Lesezeit ca. 1 Min.
arrow_back

MONACO: Fürstin Charlene: Diese Tochter ist auch für sie ein Glücksfall


Logo von Adel heute
Adel heute - epaper ⋅ Ausgabe 1/2019 vom 30.11.2018

Diese Tochter ist auch für sie ein Glücksfall


Artikelbild für den Artikel "MONACO: Fürstin Charlene: Diese Tochter ist auch für sie ein Glücksfall" aus der Ausgabe 1/2019 von Adel heute. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Adel heute, Ausgabe 1/2019

„Princess Grace Award” in New York. Fast symbolisch: Albert und Charlene nehmen Jazmin in die Mitte


Der Fürst ist stolz auf seine älteste Tochter, die er erst an ihrem elften Geburtstag persönlich kennenlernte. Seither gehört Jazmin Grace zur Familie


Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,49€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Adel heute. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 1/2019 von Liebe Leserin, lieber Leser,. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserin, lieber Leser,
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von England: Meghan und Harry: SENSATIONELLE PLÄNE So schützen sie ihr Liebesmärchen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
England: Meghan und Harry: SENSATIONELLE PLÄNE So schützen sie ihr Liebesmärchen
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von Königin Margrethe Erstes Weihnachten ohne Henrik! Mary lässt sie nicht in Stich. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Königin Margrethe Erstes Weihnachten ohne Henrik! Mary lässt sie nicht in Stich
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von Norwegen: Kronprinzessin Mette-Marit Lebensmut Jetzt macht sie jeden Tag zum Fest. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Norwegen: Kronprinzessin Mette-Marit Lebensmut Jetzt macht sie jeden Tag zum Fest
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Jazmin Grace Grimaldi: MISSION FIDSCHI-INSELN
Vorheriger Artikel
Jazmin Grace Grimaldi: MISSION FIDSCHI-INSELN
Meine Welt Königin Elizabeth
Nächster Artikel
Meine Welt Königin Elizabeth
Mehr Lesetipps


Viele Frauen können ein Lied davon singen: Wenn der Partner Kinder aus einer früheren Beziehung hat, ist Harmonie nicht gerade vorprogrammiert. Vor allem Töchter reagieren empfindlich, wenn der Vater seine neue Lebensgefährtin vorstellt. Bei Jazmin Grace Grimaldi ist der Fall natürlich ein wenig anders gelagert: Sie war schon elf Jahre alt, als sie ihren Papa zum ersten Mal sah. Fürst Alberts Tochter, aus einer Affäre mit der kalifornischen Kellnerin Tamara Rotolo, wurde zwar offiziell anerkannt, aber Kontakt bestand lange nicht. Seit der ersten Begegnung jedoch hat Jazmin Grace einen festen Platz in der Fürstenfamilie. „Wir veranstalten Grillpartys, gehen an den Strand, ich spiele mit den zauberhaften Zwillingen Jacques und Gabriella (3) und freue mich, sie aufwachsen zu sehen“, erzählt Jazmin Grace in einem ihrer seltenen Interviews.

Diese Beziehung steht unter einem guten Stern

„Also alles ganz normal.“ Dass sich die Fürstentochter nicht nur mit Carolines und Stephanies Kindern bestens versteht, sondern auch mit Charlene (40), ist ein echter Glücksfall. „Jazmin hat in ihr eine Vertraute gefunden“, ist aus dem Umfeld zu erfahren. Die Aufenthalte der warmherzigen und klugen „Stieftochter“ im Grimaldi-Palast dürften aber auch für die Fürstin eine große Bereicherung sein. Wie man weiß, vermisst Charlene noch immer ihren großen Freundeskreis in der südafrikanischen Heimat. „Manchmal hat sie Heimweh und fühlt sich einsam“, erzählt man sich. Vor allem das gemeinsame Engagement für benachteiligte Kinder und Jugendliche knüpft ein Band zwischen den beiden Frauen. „Auch ich bin stolz auf Jazmin Grace“, verrät die junge Fürstin lächelnd.


Fotos: bbnews, bestimage, instagram