegeld?
Titelbild der Ausgabe 49/2020 von Prinz Laurent: Hat er einen heimlichen Sohn?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Prinz Laurent: Hat er einen heimlichen Sohn?
Titelbild der Ausgabe 49/2020 von Farah Diba Pahlavi: Ihr Liebesglück endet am Nil. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Farah Diba Pahlavi: Ihr Liebesglück endet am Nil
Vorheriger Artikel
Leah Isadora
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Joachim und Marie: Endlich ein Grund zum Feiern!
aus dieser Ausgabe