Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 6 Min.

MILAIDHOO MALDIVES: Lässiger Barfuß-Luxus


REISE aktuell - epaper ⋅ Ausgabe 3/2019 vom 13.11.2019

Fernab von urbaner Hektik mit Massentourismus und Selfiesticks ist auf der 300 mal 180 Meter großen Malediven-Insel Milaidhoo im Baa Atoll die Welt noch in Ordnung, meint Christian Böhm.


Artikelbild für den Artikel "MILAIDHOO MALDIVES: Lässiger Barfuß-Luxus" aus der Ausgabe 3/2019 von REISE aktuell. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: REISE aktuell, Ausgabe 3/2019

Vom Daybed auf der Terrasse der Wasservillen hat man einen einmaligen Blick über die Lagune.


Gelegen an einem der intaktesten Naturschutzgebiete des Indischen Ozeans, verzaubert Milaidhoo Island Maldives auch anspruchsvollste Gäste mit sanften, weißen Sandstränden und einer lebhaften Unterwasserwelt, in der Delfine, Walhaie und Mantarochen zu den geschützten Bewohnern gehören, und sich ab und zu auch sehen lassen. Schon ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von REISE aktuell. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Entspannter Luxus. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Entspannter Luxus
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von MALAYSIA: Gegensätze ziehen sich an. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MALAYSIA: Gegensätze ziehen sich an
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von PERU: Auf den Spuren der Inka. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
PERU: Auf den Spuren der Inka
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von INDIEN: Vielfalt der ImpressionenFotos:. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
INDIEN: Vielfalt der ImpressionenFotos:
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von ARABISCHE HALBINSEL: Eine Halbinsel voller Luxus. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ARABISCHE HALBINSEL: Eine Halbinsel voller Luxus
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Stopover in der Kulturhauptstadt Qatar. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Stopover in der Kulturhauptstadt Qatar
Vorheriger Artikel
ST. REGIS MAURITIUS RESORT: Keine Frage des Stils
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel BAROS MALDIVES: Abschalten und abtauchen
aus dieser Ausgabe

... der halbstündige Flug in einem Wasserflugzeug von Malé über die bilderbuchhaft wirkende Welt der Malediven ist ein be- sonderes Erlebnis und die Einstimmung auf das, was kommen wird. Schon von Weitem sieht man die 30 auf Stelzen stehenden Over-Water Villen mit 245 Quadratmetern Wohn- und Wohlfühlfläche. Im Grün des tropischen Insel-Dschungels blitzen 20 Beach Villen mit knapp 300 Quadratmetern, eigenem Pool und privatem Strandabschnitt auf.

Milaidhoo Island will mehr als einfachen, luxuriösen Strandurlaub vermitteln. Es bietet neuinterpretierten, lässig-luxuriösen Insel-Lifestyle mit Verbindung zur Natur, der den modernen Maledivenstil versinnbildlicht. In moderner Umgangssprache vielleicht der „Urlaub 4.0“. Mit gelungenem, zurückhaltendem Understatement und dem durchdachten Luxus eines 5-Sterne Boutique-Resorts auf einer Fläche von drei Hektar, zelebriert Milaidhoo stolz die Wurzeln der ursprünglichen Malediven. Hier finden Gäste ihr zweites Zuhause im Indischen Ozean: stylisch, bodenständig, vertraut und naturnah. Egal in welcher Kategorie, Privatsphäre und persönlicher Service sind garantiert: Jede Villa verfügt über einen eigenen Pool und einen persönlichen Host, der, wie „unsere“ Margarita, bemüht ist, Wünsche wahr werden zu lassen, bevor sie überhaupt ausgesprochen sind.

Die geräumigen Beach Villas mit Pool öffnet sich 180 Grad zum Meer und warten mit einem großen Außenberich mit Daybed und einem maledivischen Swingbett auf.


Der traumhafte, weiße Sandstrand läd zum Chillen ein, das türkisfarbene, warmeWasser ist die perfekte Kulisse für Urlaubserlebnisse.


Vom einheimischen Architekten Mohamed Shafeeq gestaltet, wurden für alle 50 Villen Materialien und Mobiliar individuell für Milaidhoo ausgewählt und eigens in Handarbeit hergestellt. Das Design ist zeitgemäss interpretiert, im Stil der Malediven. Dabei wurde der Fokus auf die Schönheit der Umgebung gelegt, die Villen öffnen sich um 180 Grad, wodurch die Natur zu einem Teil des Raumes wird.

Milaidhoo Island ist das einzige Resort im Atoll, das für Paare konzipiert wurde, aber auch Kinder ab einem Alter von neun Jahren willkommen heißt. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal sind die „Milaidhoo Moments“, eine Kollektion exklusiver Erlebnisse für den anspruchsvollen Reisenden, der sich bleibende Erinnerungen wünscht. Darunter unter anderem der Besuch einer der spektakulärsten Naturkulissen der Malediven, die geschützte Hanifaru Bucht, wo saisonal die sanften Riesen der Meere anzutreffen sind: Hier können riesige Gruppen von Mantarochen beobachtet werden und zugleich ist die Bucht bekannt als eine der besten Destinationen, um seltenen Walhaien zu begegnen.

Wie auch auf anderen exklusiven Malediven-Inseln steht das Thema Kulinarik im Vordergrund. Selbst Gourmets werden sich in den drei Restaurants und zwei Bars der Insel wie zu Hause fühlen. Das absolute Highlight ist das Signature Restaurant, eingebettet in die Silhouette dreier traditionell maledivischer Dhoni-Boote und elegant über dem Indischen Ozean schwebend, das als einziges Restaurant der Malediven eine moderne Interpretation traditioneller Inselküche kreiert hat.

Im RestaurantBaheli, das die Form eines maledivischen Segelbootes hat kommenGourmets voll auf ihre Rechnung. Hier wird lokale, traditionell emaledivische Küche modernst interpretiert. Frischer Fisch und Meeresfrüchte sind besonders zu empfehlen, ebenso wie Currys.


Romantisch diniere n

Der gebratene Tintenfisch auf Gemüsebeet ist nicht nur köstlich, sondern auch ein Augenschmaus.


Im Shoreline Grill wird internationale Küche geboten. Ein besonderes Erlebnis ist der Tepaniaki-Tisch.


Die Architektur des außergewöhnlichen Restaurants in Form von drei Booten spiegelt die maledivische Herkunft ebenso eindrucksvoll wider wie der Name selbst, der vom maledivischen Wort für die traditionellen Segelboote aus Holz übernommen wurde. Nach diesem architektonischen Vorbild ist das Ba‘theli konzipiert und gestaltet: In einem der „Boote“ befindet sich das Restaurant, in einem weiteren ist die Bar-Lounge untergebracht und im dritten „Boot“ findet man die Küche. Gäste können im Ba‘theli unter sternenklarem Himmel auf dem „Deck“ oder auch im klimatisierten Boot selbst, mit einmaligem Blick auf das Meer dinieren. Dabei bietet das Boot nicht nur den Ausblick auf das weite Meer, sondern durch den verglasten Boden auch auf die Meeresbewohner im Ozean unter den Gästen. Das Restaurant ist durch einen Holzsteg mit der Insel verbunden und leicht zu Fuß erreichbar. Jeden Abend können sich Gäste sowohl á la Carte als auch bei einem Sechs-Gänge-Maledivenerlebnis-Menü verwöhnen lassen, die Küche der Malediven kennenlernen und sich, wie wir, in sie verlieben. Ein Besuch im Ba´theli ist eine authentische Maledivenerfahrung in köstlichem Rahmen.

Die beeindruckende Kulisse und das umwerfende Design ergänzt Chefkoch Sivath mit Gerichten, die er ebenso einzigartig gestaltet wie das Restaurant selbst. So beinhaltet das Menü unter anderem klassisch-maledivische Gerichte wie Garadhiya (klare Thunfischsuppe), Mashuni (Thunfischsalat mit Kokos, Kürbis und Limetten) sowie eine Auswahl an regionalen Spezialitäten aus vielen verschiedenen Atollen der Malediven, wie Rinder-Curry aus dem Norden oder Hähnchen-Curry aus dem tiefen Süden. Begeistert hat uns auch das Shore Line, ein Grill-Restaurant mit romantischem Setting unter dem schönen Sternenhimmel. Hier werden Beef, Lobster und Meeresfrüchte in perfekter Art zubereitet und serviert, allerdings haben die Gerichte auch ihren Preis. Für ein Lammfilet oder Filetsteak muss man schon mit 90,- Dollar rechnen, ein Wagyubeef Filet (250g) ist für 134 Dollar wohlfeil. Eine Portion Gnocchi gibt’s für 54 Dollar. So gesehen ist es zu empfehlen, Halbpension zu buchen.

Die Compass Poolbar ist der perfekte Platz für einen Sundowner oder einen kleinen Snack zu Mittag.


Ein besonderes Highlight auf Milaidhoo sind die beiden Beach Residences mit 490 Quadratmetern, separatemWohn- und Schlafzimmer und riesigem Pool.


Der selbst gefangene Fisch wird im Restaurant nach den Wünschen der Gäste zubereitet und serviert.


Das Batheli Restaurant


Schon das Frühstück ist ein Erlebnis. Frische Früchte, frisch gebackenes Brot, Croissants, diverse Eiergerichte, Wurstwaren und eine unglaubliche Käseauswahl lassen den Tag mehr als angenehm beginnen.


Im All Day Restaurant Ocean wird auch das eindrucksvolle Frühstücks-Buffet aufgebaut und wir waren vom zuvorkommenden, freundlichen Service mehr als angetan, ebenso vom reichhaltigen Angebot an frischen Früchten, einer riesigen Wurst- und Käseauswahl und feinen Frühstücksgerichten. Besonders die vielen, frischen Brotsorten haben uns begeistert. Romantiker werden sich in der Compass Bar wohlfühlen. Hier genießt man tagsüber in gemütlichen Lounge-Möbeln oder den Schaukeln einen Drink oder Snacks, am Abend werden kreativ designte Cocktails mit den frischesten Zutaten unter dem Sternenhimmel mit Blick aufs Meer serviert. Die Weinkarte des Resorts in allen Restaurants liest sich wie ein Buch und ist kaum zu übertreffen. Allerdings haben die ausgesuchten Weine aus aller Welt auch ihren Preis.

Diese Genüsse sind aber nicht die Einzigen auf Milaidhoo. Ein Besuch im Spa steht den kulinarischen Überraschungen in nichts nach. Das Spa der Insel besteht aus vier Treatment Suiten, die auf Stelzen über der Lagune thronen. In einem eigens angefertigten Pavillon können Gäste auch jeden Tag an Yoga- und Meditationskursen teilnehmen, oder eine der vielen Massage- und Wellnessbehandlungen über sich ergehen lassen. In jedem Fall kommt man wie „neugeboren“ zurück.

Stoff für unvergessliche Urlaubsgeschichten finden Gäste auch beim Relaxen an den Traumstränden, beim Schnorcheln am Hausriff und beim Tauchen und anderen Wassersporterlebnissen in der türkisblauen Lagune. Beliebt sind bei den Gästen die morgendlichen und abendlichen Ausflüge zum Fischen oder Sunset-Cruises mit Delphinbeobachtungen. Apropos Beobachtungen - Milaidhoo bietet seinen Gästen ein spezielles “Perfect Honeymoon” Paket: frisch vermählte Paare erhalten die Möglichkeit, in den Flitterwochen einen Stern am Nachthimmel auszusuchen und zu benennen. Das ausgestellte Zertifikat und eine Sternenkarte nehmen sie als Erinnerung mit nach Hause und können so ihren persönlichen Stern jederzeit wiederentdecken.

Im Serenity Spa ist die Auswahl groß. In vier Pavillions kann man die biologischen und natürlichen Spabehandlungen am eigenen Körper spüren.


Ob Faulenzen am Strand, in der eigenen Villa, oder aktiv am Meer: Von Paddeln, Windsurfen, Stand-up Paddeling bis Schnorcheln und Tauchen – das Angebot ist grenzenlos.


MILAIDHOO MALDIVES

Milaidhoo Island Resort

Das Milaidhoo Island Maldives liegt im von der UNESCO geschützten Biosphärenreservat des Baa-Atolls. Die Insel ist in 35 Minuten mit dem Wasserflugzeug vom Flughafen der Inselhauptstadt Malé entfernt. Alternativ kann das Resort per Inlandsflug und anschließendem Speedboottransfer erreicht werden.

Zimmer und Suiten

Die 47 Villen und drei Residenzen sind geräumig, luftig und sehr modern ausgestattet, besitzen aber maledivischen Charme. Die 29 lichtdurchfluteten Over-Water-Villen thronen wie Stelzen über dem Ozean und haben direkt Zugang zum Meer. Die 18 Beach Villas sind versteckt in der tropischen Vegetation direkt am Strand und bieten zwangloses Barfuß-Feeling.

Ausstattung

Jede Villa bietet einen privaten Süß - wasserpool, eine maledivische Schwingschaukel, ein großes Daybed und Sonnenliegen auf der privaten Terrasse, Klimaanlage, Tee- und Kafeemaschine, Minibar, privater Weinschrank, 24h Island Host, WLAN in allen Villen und öffentlichen Bereichen, täglich frisches Obst und Wasser in der Villa.

Kulinarik

Das Signature Restaurant in Form von traditionellen maledivischen Dhonis, das Bathèlis, bietet traditionelle maledivische Küche auf höchstem Niveau in romantischer Atmospshäre. Das Fine-Dining Restaurant The Grill in zwanglosem Ambiente hervorragende Grill-Spezialitäten, frischen Fisch und Meeresfrüchte. Im All Day Dining Restaurant beginnt der Tag mit einem tropischen Frühstück mit Blick aufs Meer. Mittags und Abends werden frische, leichte, internationale Gerichte serviert.

Aktivitäten:

Spa, Fitness-Studio, Yoga und Meditation, Spielraum mit internationalen Brettspielen, Fischen, verschiedene Wassersportarten von Kajaks über Stand-up Paddle-Boards bis zum Katamaran, Schnorcheln, Tauchen sowie Inseleigener Meeresbiologe.

www.milaidhoo.com

Milaidhoo Maldives ist Mitglied von The Small Luxury Hotels of The World. Mit freundlicher Unterstützung von Turkish Airlines und Milaidhoo Resort.

REISE-AKTUELL BEWERTUNG


Fotos: Milaidhoo Maldives (14), Christian Böhm (2), Klaus Lorke No Limit Fotodesign (2), felixhug/eyesonasia.net (2)