Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 1 Min.

Meine Gesundheit


Lea - epaper ⋅ Ausgabe 11/2020 vom 04.03.2020
Artikelbild für den Artikel "Meine Gesundheit" aus der Ausgabe 11/2020 von Lea. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Lea, Ausgabe 11/2020

Corona-Virus: immer mehr Infizierte in Deutschland Ich habe Symptome – muss ich sofort zum Arzt?

Zuerst schien es, als hätten wir das Corona-Virus, offiziell Sars-CoV-2, im Griff, denn in Bayern konnten alle Betroffenen isoliert werden. Jetzt aber gibt es viele weitere Fälle in Deutschland. Muss man nun bei jedem Husten panisch zum Arzt?

→ ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lea. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 11/2020 von INHALT: Liebe Leserin, lieber Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
INHALT: Liebe Leserin, lieber Leser!
Titelbild der Ausgabe 11/2020 von Igel & Co. sind aufgewacht: Willkommen zurück, ihr Schlafmützen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Igel & Co. sind aufgewacht: Willkommen zurück, ihr Schlafmützen
Titelbild der Ausgabe 11/2020 von MODE News: Style-Coach 1 Trend – 2 Größen: Skinny-Jeans. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MODE News: Style-Coach 1 Trend – 2 Größen: Skinny-Jeans
Titelbild der Ausgabe 11/2020 von Großes Umstyling: „Endlich mehr Weiblichkeit“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Großes Umstyling: „Endlich mehr Weiblichkeit“
Titelbild der Ausgabe 11/2020 von MODE Trends: Wie eine frische Meeresbrise AHOI Marine-Look. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MODE Trends: Wie eine frische Meeresbrise AHOI Marine-Look
Titelbild der Ausgabe 11/2020 von AKTUELL Topthema: Die neue Freude am Verpassen: Ich mach dann mal gar nichts. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
AKTUELL Topthema: Die neue Freude am Verpassen: Ich mach dann mal gar nichts
Vorheriger Artikel
AKTUELL Geständnis: Grund zur Freude, Grund zum Fluchen: &Au…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel MEDIZIN Meine Gesundheit: 10 Power-Paare für Ihr Wohlbefinde…
aus dieser Ausgabe

... Grippesaison Das Robert Koch-Institut rät: Ruhe bewahren. Schließlich sind gerade auch normale Schnupfen-und Influenza- Viren der echten Grippe unterwegs – Verwechslungsgefahr! Wer aus einem Corona- Risikogebiet zurückkehrt oder mit erkrankten Personen in Kontakt war und Fieber, Husten, Atemnot entwickelt, soll zu Hause bleiben. Bei Verschlechterung den Hausarzt anrufen. Unikliniken und Speziallabore können Blutproben auf das Virus testen.

→ Entschleunigung Wirklich aufhalten lässt sich das Virus kaum. Aber jeder kann und muss mithelfen, die Verbreitung des Erregers möglichst zu verlangsamen. Denn wenn sich das neue Virus erst breitmachen kann, wenn die Grippewelle vorbei ist, ist schon viel gewonnen. Ärzte brauchen jetzt Zeit, um Medikamente zu testen, Impfstoffe zu entwickeln, geplante Operationen zu verschieben – in den Kliniken muss ausreichend Platz sein für die Patienten, die schwer erkranken, z. B. an einer Lungenentzündung.

→ Hoffnung Warme Temperaturen, Trockenheit und auch UV-Strahlung machen es dem Erreger schwer, sich weiter auszubreiten – deshalb hoffen Experten, dass es im Frühjahr besser wird. Bis dahin gilt: Hygiene für den Eigen- und den Fremdschutz. Also: Beim Husten und Niesen zwei Meter Abstand halten, Hände gründlich waschen, keinesfalls ins Gesicht fassen, da die Erreger durch die Schleimhäute eindringen.

Mundschutz nur für Kranke

Eine Maske ist wichtig für den Fremdschutz – Kranke sollten sie tragen, um die Erreger nicht weiter zu verbreiten. Nur mehrlagige Masken mit Nasenbügel (FFP2 oder FFP3) sind dicht. Dünnere, günstige Atemmasken sind wirkungslos wie Kaffeefiltertüten

Immer gut informiert: Das Experten-Team

Dr. Sebastian Grünig Internist und Kardiologe


Beate Sommerfeld Apothekerin


Ralf Ohrmann Ernährungscoach


Dr. Margarita Kiewski Gynäkologin


Dr. Bernd Loos FA für Plast. und Ästhet. Chirurgie


Andrea Rädlein Physiotherapeutin


Dr. Reinhard Schneiderhan Orthopäde