Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Monaco: Dramatisch: Fürst Albert: Schlaflose Nächte wegen Charlene


Adel aktuell - epaper ⋅ Ausgabe 10/2020 vom 09.09.2020
Artikelbild für den Artikel "Monaco: Dramatisch: Fürst Albert: Schlaflose Nächte wegen Charlene" aus der Ausgabe 10/2020 von Adel aktuell. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Adel aktuell, Ausgabe 10/2020

Liebevoll umarmt Charlene ihren Albert. Sie weiß, welch große Sorgen er sich um sie macht


In einem offenen Gespräch mit Charlenes Trainer Conor McGregor (r.) soll der Fürst über gleich mehrere Sorgen gesprochen haben


Sage und schreibe 180 Kilometer beträgt die Entfernung vom korsischen Calvi über das Ligurische Meer bis nach Monaco


Fürst Albert, seine Charlene, Conor McGregor und dessen Verlobte Dee Devlin (v.l.) soll mittler weile ein Band der Freundschaft ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Adel aktuell. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 10/2020 von Prinz des Monats. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Prinz des Monats
Titelbild der Ausgabe 10/2020 von England: Was jetzt eine Vertraute der Prinzessin enthüllt: Herzogin Camilla: Neue brisante Details zum Ehe-Aus von Diana und Charles. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
England: Was jetzt eine Vertraute der Prinzessin enthüllt: Herzogin Camilla: Neue brisante Details zum Ehe-Aus von Diana und Charles
Titelbild der Ausgabe 10/2020 von Königliches Fotoalbum. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Königliches Fotoalbum
Titelbild der Ausgabe 10/2020 von Spanien: Zusammenhalt in Krisenzeiten: Königin Sofia: Was wäre sie nur ohne ihre Schwester?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Spanien: Zusammenhalt in Krisenzeiten: Königin Sofia: Was wäre sie nur ohne ihre Schwester?
Titelbild der Ausgabe 10/2020 von Norwegen: Zarte Bande mit Prinz Christian? Prinzessin Ingrid Alexandra: Mehr als Freundschaft darf niemals sein!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Norwegen: Zarte Bande mit Prinz Christian? Prinzessin Ingrid Alexandra: Mehr als Freundschaft darf niemals sein!
Titelbild der Ausgabe 10/2020 von Fünf Prinzessinnen , die kaum jemand kennt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Fünf Prinzessinnen , die kaum jemand kennt
Vorheriger Artikel
Königliches Fotoalbum
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Spanien: Zusammenhalt in Krisenzeiten: Königin Sofia: Was w&…
aus dieser Ausgabe

... verbinden


Seit Monaten bereitet sich Fürstin Charlene auf ihren großen Tag vor und fährt mit dem Wasserfahrrad zahlreiche Kilometer auf dem Meer


Familienglück in Gefahr! Was soll nur aus den Zwillingen Jacques und Gabriella werden, sollte der Fürstin etwas geschehen …


Ein Projekt seiner Ehefrau riskiert das Wohl der ganzen Familie

Mit Tränen in den Augen hält er sie, so fest er nur kann! Denn Fürst Albert weiß genau, es könnte das letzte Mal sein, dass er Charlene in den Arm nehmen und ihren Herzschlag ganz nah spüren kann. Schon alleine der Gedanke daran bereitet dem 62-Jährigen schlaf lose Nächte! Ein Leben ohne seine Charlene? Völlig undenkbar!

Es ist eine wahre Herzensangelegenheit der 42- Jährigen, die große Sorgen bei ihrem Gatten auslöst. Ihr waghalsiger Plan: Zugunsten der Stiftung „Fondation Princesse Charlene de Monaco“ mit dem Wasserrad von Korsika über das Ligurische Meer bis nach Monaco fahren: sage und schreibe 180 Kilometer! Kein Wunder, dass Albert da ein ungutes Gefühl im Bauch hat – auch wenn Charlene sich die Strecke mit drei anderen Athleten teilen wird. Schließlich sind die Wasserfahrräder eigentlich gar nicht für das offene Meer gebaut worden! Auch Charlenes hervorragende Fitness kann Albert da nicht beruhigen, wie die Fürstin im Interview mit „Point de Vue“ zugibt: „Albert macht sich Sorgen um mich. (…) Ich bin mir der außergewöhnlichen Natur dieses Abenteuers aber auch bewusst“. Jedoch seien Sicherheitsmaßnahmen, wie zum Beispiel in Form von Begleitbooten, getroffen worden. Deswegen würde sich ihr Liebster trotz seiner Bedenken für sie freuen und sie bei ihrem Vorhaben unterstützen.

Aber was sollte Albert auch anderes tun? Charlene das Projekt verbieten? Nein, das bringt er nicht übers Herz. Stattdessen suchte er das Gespräch mit Charlenes Trainer Conor McGregor (32), denn es gab noch etwas zu besprechen.

Was steckt wirklich hinter Alberts großen Sorgen?

Der Fürst soll nämlich nicht nur Angst um die Mutter seiner Zwillinge Jacques und Gabriella (5) haben, sondern auch um seine Ehe! Denn Charlene verbringt mit ihrem attraktiven Trainer sehr viel Zeit. Da könnte man es Albert kaum übel nehmen, wenn Eifersucht in ihm aufkeimen würde. Aber anscheinend konnte ihn Conor McGregor besänftigen. Schließlich hat sich der Sportler erst vor Kurzem mit seiner Jugendliebe Dee Devlin (33) verlobt.

Somit sollte Albert also endlich wieder etwas beruhigter neben seiner Liebsten einschlafen können.

Maélys Comtois


Fotos: bbnews, ddp images, Fondation Prs Charlene (3), instagram (2), Palais Princier de Monaco/Eric Mathon (2)