Lesezeit ca. 13 Min.
arrow_back

Mit Muster und Struktur


Logo von Anna
Anna - epaper ⋅ Ausgabe 10/2022 vom 03.09.2022

HÄKELN

Häkel-Pullover

GRÖßEN: 36 - 38/40 - 42/44 - 46/48 - 50/ 52 - 54

HINWEIS: Den Schnitt inden Sie auf Bogen A.

MATERIAL:

• 800/900/1000/1100/1200 g „Merino Aran“ (52% Schurwolle, 48% Polyacryl, LL = 155 m/100 g) in Hellsenfgelb (Fb 41)

• je 1 Häkelnd Nr 5,5 und 6 von Katia

ALLGEMEINES:

Rippenmuster: 2 Stb, 2 Relief-Stb von vorn im Wechsel.

Relief-Stb von vorn: Mit der Nd von vorn nach hinten und wieder nach vorn um den Fuß der M der Vorr einstechen und 1 Stb arb.

Fe M: Am Anfang jeder R 1 Lftm zusätzlich arb. Stb: Das 1. Stb jeder R/Rd durch 3 Ersatz-Lftm ersetzen. Das letzte Stb jeder R in die oberste Ersatz-Lftm arb. Jede Rd mit 1 Kettm in die oberste Ersatz-Lftm schließen.

Gekreuzte Stb: M-Zahl teilbar durch 3 1.

1. R: 3 Ersatz-Lftm (= 1. Stb), 1 Stb, * 2 Mübergehen, 1 Stb in die folg M, je 1 Stb in die 2 übergangenen M, ab * stets wdh, enden mit 2 Stb.

Musterfolge: 1 RStb, 1 ...

Artikelbild für den Artikel "Mit Muster und Struktur" aus der Ausgabe 10/2022 von Anna. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Anna, Ausgabe 10/2022

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 4,99€
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Anna. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 10/2022 von Liebe Leserin, lieber Leser,. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserin, lieber Leser,
Titelbild der Ausgabe 10/2022 von Wärmende Accessoires. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wärmende Accessoires
Titelbild der Ausgabe 10/2022 von Im modernen Alpenstil !. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Im modernen Alpenstil !
Titelbild der Ausgabe 10/2022 von Gehäkelte Kürbisvielfalt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Gehäkelte Kürbisvielfalt
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Hoodie-Schalkragen selber nähen
Vorheriger Artikel
Hoodie-Schalkragen selber nähen
GRUSELSPASS
Nächster Artikel
GRUSELSPASS
Mehr Lesetipps

Musterfolge: 1 RStb, 1 Rfe M, 1 RStb, 1 Rfe M, 1 Rgekreuzte Stb, 1 Rfe M, 1 RStb, 1 Rfe M, 1 RStb, 1 Rfe M = 10 R.

STRICKEN

Nor weger-Pullover

GRÖßEN: 36 - 38/40 - 42/44 - 46/48 - 50/ 52 - 54

HINWEIS: Den Schnitt und die Zählmuster 1- 4 inden Sie auf Bogen A.

MATERIAL:

• „Basic Merino“ (52% Schurwolle, 48% Polyacryl, LL = 120 m/50 g):

A = 300/350/400/450/500 g Dunkelgrau (Fb 14)

B = 100/150/150/200/250 g Naturweiß (Fb 03)

C = 100/150/150/200/250 g Senfgelb (Fb 41)

• je 1 Rundstricknd Nr 4 und 5 von Katia

ALLGEMEINES:

Rippenmuster: 2 Mre, 2 Mli im Wechsel str.

Gl re in Rd: Stets re M str.

Für alle folg Jacquardmuster gilt: Gl re in Norwegertechnik arb, dabei den unbenutzten Faden stets locker auf der Rückseite mitführen. Es ist jede Rd gezeichnet.

Jacquardmuster 1: Lt Zählmuster 1 arb. Den MS stets wdh. 1x die 1.- 4. Rd arb.

Jacquardmuster 2: Lt Zählmuster 2 arb. Den MS stets wdh. 1x die 1.-10. Rd arb.

Jacquardmuster 3: Lt Zählmuster 3 arb. Den MS stets wdh. 1x die 1.- 5. Rd arb.

Jacquardmuster 4: Lt Zählmuster 4 arb. Den MS stets wdh. 1x die 1.- 3. Rd arb.

1 Mzun: Aus 1 M2 Mherausstr (1 M re, 1 Mre verschr).

Maschenprobe: Gl re sind 20 M und 27 Rd = 10 x 10 cm.

STRICKEN:

Pullover: In einem Stück von oben nach unten str. 96/100/104/108/112 M mit Nd Nr 5 in B anschl, die M zur Rd schließen und den Rd-Anfang markieren. Für den Kragen 11 cm im Rippenmuster str. Dann gl re weiterarb, dabei in der 1. Rd gleichmäßig verteilt 32/37/42/ 46/49 M zun und in der folg 5./6./8./9./10. Rd gleichmäßig verteilt 36/37/42/46/49 M zun = 164/174/188/200/210 M. Nach 10/ 12/16/18/20 Rd ab Kragen die 4 Rd Jacquardmuster 1 str. Nun 0/1/2/3/4 Rd gl re in B str, dabei in der 1. Rd gleichmäßig verteilt 0/35/50/62/71 M zun = 164/209/238/ 262/281 M. Dann die 10 Rd Jacquardmuster 2 arb, dabei in der 1. Rd gleichmäßig verteilt 52/39/50/66/71 M zun = 216/248/288/ 328/352 M. Nun 0/1/2/3/4 Rd gl re in B str, dabei in der 1. Rd gleichmäßig verteilt 0/54/50/46/50 M zun = 216/302/338/ 374/402 M. Danach die 5 Rd Jacquardmuster 3 str, dabei in der 1. Rd gleichmäßig verteilt 108/54/50/46/50 M zun = 324/356/ 388/420/452 M. Danach mit Nd Nr 4 gl re in A weiterarb. Nach 6/6,5/6,5/7/7,5 cm ab Ende des Jacquardmusters 3 die Arbeit teilen: 108/116/124/132/140 M für das Rückenteil str, 54/62/70/78/86 M für den re Ärmel stilllegen und stattdessen 8 Mneu anschl, 108/ 116/124/132/140 M für das Vorderteil str, 54/62/70/78/86 M für den li Ärmel stilllegen und stattdessen 8 Mneu anschl. Die M zur Rd schließen und zuerst nur über die 232/248/264/280/296 M von Vorder- und Rückenteil gl re in A weiterarb, dabei in der 1. Rd die Markierung für den Rd-Anfang in die Mitte der letzten neu dazu angeschlagenen 8 Mzwischen Vorder- und Rückenteil verlegen. Nach 21 cm ab Teilung die Arbeit für die seitl Schlitze teilen und zuerst über die 116/124/132/140/148 M für das Rückenteil für den Bund 8 cm im Rippenmuster in R str. Die M abk. Dann den Bund über die 116/ 124/132/140/148 M für das Vorderteil ebenso arb. Nun für einen Ärmel mit Nd 4 in A ab der Mitte aus den neu angeschlagenen M zwischen Vorder- und Rückenteil 4 Mherausstr, über die stillgelegten 54/62/70/78/86 M des Ärmels re M str und bis zur Mitte aus den neu angeschlagenen M weitere 4 Mherausstr = 62/70/78/86/94 M. Die M zur Rd schließen (Rd-Beginn ist unter dem Arm) und weiter in A gl re str, dabei in der 1. Rd 2 Mabn; dafür die 3. und 4. M und die 3.- und 4.-letzte M der Rd re zusstr = 60/68/76/84/ 92 M. Nach 27 cm ab Teilung die 3 Rd Jacquardmuster 4 str, dann gl re in C weiterstr. Nach 32 cm ab Teilung für den Bund noch 11 cm im Rippenmuster str, dabei in der 1. Rd gleichmäßig verteilt 12/16/20/24/28 M abn = 48/52/56/60/64 M. Die M abk. Den anderen Ärmel ebenso beenden.

STRICKEN

Mantel

GRÖßEN: 36 - 38/40 - 42/44 - 46/48 - 50/ 52 - 54

HINWEIS: Schnitt und Zählmuster inden Sie auf Seite 36.

MATERIAL:

• „Soft Gratté“ (80% Polyacryl, 20% Polyamid, LL = 150 m/50 g):

A = 450/450/500/550/600 g Hellelfenbein (Fb 70)

B = 250/250/300/300/350 g Rehbraun (Fb 66)

C = 50 g Rot (Fb 73)

• je 1 Paar Stricknd Nr 3,5 und 4

• 1 Häkelnd Nr 3,5 von Katia

ALLGEMEINES:

Rippenmuster: 1 Mre, 1 Mli im Wechsel str.

Gl re: Hinr re M, Rückr li M str. Gl li: Hinr li M, Rückr re M str.

Jacquardmuster: Lt Zählmuster arb. Es ist jede R gezeichnet. Den MS von 43 M stets wdh. M-Einteilung siehe Text. Die 1.- 82. R stets wdh.

Maschenprobe: Im Jacquardmuster sind 24 M und 20 R = 10 x 10 cm; gl re sind 19,5 M und 20 R = 10 x 10 cm.

STRICKEN:

Rückenteil: 149/161/171/181/191 M mit Nd Nr 3,5 in A anschl und für den Bund 2,5 cm im Rippenmuster str. Dann mit Nd Nr 4 im Jacquardmuster weiterarb, dabei nach der Rdm mit den letzten 9/15/20/25/30 M des MS beginnen, den MS stets wdh und mit den ersten 9/15/20/25/30 M des MS und Rdm enden. Nach 91,5/92,5/93,5/94,5/95,5 cm ab Bund für den Halsausschnitt die mittl 35/ 37/39/41/43 M abk und beide Seiten getrennt beenden. Für die Rundung am inneren Rand in jeder 2. R 2x je 2 Mund 1x 1 Mabk. Nach 95,5/96,5/97,5/98,5/99,5 cm ab Bund die restl 52/57/61/65/69 M abk. Li Vorderteil: 96/101/105/109/113 M mit Nd Nr 3,5 in A anschl. Über die ersten 52/ 57/61/65/69 M im Rippenmuster und über die restl 44 M gl re str. Nach 2,5 cm ab Anschlag mit Nd Nr 4 weiterarb, dabei nach der Rdm über die ersten 51/56/60/64/68 M im Jacquardmuster (= dafür mit den letzten 9/15/20/25/30 M des MS beginnen und mit den ersten 42/41/40/39/38 M des MS enden) und über die restl 44 M weiter gl re str.

Für die gl re-Fläche ein extra Knäuel verwenden und beim Musterwechsel die Fäden auf der Rückseite der Arbeit miteinander verkreuzen, damit keine Löcher entstehen. Nach 95,5/96,5/97,5/98,5/99,5 cm ab Bund für die Schulter am re Rand 1x 52/57/61/65/69 M abk und über die restl 44 M für den Schalkragen noch weitere 14/14,5/14,5/15/15,5 cm gl re in A str. Die M abk. Re Vorderteil: Ggl arb, dabei nach dem Bund nach den 44 gl re M in A mit den letzten 42/ 41/40/39/38 M des MS beginnen und den ersten 9/15/20/25/30 M des MS enden. Ärmel: 104/108/114/118/122 M mit Nd Nr 3,5 in A anschl und für den Bund 2,5 cm im Rippenmuster str. Dann mit Nd Nr 4 im Jacquardmuster weiterarb, dabei nach der Rdm mit den letzten 9/11/14/16/18 M des MS beginnen, den MS stets wdh und mit den ersten 7/9/12/14/16 M des MS und Rdm enden. Nach 30,5/31,5/32,5/33,5/34,5 cm ab Bund alle M abk.

FERTIGSTELLEN:

Die senkrechten gl li Linien aller Teile mit 1 RKettm in C behäkeln. Schulternähte schließen. Die rückw Naht des Schalkragens im M-Stich schließen. Vord gl re-Blenden und den Kragen zur Hälfte nach innen umfalten und die Blenden annähen. Kragen in den rückw Halsausschnitt nähen. Untere Kanten der Blenden zusnähen. Die Ärmel einsetzen. Ärmel- und Seitennähte schließen.

STRICKEN

Longpullover in Dunkelgrau

GRÖßEN: 36 - 38/40 - 42/44 - 46/48 - 50/ 52 - 54

HINWEIS: Schnitt und Strickschrift inden Sie auf Bogen A.

MATERIAL:

• 850/950/1000/1100/1200 g „Supreme Merino“ (45% Schurwolle, 45% Polyacryl, 10% Alpaka, LL = 75 m/50 g) in Dunkelgrau (Fb 92)

• 1 Paar Stricknd Nr 6

• 1 Rundstricknd Nr 6 von Katia

ALLGEMEINES:

Rippenmuster in R: Ungerade M-Zahl. Hinr: Rdm, * 1 Mre, 1 Mli, ab * stets wdh, 1 Mre, Rdm.

Rückr: M str, wie sie erscheinen.

In Rd: Gerade M-Zahl. 1 Mre, 1 Mli im Wechsel str.

Gl li: Hinr li M, Rückr re M str.

Zopf über 20 M: Lt Strickschrift arb. Es sind nur die Hinr gezeichnet; in den Rückr die M str, wie sie erscheinen. Die 1. -12. R stets wdh.

Maschenprobe: Gl li sind 14 M und 20 R = 10 x 10 cm; Zopf über 20 M = 7 cm breit.

STRICKEN:

Rückenteil: 81/89/93/101/105 M anschl und für den Bund 7 cm im Rippenmuster str. Dann gl li weiterarb. Nach 61 cm ab Bund für die Raglanschrägen beids 1x 4 Mabk und dann in jeder 2. R 1x 0/2/2/4/4 M abk und 23/ 24/25/26/27x je 1 Mabn. Nach 85/87/ 88/89/90 cm ab Bund die restl 27/29/31/ 33/35 M abk. Vorderteil: 81/89/93/101/105 M anschl und für den Bund 7 cm im Rippenmuster str, dabei in der letzten R über den mittl 11 M gleichmäßig verteilt 11 M zun = 92/100/104/112/116 M. Dann die M wie folgt einteilen: Rdm, 35/ 39/41/45/47 M gl li, 20 M Zopf, 35/39/41/ 45/47 M gl li, Rdm. Nach 61 cm ab Bund für die Raglanschrägen beids 1x 4 Mabk und dann in jeder 2. R 1x 0/2/2/4/4 M abk und 20/21/22/23/24x je 1 Mabn. Gleichzeitig nach 79/81/82/83/84 cm ab Bund für den Halsausschnitt die mittl 20 M abk, dabei gleichmäßig verteilt 5x je 2 Mli zusstr, und beide Seiten getrennt beenden. Für die Rundung am inneren Rand in jeder 2. R 1x 6/6/ 6/7/7 M und 1x je 4/5/6/6/7 M abk. Nach 82/84/85/86/87 cm ab Bund die restl 2 Mabk. Li Ärmel: 35/37/41/43/47 M anschl und für den Bund 6 cm im Rippenmuster str. In der letzten Bund-R über die mittl 11 M gleichmäßig verteilt 11 M zun = 46/48/52/54/58 M. Dann die M wie folgt einteilen: Rdm, 12/13/ 15/16/18 M gl li, 20 M Zopf, 12/13/15/ 16/18 M gl li, Rdm. Für die Ärmelschrägun- gen beids 1x in der 7. R ab Bund, dann 8x in jeder 6. R und 5x in jeder 4. R je 1 Mgl li zun = 74/76/80/82/86 M. Nach 41 cm ab Bund für die Raglanschrägen beids 1x 4/4/ 5/5/5 M abk und dann am re Rand 2/3/3/ 3/2x in jeder 4. R und 19/19/20/21/24x in jeder 2. R je 1 Mund am li Rand 1/2/2/2/1x in jeder 4. R und 18/18/19/20/23x in jeder 2. R je 1 Mabn. Gleichzeitig nach 62/64/ 65/66/67 cm ab Bund am li Rand 1x 8 Mund in jeder 2. R 2x je 9 Mabk, dabei über den Zopf-M je 2 Mli zusstr. Re Ärmel: Ggl arb.

FERTIGSTELLEN:

Raglannähte schließen. Für den Kragen aus dem Halsausschnitt 86/92/100/106/114 M mit der Rundstricknd auffassen und 16 cm im Rippenmuster in Rd str. Die M abk. Ärmelund Seitennähte schließen.

STRICKEN

Pullover in Rottönen

GRÖßEN: 36 - 38/40 - 42/44 - 46/48 - 50/ 52 - 54

HINWEIS: Den Schnitt inden Sie auf Bogen A.

MATERIAL:

• „Merino Sport“ (100% Schurwolle, LL = 80 m/50 g):

A = 250/300/300/350/400 g Lachsrot (Fb 62)

B = 200/250/250/250/300 g Terrabraun (Fb 42)

C = 150/200/200/250/300 g Mittelbeige (Fb 10)

• 1 Paar Stricknd Nr 5

• 1 Rundstricknd Nr 5 von Katia

ALLGEMEINES:

Rippenmuster in Rd: 1 Mre, 1 Mli im Wechsel str.

Kleines Perlmuster: 1 Mre, 1 Mli im Wechsel str, die M in jeder R versetzen.

Maschenprobe: 16 M und 27 R = 10 x 10 cm.

STRICKEN:

Rückenteil: In B 15/17/18/20/23 M und in A 63/69/74/80/85 M anschl = 78/86/92/ 100/108 M und über alle M im kleinen Perlmuster str, dabei mit 1 Rückr beginnen und in allen R die M in der Fb str, in der sie erscheinen. Für jede Farbläche ein extra Knäuel verwenden. Beim Farbwechsel in jeder R die Fäden miteinander verkreuzen, damit keine Löcher entstehen. Nach 34/33/32/31/30 cm ab Anschlag über die letzten 2 M(bisher in A gestrickt) in C weiterarb und nun in jeder R über 1 Mmehr in C str, dementsprechend verringert sich die M-Zahl in A. Diesen Fb-Wechsel so lange arb, bis alle M, die bisher in A gestrickt wurden, in C gestr werden. Gleichzeitig nach 40 cm ab Anschlag für die Armausschnitte beids 1x 4/5/5/6/7 M und in jeder 2. R 1x 3/3/4/5/6 M, 1x 2 Mund 1x 1 Mabk = 58/64/68/72/76 M. Nach 62/63/ 64/65/66 cm ab Anschlag für die Schulterschrägungen beids 1x 5/5/6/7/6 M und in jeder 2. R 1x 5/6/6/6/7 M abk. Nach 64/ 65/66/67/68 cm ab Anschlag die restl 38/ 42/44/46/50 M abk, davon bilden die mittl 28/30/32/34/36 M den Halsausschnitt, die äußeren je 5/6/6/6/7 M zählen noch zu den Schultern.

Vorderteil: Ebenso beginnen, jedoch die Farben ggl arb: Dafür in A 63/69/74/80/85 M und in B 15/17/18/20/23 M anschl = 78/ 86/92/100/108 M und mit 1 Rückr beginnen. Nach 34/33/32/31/30 cm ab Anschlag über die ersten 2 M(bisher in A gestrickt) in C weiterarb und nun in jeder R über 1 Mmehr in C str, dementsprechend verringert sich die M-Zahl in A. Gleichzeitig nach 40 cm ab Anschlag die Armausschnitte wie beim Rückenteil arb und nach 57/58/59/60/61 cm ab Anschlag für den Halsausschnitt die mittl 20/ 22/24/26/28 M abk und beide Seiten getrennt beenden. Für die Rundung am inneren Rand in jeder 2. R 2x je 2 Mabk. Li Ärmel: 42/45/48/51/54 M in C anschl und im kleinen Perlmuster str. Für die Ärmelschrägungen beids 3x in jeder 20. R und 2x in jeder 18. R je 1 Mzun = 52/55/58/61/64 M. Nach 42 cm = 114 R ab Anschlag für die Armkugel beids 1x 3 Mund dann in jeder 2. R 1x 2/2/3/3/3 M, 1x 2 M, 1x 1 M, in jeder 4. R 7/7/8/9/10x je 1 M, dann wieder in jeder 2. R 0/1/1/0/0x 1 M, 1x 2 Mund 1x 4 M abk. Nach 57/58/59/60/61 cm ab Anschlag die restl 10/11/10/13/14 M abk. Re Ärmel: Ebenso arb, jedoch in B.

FERTIGSTELLEN:

Schulternähte schließen. Für die Blende aus dem Halsausschnitt 80/86/92/98/106 M mit der Rundstricknd in C auffassen und 2 Rd im Rippenmuster str. Die M abk. Die Ärmel einsetzen. Ärmel- und Seitennähte schließen.