Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

mit Spaß: Wärmt von innen, schmeckt nach Zuhause: Gulasch? Gerne!


Lea - epaper ⋅ Ausgabe 10/2019 vom 27.02.2019
Artikelbild für den Artikel "mit Spaß: Wärmt von innen, schmeckt nach Zuhause: Gulasch? Gerne!" aus der Ausgabe 10/2019 von Lea. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Lea, Ausgabe 10/2019

KALORIEN-ARM


Mit Rotwein geschmortund einer feinen Kümmel-Note

Zutaten für 4 Portionen:
K3 Zwiebeln K2 Knoblauchzehen K4 Kirschtomaten K1 kg Rinderschulter K3 EL Öl KPaprikapulver (edelsüß und rosenscharf) K2 EL Tomatenmark K400 ml Rotwein KSalz, Pfeffer KKümmel KThymian K450 ml Fleischbrühe K2 Lorbeerblätter K400 g Karotten

So wird’s gemacht:
1 Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein hacken. Kirschtomaten waschen und vierteln. Die Rinderschulter mit Küchenkrepp gut trocken tupfen und die Häutchen und Sehnen abtrennen. Das Fleisch ca. 3 cm groß würfeln und ...
2 ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lea. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 10/2019 von Liebe Leserin, lieber Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserin, lieber Leser!
Titelbild der Ausgabe 10/2019 von Aktuell Im Gespräch: Hier strahlt der Frühling!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Aktuell Im Gespräch: Hier strahlt der Frühling!
Titelbild der Ausgabe 10/2019 von Ganz schön extravagant: Schuhe mit Wow-Absatz. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ganz schön extravagant: Schuhe mit Wow-Absatz
Titelbild der Ausgabe 10/2019 von Großes Umstyling von Lea und WITT weiden: „Hosen stehen mir ja super!“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Großes Umstyling von Lea und WITT weiden: „Hosen stehen mir ja super!“
Titelbild der Ausgabe 10/2019 von Trends: So stylt man die trendy Midi-Kleider. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Trends: So stylt man die trendy Midi-Kleider
Titelbild der Ausgabe 10/2019 von AKTUELL Topthema: Die Zukunft ist schon da Wohnen 4.0. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
AKTUELL Topthema: Die Zukunft ist schon da Wohnen 4.0
Vorheriger Artikel
Mehr Verbindlichkeit, bitte!
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel mit Spaß: Veggie-Hits zum Sattessen
aus dieser Ausgabe

So wird’s gemacht:
1 Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein hacken. Kirschtomaten waschen und vierteln. Die Rinderschulter mit Küchenkrepp gut trocken tupfen und die Häutchen und Sehnen abtrennen. Das Fleisch ca. 3 cm groß würfeln und portionsweise in heißem Öl goldbraun anbraten. Herausnehmen.
2 Gehackte Zwiebeln und Knoblauch im heißen Bratfett glasig dünsten. Die Tomaten mitrösten. 2 EL edelsüßes, 1 EL rosenscharfes Paprikapulver und das Tomatenmark einrühren.
3 Alles mit Rotwein ablöschen und mit etwas Salz, Pfeffer, Kümmel und Thymian würzen. Die Fleischbrühe angießen. Lorbeer und Fleischwürfel zufügen. Zugedeckt bei milder Hitze ca. 2 Std. sanft schmoren.
4 Inzwischen die Karotten schälen, putzen und in Scheiben schneiden. In den letzten 20-30 Min. im Gulasch mitgaren. Abschmecken und evtl. mit Nudeln oder Salzkartoffeln servieren.

Zubereitung: 30 Min. Garen: 2 Std.

Pro Portion: 460 kcal, KH: 11 g, F: 14 g, E: 55 g

KH: Kohlenhydrate, F: Fett, E: Eiweiß

Auf Polentamit Champignons & Speck

Zutaten für 6 Portionen:
K1,5 kg Rindergulasch KSalz, Pfeffer K50 g Mehl K5 EL Olivenöl K4 Knoblauchzehen K450 g geputzte Champignons K200 g Speckwürfel K400 g Lauchringe KPaprikapulver K1 EL Tomatenmark K1 l Fleischbrühe K300 ml trockener Rotwein K400 g Pizza-Tomaten (Dose) Ketwas Rosmarin Kfrisch gehackte Petersilie K200 ml Milch K200 g Maisgrieß K20 g ger. Parmesan

So wird’s gemacht:
1 Gulasch salzen, pfeffern und in Mehl wenden. Portionsweise in 2 EL heißem Öl anbraten. Herausnehmen.
2 Knoblauch hacken. Mit Pilzen, Speck, Lauch, 2 EL Öl im Bratfett anschwitzen. 1 EL Paprikapulver, Tomatenmark einrühren. 800 ml Brühe, Wein, Tomaten angießen. Kräuter, Fleisch zufügen. Zugedeckt 3 Std. sanft schmoren lassen.
3 Milch, 200 ml Brühe und 300 ml Wasser aufkochen. Grieß einrühren, 20 Min. quellen lassen. Mit Salz und Parmesan, 1 EL Öl würzen. Gulasch abschmecken, darauf anrichten.

Zubereitung: 30 Min. Garen: 3 Std.

Pro Portion: 775 kcal, KH: 38 g, F: 39 g, E: 67 g

Herzhaftmit Kartoffeln, Karotten & Sellerie

Zutaten für 4 Portionen:
K600 g Zwiebeln K80 g Bacon K1 kg Rinderschulter oder Wade K2 EL Öl K1 EL Tomatenmark KPaprikapulver (edelsüß und rosenscharf) K1 l Fleischbrühe KSalz, Pfeffer K2 Lorbeerblätter K1 St. Sellerie K500 g Kartoffeln K400 g Karotten K1 Knoblauchzehe KKümmel KZitronenabrieb

So wird’s gemacht:
1 Zwiebeln schälen, fein hacken. Bacon würfeln. Häutchen, Sehnen von der Rinderschulter abtrennen, das Fleisch ca. 3 cm groß würfeln und portionsweise im Öl goldbraun anbraten. Herausnehmen.
2 Zwiebeln und Speck im Bratfett glasig dünsten. Tomatenmark, je 1 EL edelsüßes und rosenscharfes Paprikapulver einrühren. Mit Brühe bedecken. Salzen, pfeffern. Lorbeer und Fleisch zufügen. Zugedeckt 2 Std. sanft schmoren lassen.
3 Sellerie waschen. Die Kartoffeln, Karotten, Knoblauch schälen. Alles würfeln. Mit Restbrühe, Kümmel, Zitronenabrieb zufügen. Gulasch 30 Min. weitergaren, würzen.

Zubereitung: 30 Min. Garen: 2,5 Std.

Pro Portion: 630 kcal, KH: 33 g, F: 28 g, E: 61 g

Als Füllungfür gebackene Kartoffeln

Zutaten für 4 Portionen:
K4 gr. Kartoffeln K4 EL Olivenöl K2 Zwiebeln K2 Knoblauchzehen K2 rote Paprikaschoten K600 g Rindersteak K1 EL Mehl KSalz, Pfeffer, scharfes Paprikapulver K1 EL Tomatenmark K400 ml Brühe K1 Avocado KZitronensaft K50 g ger. Cheddar

So wird’s gemacht:
1 Ofen vorheizen (Elektro: 200 Grad/ Umluft: 180 Grad). Die Kartoffeln waschen und 1 EL Öl aufpinseln. Auf einem Blech 60 Min. backen.
2 Inzwischen Zwiebeln, Knoblauch schälen und fein hacken. Paprika entkernen, waschen und würfeln. Das Steak ca. 1 cm groß würfeln. Portionsweise in 3 EL heißem Öl anbraten. Herausnehmen.
3 Zwiebeln, Knoblauch, Paprika im heißen Bratfett 8 Min. dünsten. Mehl aufstäuben. Mit Salz, Pfeffer, 1 EL Paprikapulver würzen. Dann Tomatenmark einrühren. Die Brühe angießen. Steakwürfel zufügen. Zugedeckt 45 Min. sanft schmoren.
4 Avocado entsteinen, schälen, würfeln. Zitronensaft aufträufeln. Mit Gulasch und Cheddar auf die aufgedrückten Kartoffeln geben.

Zubereitung: 30 Min. Garen: 60 Min.

Pro Portion: 620 kcal, KH: 36 g, F: 33 g, E: 43 g


Fotos: StockFood/Irina Meliukh/Eising Studio/Bauer Syndication (2)