Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 1 Min.

Mit vielen frischen Gartenkräutern Die zartesten Schnitzel der Welt


TV 4 Wochen - epaper ⋅ Ausgabe 8/2019 vom 28.06.2019

Rezepte zum Ausschneiden, Nachmachen & Sammeln


Italienische Putenröllchen mit Mairübchen-Gemüse

Deftig dank Parmaschinken

Artikelbild für den Artikel "Mit vielen frischen Gartenkräutern Die zartesten Schnitzel der Welt" aus der Ausgabe 8/2019 von TV 4 Wochen. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: TV 4 Wochen, Ausgabe 8/2019

Zutaten für 4 Portionen
8 dünne Putenschnitzel90 g Parmaschinken2 rote Paprika400 g Mangold5 EL ÖlSalzPfeffer600 g Möhren1 kg Navetten (Mairübchen)je 1 Bund Petersilie und Kerbel1 EL Margarine • ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von TV 4 Wochen. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 8/2019 von Das große Rätselheft zum Herausnehmen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Das große Rätselheft zum Herausnehmen
Titelbild der Ausgabe 8/2019 von Leckere Kräuter-Schnitzel. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Leckere Kräuter-Schnitzel
Titelbild der Ausgabe 8/2019 von TV 4 Wochen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TV 4 Wochen - epaper
Vorheriger Artikel
Das große Rätselheft zum Herausnehmen
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Leckere Kräuter-Schnitzel
aus dieser Ausgabe

Zutaten für 4 Portionen
8 dünne Putenschnitzel90 g Parmaschinken2 rote Paprika400 g Mangold5 EL ÖlSalzPfeffer600 g Möhren1 kg Navetten (Mairübchen)je 1 Bund Petersilie und Kerbel1 EL Margarine1 EL Crema di Balsamico

Zubereitung:
1. Schnitzel etwas flacher klopfen. Schinken und Paprika klein würfeln. Den Mangold in schmale Streifen schneiden.
2. 2 EL Öl erhitzen, Paprikawürfel mit Mangold darin kurz andünsten. Den Parma-Schinken unterheben, mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen. Die Mischung auf die Puten-Schnitzel legen, zusammenklappen, mit Holzstäbchen fixieren und mit Salz und Pfeffer würzen.
3. Möhren und Navetten (Mairübchen) putzen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Kräuter fein hacken. Die Gemüse in der Margarine braten und würzen.
4. Das restliche Öl in einer Grillpfanne erhitzen und die Schnitzel darin 3-4 Minuten auf jeder Seite braten. Crema di Balsamico zufügen und den Bratensatz loskochen. Alles zusammen anrichten.

Zubereitung: 40 Min.
Pro Portion: 515 kcal, E 48 g, F 25 g, KH 16 g

Knusprige Hühnchen-Nuggets auf Feld-Salat

Mit Cornflakes paniert

Zutaten für 4 Portionen
4 Hähnchenbrustfilets2 EierSalzPfeffer3 EL Mehl3O g Cornflakes100 g Semmelbrösel1 Chicorée1 Kopf Radicchio-Salat75 g Feldsalat75 g ChampignonsZitronensaft4 EL Orangensaft2 EL Weißweinessig 1 Bund Schnittlauch, in Röllchen3 EL OlivenölÖl und Butter zum BratenTomatenketchup

Zubereitung:
1. Fleisch in Streifen schneiden. Eier mit einer Gabel verquirlen, salzen und pfeffern. Mehl in einen Teller, Cornflakes und Semmelbrösel in einen weiteren Teller geben. Fleisch im Mehl, im Ei und im Semmelbrösel-Mix wenden. Panade andrücken.
2. Salat waschen, in mundgerechte Stücke zupfen. Champignons putzen, in Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Für die Vinaigrette Orangensaft und Essig verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Hälfte Schnittlauch und Öl unterrühren. Über den Salat träufeln.
3. Reichlich Öl und Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Schnitzel-Stäbchen darin portionsweise bei mittlerer Hitze von jeder Seite 3-4 Minuten braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Schnitzel-Stäbchen mit Salat und Ketchup servieren, mit frischem Schnittlauch garnieren.

Zubereitung: 30 Min.
Pro Portion: 525 kcal, E 47 g, F 23 g, KH 31 g


Fotos: ORD Photo-Art (2)