Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Mitten im Leben: „Weihnachten ist unser schönstes Hobby“


Bildwoche - epaper ⋅ Ausgabe 51/2019 vom 12.12.2019

Das ist Rekord: Familie Jeromin hat 350 Tannenbäume


Die meisten schmücken den Tannenbaum am Abend vor dem 24. Dezember. Manche halten es so lange nicht aus, verwandeln ihr Zuhause bereits zum 1. Advent in ein Weihnachts-Wunderland. Bei Familie Jeromin aus Rinteln-Volksen (Niedersachsen) beginnt das jährliche Ritual aber schon Mitte August. Kein Wunder: Thomas (52) und Ehefrau Susanne (51) haben 350 ...

Artikelbild für den Artikel "Mitten im Leben: „Weihnachten ist unser schönstes Hobby“" aus der Ausgabe 51/2019 von Bildwoche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Bildwoche, Ausgabe 51/2019

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,09€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Bildwoche. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 51/2019 von Würden Sie zu Weihnachten einen Fremden einladen?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Würden Sie zu Weihnachten einen Fremden einladen?
Titelbild der Ausgabe 51/2019 von OH TANNENBAUM! Es war mal EIN LIEBESLIED. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
OH TANNENBAUM! Es war mal EIN LIEBESLIED
Titelbild der Ausgabe 51/2019 von Helene Fischer: Jetzt enthüllt Flori ihr großes Geheimnis. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Helene Fischer: Jetzt enthüllt Flori ihr großes Geheimnis
Titelbild der Ausgabe 51/2019 von Stars & TV: Wenn das Glöckchen zur BESCHERUNG klingelt …. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Stars & TV: Wenn das Glöckchen zur BESCHERUNG klingelt …
Titelbild der Ausgabe 51/2019 von Besser leben: „Ich finde mich schön, so wie ich bin“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Besser leben: „Ich finde mich schön, so wie ich bin“
Titelbild der Ausgabe 51/2019 von Fit & gesund: Die Top-8-Gesund-Tees für Frauen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Fit & gesund: Die Top-8-Gesund-Tees für Frauen
Vorheriger Artikel
Rätsel: GEWINNEN SIE Urlaub in Baden-Württemberg!
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel So ein Weihnachtsbaum schmeckt auch schon vor dem Fest
aus dieser Ausgabe

... Weihnachtsbäume mit sage und schreibe ca. 40.000 Kugeln und 30.000 Lichtern – das ist absoluter Rekord! Und natürlich eine echte Attraktion bei Freunden, Nachbarn & Co.

SÜSSE TRÄUME
Selbst im Schlafzimmer stehen geschmückte Bäume


Mehr Tannenbäume Mehr Tannenbäume


Weltweit bekannt. Sogar Fernseh-Teams aus Japan und Russland waren bereits vor Ort. Und in Dubai war die deutsche Weihnachtsfamilie schon auf einer Titelseite zu sehen, das Gästebuch der Familie ist gefüllt mit Grüßen und Fotos aus aller Welt. „Wir wurden mit dem damaligen US-Präsidenten Obama verglichen“, erzählt Thomas, der in einem Seniorenheim als Koch arbeitet. „Der hatte im gesamten Weißen Haus in Washington 63 Weihnachtsbäume. Da lagen wir mit unseren doch weit drüber.“ Logisch, in acht Jahren Sammelleidenschaft ist einiges zusammengekommen. Aber wie fing eigentlich alles an?
Männer-Sache. „Bis dahin haben wir ganz normal Weihnachten gefeiert, mit einem Baum“, erinnert sich Susanne, die Altenpflegerin ist. „Für mich war Weihnachten, wenn der Adventskranz auf dem Tisch stand. Das hat sich dann aber geändert.“ Thomas ergriff die Initiative. Er testete seine Frau, ließ Kisten und Kartons überall im Haus stehen: „Wenn sie mir gesagt hat, dass es sie nicht stört, war meine Antwort: ,Schatz, dann lass uns doch einfach mal einen Weihnachtsbaum dorthin stellen‘.“ Und so wurden aus 20 Bäumen 50 und dann 110. In jeder Ecke war es bunt, es blinkte und glitzerte. Das wurde Susanne zu viel: „Ich habe ihm gesagt, ich ziehe vor Weihnachten aus und erst wieder ein, wenn alle Bäume verschwunden sind.“


Anfangs wollte Susanne ausziehen


Teures Hobby. Aber die Stimmung hatte Wirkung: „Plötzlich gefiel mir alles sehr, und auch die Reaktionen der anderen haben uns animiert, mit dem Hobby weiterzumachen.“ Mindestens 20.000 Euro, so schätzen beide, sind in den vergangenen Jahren in die Deko gesteckt worden: „Der ideelle Wert für uns ist aber viel höher.“ Außerdem: Thomas Jeromin ist beim Einkauf von (Kunststoff-)Bäumen und Co. sparsam, schlägt bei Schnäppchen zu. Bleibt noch eine Frage: Unter welchen der 350 Bäumen werden denn die Geschenke gelegt? „Da können wir uns nicht entscheiden, weil es so viele sind. Unsere Geschenke liegen immer auf dem Tisch.“

IM DEKO-FIEBER
Das Ehepaar besitzt ca. 40.000 Weihnachtskugeln und 30.000 LED-Lämpchen