Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 3 Min.

Monaco: Charlene JUBELRAUSCH! Endlich hat sie aus ihren Fehlern gelernt


Adel heute - epaper ⋅ Ausgabe 3/2019 vom 01.02.2019

Monaco freut sich über seine „neue“ Fürstin


Artikelbild für den Artikel "Monaco: Charlene JUBELRAUSCH! Endlich hat sie aus ihren Fehlern gelernt" aus der Ausgabe 3/2019 von Adel heute. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Wie verliebt sie ihren Mann anschaut! Die vielen Gerüchte über angebliche Ehekrisen bei Charlene und Albert sind heute zum Glück Vergangenheit


Artikelbild für den Artikel "Monaco: Charlene JUBELRAUSCH! Endlich hat sie aus ihren Fehlern gelernt" aus der Ausgabe 3/2019 von Adel heute. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Von allem Ballast befreit und jede Hürde überwunden: Fürstin Charlene ist heute eine glückliche und selbstbewusste junge Frau


Sie strahlt, sie wirkt entspannt – und sie redet! Zum ersten Mal seit vielen Jahren hat Charlene (40) ein Interview gegeben. Wirklich eine Seltenheit für die junge Fürstin, die früher offizielle Termine scheute und sich gern in den Palast oder in Ferienhäuser auf Cap Ferrat oder Korsika zurück zog. Sogar ein paar kleine Einblicke in ihr Privatleben gab sie dabei preis …

„Mit meinen Kindern bin ich wirklich gesegnet“, schwärmt sie. „Jacques und Gabriella sind sehr aufgewecktund immer freundlich. Sie verstehen schon sehr viel und manchmal kann ich gar nicht glauben, dass sie erst vier Jahre alt sind.“

Artikelbild für den Artikel "Monaco: Charlene JUBELRAUSCH! Endlich hat sie aus ihren Fehlern gelernt" aus der Ausgabe 3/2019 von Adel heute. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Auch das Verhältnis zu Caroline ist äußerst herzlich. Sie soll der jungen Fürstin in den ersten Jahren eine große Stütze gewesen sein


Endlich ist sie herzlich und ungezwungen


Und natürlich herrscht auch im Palast ein ganz normaler Kinderalltag. „In ihren Zimmern liegt immer viel Spielzeug herum“, verrät Charlene. „Und auf die ein oder andere Figur bin ich auch schon drauf getreten und sie war kaputt. Jetzt habe ich einen kleinen Werkzeugkasten mit Leim und Klebeband, so dass man schnell etwas reparieren kann.“

Man merkt deutlich, wie überglücklich sie die Mutterrolle macht – und wie diese Charlene langsam verändert. Sie ist gelassener und selbstbewusster geworden. Und sie zeigt sich mittlerweile immer öfter in der Öffentlichkeit – gern natürlich mit ihren Zwillingen. Die kommen dann auch mal zum Staatsbesuch nach Paris mit und erfreuen im Élysée-Palast das Präsidentenpaar Manuel (41) und Brigitte (65) Macron.

Heute liefert Charlene den Monegassen lauter Bilder voller natürlicher Herzlichkeit. Sie präsentiert sich fröhlich neben Albert, geht ungezwungen auf die Menschen zu – und gibt eben Interviews. Es scheint, als hätte sie wirklich aus ihren alten Fehlern endlich gelernt.

Artikelbild für den Artikel "Monaco: Charlene JUBELRAUSCH! Endlich hat sie aus ihren Fehlern gelernt" aus der Ausgabe 3/2019 von Adel heute. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Charlene zu Besuch in einem Altenheim in Monaco: Hier zeigt sie sich endlich als Fürstin zum Anfassen, herzlich und authentisch


Artikelbild für den Artikel "Monaco: Charlene JUBELRAUSCH! Endlich hat sie aus ihren Fehlern gelernt" aus der Ausgabe 3/2019 von Adel heute. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Das größte Glück für Charlene – ihre Zwillinge Jacques und Gabriella. Die Zwillinge haben ihr ganzes Leben verändert


Artikelbild für den Artikel "Monaco: Charlene JUBELRAUSCH! Endlich hat sie aus ihren Fehlern gelernt" aus der Ausgabe 3/2019 von Adel heute. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Herzenssache: In ihrer Stiftung bringt Charlene kleinen Kindern das Schwimmen bei


Artikelbild für den Artikel "Monaco: Charlene JUBELRAUSCH! Endlich hat sie aus ihren Fehlern gelernt" aus der Ausgabe 3/2019 von Adel heute. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

@Angespannte Situationen und eisige Stimmung: Solche Bilder gab es leider früher oft bei Albert und Charlene


„Nach der Hochzeit mit Albert 2011 ist Charlene in eine ganz andere, für sie fremde, Welt gekommen“, sagt Palastkenner Julien Lewest (52). „Ein anderes Land, eine andere Kultur, eine fremde Sprache – und plötzlich immer im Rampenlicht. Natürlich war der Anfang für sie schwer.“


Mit den Zwillingen kam die Erlösung


Und dann ließ auch noch der Nachwuchs auf sich warten! Der öffentliche Druck auf Charlene wurde immer größer – und sie immer unsicherer. Sie konnte fast nur noch alles falsch machen. Mit der Geburt von Jacques und Gabriella am 10. Dezember 2014 kam dann endlich die Erlösung. Aber natürlich wollte Charlene ihr Mutterglück erstmal in Ruhe genießen – was wieder für Unruhe im Volk sorgte …

Das ist nun Vergangenheit. Heute will Charlene ihr großes Glück mit allen teilen und die Monegassen danken es ihr mit einem einzigen Jubelrausch. Überall wird sie umjubelt und verehrt – als Fürstin und liebevolle Mutter. Es war ein langer Weg für sie, aber er hat sich gelohnt …

Artikelbild für den Artikel "Monaco: Charlene JUBELRAUSCH! Endlich hat sie aus ihren Fehlern gelernt" aus der Ausgabe 3/2019 von Adel heute. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Was für ein tolles Paar! Albert und Charlene sind heute ein eingespieltes Team – und der Fürst ist sichtlich stolz auf seine Frau


Artikelbild für den Artikel "Monaco: Charlene JUBELRAUSCH! Endlich hat sie aus ihren Fehlern gelernt" aus der Ausgabe 3/2019 von Adel heute. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Heute engagiert sich Charlene für viele soziale Einrichtungen. Hier in Indien setzte sie sich für Frauenrechte ein und kämpfte gegen Kinderarbeit


Artikelbild für den Artikel "Monaco: Charlene JUBELRAUSCH! Endlich hat sie aus ihren Fehlern gelernt" aus der Ausgabe 3/2019 von Adel heute. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Früh übt sich! Zum Staatsbesuch in Paris nahm Charlene die Zwillinge Jacques und Gabriella mit – zur Freude von Präsidentengattin Brigitte Macron


Artikelbild für den Artikel "Monaco: Charlene JUBELRAUSCH! Endlich hat sie aus ihren Fehlern gelernt" aus der Ausgabe 3/2019 von Adel heute. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Keine Angst vor großen Stars: Auf dem Rosenball plaudert Fürstin Charlene ganz ungezwungen mit Schauspiel-Legende Robert Redford


Artikelbild für den Artikel "Monaco: Charlene JUBELRAUSCH! Endlich hat sie aus ihren Fehlern gelernt" aus der Ausgabe 3/2019 von Adel heute. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Entspannt bei Kaffee und Kuchen in einem Bistro in Monaco. Ihren „persönlichen“ Becher hat sich Charlene kurz zuvor in einem Souvenir-Shop gekauft – sympathisch


Fotos: action press, facebook, Getty Images, instagram (2), Palais Princier de Monaco (6), picture alliance

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Adel heute. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Adel heute
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Niederlande: Königin Maxima TAPFER! Sie kämpft für ein Jahr ohne Tränen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Niederlande: Königin Maxima TAPFER! Sie kämpft für ein Jahr ohne Tränen
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von England: Herzogin Meghan Wenn Geld keine Rolle spielt …. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
England: Herzogin Meghan Wenn Geld keine Rolle spielt …
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Dänemark: Prinzessin Mary Plötzlich ist die Krone unerreichbar. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Dänemark: Prinzessin Mary Plötzlich ist die Krone unerreichbar
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Prinzessin Beatrice Ist diese Liebe ein falsches Spiel?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Prinzessin Beatrice Ist diese Liebe ein falsches Spiel?
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von EXKLUSIV: Fred Fremont Er macht Monacos Kinder glücklich – auch Jacques und Gabriella. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
EXKLUSIV: Fred Fremont Er macht Monacos Kinder glücklich – auch Jacques und Gabriella
Vorheriger Artikel
Adel heute
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Niederlande: Königin Maxima TAPFER! Sie kämpft für…
aus dieser Ausgabe