Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 1 Min.

Millennials am Aktienmarkt: „Buy the f*cking dip!”


Traders - epaper ⋅ Ausgabe 8/2020 vom 23.07.2020

In den letzten Jahren sind auch die letzten Millennials (Generation Y, die die Geburtenjahrgänge von Anfang der 80er- bis Ende der 90er-Jahre umfasst) erwachsen geworden. Zahlreiche Marktforschungs- und Marketingexperten beschäftigen sich seitdem mit deren Konsumverhalten – und was sie herausgefunden haben, ist oft kaum zu fassen: ...
Eine aktuelle Umfrage des Instituts YouGov beschäftigt sich mit den Verwendungsmöglichkeiten des Schecks, den 160 Millionen Amerikaner von ihrer Regierung bekommen haben. Die über 1200 US-Dollar pro Person wurden zwar vorrangig für Miete, Auto, Rechnungen oder zur Aufbesserung der Ersparnisse genutzt, teilweise wurde der unverhoffte Geldsegen aber auch spekulativ investiert. Schon in den ersten vier Monaten dieses Jahres haben Kleinanleger drei Millionen neue Konten bei Robinhood eröffnet, ein Plus von 30 Prozent. Durch den Coronacrash ist in den USA eine neue Generation Trader aktiv geworden, die das alte Börsenmotto „Buy the dip” ganz locker in „Buy the fucking dip” umgewandelt haben. Und genau so, wie #BTFD aggressiver klingt als das Original, gehen auch die neuen Trader vor: Sie kaufen vorrangig Unternehmen, die durch den jüngsten Crash am Boden sind – schließlich könne der Kurs nur wieder steigen. Die jungen Schatzsucher bewirken durch ihre Investments aber auch noch etwas anderes: Sie verschaffen dem Markt die nötige Liquidität, mit der Profianleger und institutionelle Verkäufer ihre Aktien existenziell bedrohter Unternehmen abstoßen können. ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Traders. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 8/2020 von Ein Börsenkrimi. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ein Börsenkrimi
Titelbild der Ausgabe 8/2020 von INSIGHTS – NEWS: Aktien langfristig nicht zu schlagen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
INSIGHTS – NEWS: Aktien langfristig nicht zu schlagen
Titelbild der Ausgabe 8/2020 von INSIGHTS – BROKERS’ CORNER. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
INSIGHTS – BROKERS’ CORNER
Titelbild der Ausgabe 8/2020 von RECHTLICHE BEURTEILUNGEN: Trading in Kryptowährungen steuerpflichtig?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
RECHTLICHE BEURTEILUNGEN: Trading in Kryptowährungen steuerpflichtig?
Titelbild der Ausgabe 8/2020 von TRADERS´ Talk TR^DING 212. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TRADERS´ Talk TR^DING 212
Titelbild der Ausgabe 8/2020 von DIE FAKTEN ZUM SKANDAL: Wirecard – Rise and Fall. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DIE FAKTEN ZUM SKANDAL: Wirecard – Rise and Fall
Vorheriger Artikel
INSIGHTS – NEWS: Aktien langfristig nicht zu schlagen
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel INSIGHTS – BROKERS’ CORNER
aus dieser Ausgabe