Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Mit Rezepten für das ganze Jahr!: Der Heilpflanzen-Kalender


Frau von heute - epaper ⋅ Ausgabe 8/2020 vom 14.02.2020

Schätze für die Hausapotheke lassen sich in jeder Saison finden. Was wann am besten wirkt


Artikelbild für den Artikel "Mit Rezepten für das ganze Jahr!: Der Heilpflanzen-Kalender" aus der Ausgabe 8/2020 von Frau von heute. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Frau von heute, Ausgabe 8/2020

FRÜHLING

Mehr Helligkeit und steigende Temperaturen geben der Natur Kraft. Heilpflanzen wie das Gänseblümchen stellen jetzt vermehrt infektschützende Schaumstoffe hier, die sogenannten Saponine.

Gänseblümchen-Butter bei Gelenkschmerzen

• 2 Handvoll fein gehackte Blüten und 1 Handvoll Blätter 5 Minuten lang in 1 EL geklärter Butter erhitzen. In ein dunkles Schraubdeckelglas abseihen ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Frau von heute. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 8/2020 von Gute Nachrichten der Woche. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Gute Nachrichten der Woche
Titelbild der Ausgabe 8/2020 von Viel Mode für wenig Geld: 6 Outfits unter 100 Euro. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Viel Mode für wenig Geld: 6 Outfits unter 100 Euro
Titelbild der Ausgabe 8/2020 von Thema der Woche: Alle Aufgaben auf einen Blick: Der Saisonplaner für Garten & Balkon. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Thema der Woche: Alle Aufgaben auf einen Blick: Der Saisonplaner für Garten & Balkon
Titelbild der Ausgabe 8/2020 von Mehr Energie, mehr Ausstrahlung: Schwungvoll in den Tag. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Mehr Energie, mehr Ausstrahlung: Schwungvoll in den Tag
Titelbild der Ausgabe 8/2020 von Gefärbt? Aber natürlich!: Sanfte Colorationen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Gefärbt? Aber natürlich!: Sanfte Colorationen
Titelbild der Ausgabe 8/2020 von Megatrend Beauty-Shots: Jetzt trinken wir uns schön. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Megatrend Beauty-Shots: Jetzt trinken wir uns schön
Vorheriger Artikel
Marion S. (54): „Meine Tochter kann überhaupt nicht mi…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Falls eine Erkältung Sie erwischt hat: Neue Power, bitte!
aus dieser Ausgabe

... und luftdicht verschließen. Bei akuten Schmerzen 3-mal täglich damit einreiben. Auch bei Entzündungen und Schwellungen.

Löwenzahn für die Entgiftungs-Kur

• Abends 6 g gehackte Blätter mit 400 ml kaltem Wasser übergießen und über Nacht stehen lassen. Morgens abseihen. Über den Tag verteilt in kleinen Schlucken trinken. 8 Tage, 3- bis 4-mal im Jahr. Spült Nieren und Blase durch.

SOMMER

•Prächtige, bunte Blüten enthalten viele wertvolle Pflanzenstoffe und ätherische Öle. Sie schützen die Zellen vor Alterungsprozessen, beugen Infekten, Entzündungen und Schmerzen vor.

Lavendel-Fußbad bei Kopfweh und Migräne

• Einen Strumpf mit etwa 30 Blüten in eine Fußbadewanne hängen, mit 40 Grad heißem Wasser auffüllen. Füße 20 Minuten darin baden. Nach 10 Minuten je ein Kühlpad auf Stirn und Nacken legen. Normalisiert den Gefäßtonus, stoppt Mikroentzündungen.

Sonnenblumen-Tinktur fürs Zahnfleisch

• 30 g Blütenblätter in ein Schraubdeckelglas füllen. Mit 200 ml Alkohol (70 %) übergießen, verschließen. 2 Wochen stehen lassen, täglich schütteln. In ein dunkles Fläschchen abseihen. 3-mal am Tag 20 Tropfen im Mund bewegen.

HERBST

•Die Pflanzen rüsten sich nun für den Winter und speichern Kohlenhydrate, Zucker und Fette. Zudem produzieren sie Gerbstoffe als Kälteschutz. Sie stärken unter anderem das Immunsystem und die Blase.

Heidelbeere-Shake für Blase und Immunsystem

• 200 g Heidelbeeren (frisch oder tiefgekühlt und aufgetaut) pürieren und durch ein Sieb streichen. Mit 400 ml Milch oder Buttermilch mixen, nach Belieben mit etwas Manuka-Honig süßen. 6 Wochen 3-mal täglich ein Glas trinken. Auch bei Reizblase.

Salbei-Waschung bei Hitzewallungen

• 6 EL gehackte Salbeiblätter mit 1/2 l Wasser überbrühe, 10 Minuten ziehen lassen. Abseihen, Sud in 3 l Warmwasser geben, Körper mit einem Waschlappen abreiben. Danach Feuchtigkeitscreme (z. B. mit Aloe vera) auftragen.

WINTER

•Teils befinden sich die Pflanzen im Ruhemodus, teils bereiten sie sich schon auf den Frühling vor. Knospen und Früchte, die sich jetzt bilden, besitzen alle gesunden Wirkstoffe in hoher Konzentration.

Hagebutten-Mus für die Abwehr

• 500 g frische Früchte mit 70 ml Wasser weich kochen, durch ein Sieb passieren und mit 10 gehäuften TL Manuka-Honig süßen. 20 Minuten rühren, bis eine dickflüssige Masse entsteht. Abkühlen lassen, in Schraubgläser füllen, verschließen. Zur Stärkung 3-mal täglich 1 EL.

Fichtenbad bei Stress

• 5 kleine Fichtenzweige mit Knospen in Kochtopf mit Wasser bedecken, aufkochen und etwa 10 Minuten ziehen lassen. Abseihen. Für ein Entspannungsbad Absud in ein gut 38 Grad warmes Vollbad geben und 20 Minu- ten darin baden.