Lesezeit ca. 4 Min.
arrow_back

Mit Liebe gekocht


Logo von Frau im Spiegel
Frau im Spiegel - epaper ⋅ Ausgabe 47/2022 vom 16.11.2022

GENUSS

Artikelbild für den Artikel "Mit Liebe gekocht" aus der Ausgabe 47/2022 von Frau im Spiegel. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Frau im Spiegel, Ausgabe 47/2022

Avocado-Rolle mit Fenchel-Kapern-Vinaigrette

Zutaten für 4 Portionen: Für die Avocado-Rolle: ? 12 große Garnelen, geschält

? 6 EL Olivenöl ? Salz ? 40 g Butter ? Zitronensaft

? 2 reife Avocados ? 250 g Büffel-Mozzarella ? 2 EL Gewürzmischung „Bruschetta grüne Olive“ (von Stay Spiced!; s. Kasten Buch-Tipp) ? 2 EL Avocado-Gewürz

Für die Vinaigrette: ? 2 kleine Fenchelknollen ? 2 EL eingelegte Kapern, abgetropft ? 2 EL Taggiasca-Oliven, abgetropft und entsteint ? 8 Kirschtomaten ? 2 frische Maracujas ? 8 EL Olivenöl ? etwas Avocado-Gewürz ?Saft von 2 Limetten, frisch gepresst? etwas Sojasoße

Außerdem: ? einige frische Basilikumblätter ? etwas Olivenöl ? Schale von 1 Bio-Limette ? grobes Meersalz

1. Avocado-Rolle: Garnelen auf zwei Holzspieße stecken. In einer Pfanne in 4 EL heißem Öl beidseitig je 1 Minute anbraten und dabei leicht salzen. Butter und zwei ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,19€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Frau im Spiegel. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 47/2022 von Die neue Leidenschaft des Günther J.. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die neue Leidenschaft des Günther J.
Titelbild der Ausgabe 47/2022 von Tritt Carrie noch mal vor den Altar?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Tritt Carrie noch mal vor den Altar?
Titelbild der Ausgabe 47/2022 von Enttarnt: der singende Maulwurf. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Enttarnt: der singende Maulwurf
Titelbild der Ausgabe 47/2022 von Liebes-Comeback. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebes-Comeback
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Per fek tes Match
Vorheriger Artikel
Per fek tes Match
Marys Frikadellen
Nächster Artikel
Marys Frikadellen
Mehr Lesetipps

... Spritzer Zitronensaft zugeben, durchschwenken. Herausnehmen, beiseitestellen.

2. Avocado-Fruchtfleisch längs in dünne Scheiben schneiden. Eine große Lage Frischhaltefolie auslegen, Avocadoscheiben leicht überlappend darauflegen. Folie darüberklappen, Avocadoscheiben mit einem Rollholz sanft mit wenig Druck glätten.

3. Mozzarella klein schneiden und mit 2 EL Olivenöl und etwas Bruschetta-Gewürz vermischen. Mozzarella mittig längs auf der Avocadoplatte verteilen. Avocado-Gewürz darüberstreuen, Garnelen ohne die Holzspieße darauflegen. Mithilfe der Frischhaltefolie aufrollen. Ca. 30 Minuten kalt stellen.

4. Vinaigrette: Fenchel putzen und fein würfeln. Kapern, Oliven und Tomaten fein hacken. Alles in einer Schüssel vermischen. Maracujas halbieren, Fruchtfleisch herauslöffeln und unter die Zutaten in der Schüssel mischen. Olivenöl hinzufügen, ebenfalls untermischen. Die Vinaigrette mit Avocado-Gewürz, frisch gepresstem Limettensaft und etwas Sojasoße abschmecken.

ZUBEREITUNGSZEIT: 20 Min. + Wartezeit Pro Portion 490 kcal, 2060 kJ, 4 gE, 50 g F, 5 gKH, 0,5 BE

Rindergulasch mit Navetten

Zutaten für 8 Portionen: Für das Rindergulasch: ? 8 braune Zwiebeln ? 4 Knoblauchzehen ? 1 EL Schweineschmalz ? 8 Rinderbacken, pariert ? 2 EL Olivenöl ? Salz ? 2 rote Spitzpaprika ? 8-Pfeffer-Mischung „Grand Cuvée“ ? 3 EL Gulasch-Gewürzzubereitung ?3 EL Tomatenmark ? 25 ml Sojasoße ? 750 ml trockener Rotwein (z. B. Arachon Cuvée rot T.FX.T) ? etwas Fleischbrühe oder Gemüsebrühe Für die Navetten: ? 4 Navetten (Mairüben oder Teltower Rübchen)

?50 g Butter ? Salz ? 3 EL Semmelbrösel ?1 Bund frischer Schnittlauch

1. Gulasch: Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln würfeln, Knoblauch fein hacken. Beides in einem großen Bräter in heißem Schweineschmalz 8–10 Minuten bei mittlerer Hitze anschwitzen.

2. Rinderbacken in je 4–5 große Stücke schneiden. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Rinderbacken darin in zwei Arbeitsschritten rundherum scharf anbraten, salzen. Paprika putzen, würfeln, zur Zwiebelmischung geben, mitdünsten. Mit Pfeffer und Gulaschgewürz würzen. Tomatenmark zugeben und mitbraten. Mit Sojasoße ablöschen.

3. Rinderbacken in den Bräter geben. Den Bratensatz in der Pfanne mit etwas Wein

loskochen und ebenfalls in den Bräter geben. Übrigen Wein und etwas Brühe angießen. Ca. 3 Stunden zugedeckt bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis das Fleisch schön weich ist und sich leicht mithilfe einer Nadel durchstechen lässt.

4. Fleischstücke herausnehmen. Soße etwas einkochen, dann durch die Passiermühle (Flotte Lotte) drehen oder durch ein Sieb passieren. Fleischstücke zurück in die Soße legen. Soße zum Schluss erneut mit Salz abschmecken.

5. Navetten: Rübchen schälen und in daumendicke Spalten schneiden. Die Butter in einer Pfanne aufschäumen und die Navetten darin rundherum bissfest anbraten, bis sie Farbe bekommen. Mit Salz würzen. Dann die Semmelbrösel darüberstreuen, durchschwenken und rösten. Je nach Bedarf noch etwas Butter zugeben und immer wieder durchschwenken. Den Schnittlauch fein schneiden und zum Schluss zugeben. Rindergulasch mit Navetten auf tiefen Tellern angerichtet servieren.

ZUBEREITUNGSZEIT: 35 Min. + Wartezeit Pro Portion 570 kcal, 2380 kJ, 75 g E, 27 g F, 7 gKH, 0,5 BE

Milchreis mit Möhren und Sesam-Orangen

Zutaten für 4 Portionen: Für den Milchreis: W 4 kleine Möhren

? 60 g Butter ? 4 EL Gewürzmischung „Golden Milk – Tonka & Vanille“ ? 4 TL Honig ? 250 g Milchreis ? 1 lVollmilch

Für die Sesam-Orangen: ?4 Bio-Orangen ? 40 g Butter ? 4 EL helle Sesamsamen ? 2 TL Gewürzmischung „Golden Milk – Tonka & Vanille“

? 2 TL flüssiger Honig

1. Milchreis: Möhren schälen und mithilfe einer Präzisionsreibe fein raspeln. Die Butter in einem Topf aufschäumen, die Möhren zugeben, mit etwas Golden-Milk-Gewürzmischung bestäuben. Alles unter Rühren kurz anrösten, bis es aromatisch duftet. 2 TL Honig zufügen und etwas karamellisieren lassen.

2. Reis zugeben und mit Milch auffüllen. Langsam aufkochen und zugedeckt bei milder Hitze so lange köcheln lassen, bis der Reis gar ist, aber noch leicht Biss hat. Den Milchreis mit Golden-Milk-Gewürzmischung und übrigem Honig abschmecken.

3. Sesam-Orangen: Etwa 2 TL Orangenschale fein abreiben und beiseitestellen. Von den Orangen oben und unten eine Scheibe abschneiden, sodass sie eine Standfläche haben. Beide Orangen zum Filetieren auf eine der flachen Seiten stellen. Dann mit einem sehr scharfen Messer die Schale vorsichtig so dick abschneiden, dass die weiße Haut vollständig mit entfernt wird. Die Orangen dann in die Hand nehmen und einzelne Orangenfilets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennwänden herausschneiden. Abtropfenden Orangensaft dabei auffangen und die Trennwände zum Schluss auspressen.

4. Butter in einem Topf aufschäumen. Sesam zugeben, etwas Golden-Milk-Gewürzmischung darüberstäuben, leicht anrösten. Honig und abgeriebene Orangenschale zufügen, kurz karamellisieren lassen. Dann mit dem Orangensaft ablöschen. Den Topf vom Herd nehmen, die Orangenfilets behutsam untermischen.

ZUBEREITUNGSZEIT: 20 Min. + Wartezeit Pro Portion 650 kcal, 2715 kJ, 15 g E, 34 g F, 70 g KH, 6 BE

BUCH-TIPP

NEUE REZEPT-IDEEN FÜR GENIESSER

Ihr erstes gemeinsames Kochbuch war bereits ein großer Erfolg. Jetzt legen Roland Trettl und seine Ehefrau Daniela mit ihrem neuen Werk „Kochen zu zweit – Unsere neuen Rezepte für noch mehr Genuss“ kulinarisch nach. Ihre Geheimzutaten: die Lieblingsgewürze des Promi-Kochs, die es von Stay Spiced! () als Mischungen zu kaufen gibt, sowie eine doppelte Portion Liebe.

Südwest Verlag, 208 Seiten, 25 Euro