Lesezeit ca. 2 Min.

Monaco: Prinzessin Stephanie: Wer ist der Mann, der sie zum Lachen bringt?


Logo von Adel aktuell
Adel aktuell - epaper ⋅ Ausgabe 3/2020 vom 19.02.2020

Sie ist Single. Da hat ihr niemand irgendwelche Vorschriften zu machen …


Artikelbild für den Artikel "Monaco: Prinzessin Stephanie: Wer ist der Mann, der sie zum Lachen bringt?" aus der Ausgabe 3/2020 von Adel aktuell. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Adel aktuell, Ausgabe 3/2020

Auf der Fußball -Tribüne wirft Stephanie Küsschen in Richtung Spielfeld


Ob ihr Bruder Albert Stephanie vom Flir ten abhalten möchte?


Mit dem at traktiven Ludovic Giuly macht Stephanie das Hin- und Herkicken sichtlich Spaß


Stephanies zweiter Mann, Artist Adans Lopez Peres, hat eine gewisse Ähnlichkeit mit Ludovic

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Adel aktuell. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 3/2020 von Prinzessin des Monats: Estelle von Schweden. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Prinzessin des Monats: Estelle von Schweden
Titelbild der Ausgabe 3/2020 von England: Herzogin Meghan: Große Sorge um Harry. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
England: Herzogin Meghan: Große Sorge um Harry
Titelbild der Ausgabe 3/2020 von Königliches Fotoalbum. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Königliches Fotoalbum
Titelbild der Ausgabe 3/2020 von Böse Anschuldigungen: Großherzogin Maria Teresa: Haben sich alle in ihr getäuscht?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Böse Anschuldigungen: Großherzogin Maria Teresa: Haben sich alle in ihr getäuscht?
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Belgien: König Alberts Tochter Delphine: Nach dem Urteil Die Tragödie geht weiter…
Vorheriger Artikel
Belgien: König Alberts Tochter Delphine: Nach dem Urteil Die Tragödie geht weiter…
Spanien: Königin Letizia: Nichte Carla bricht ihr Schweigen …
Nächster Artikel
Spanien: Königin Letizia: Nichte Carla bricht ihr Schweigen …
Mehr Lesetipps


1995: Auch Stephanies Ehemann Nummer Eins Daniel Ducruet ist dunkelhaarig und gut aussehend


Zwei, die sich blendend verstehen: Stephanie von Monaco und der französische Ex-Fußballer Ludovic Giuly


Stephanie freute sich, als sie am Ende des Spiels einen Scheck des AS Monaco für ihre „Fight Aids Monaco“-Stiftung bekam


Nicht nur auf der Tribüne, auch auf dem Spie l fe ld mus s te Stephanie von Monaco (54) immer wieder herzlich lachen. Sie war es sogar, die das Fußballspiel zwischen den Vereinen „AS Monaco“ und „Paris SG“ anstieß, bei dem die Monegassen das Logo ihrer Stiftung auf dem Trikot trugen und ihr am Ende einen Scheck dafür überreichten.

So ausgelassen und fröhlich sehen die Monegassen ihre Prinzessin gern. Natürlich wollte sie sich als Vorsitzende von „Fight Aids Monaco“ im Louis-II-Stadion von ihrer besten Seite zeigen. Doch nicht bei allen Pf lichtterminen zeigt sie so oft ihr erfrischendes Lachen.

Einen großen Teil zu ihrer Heiterkeit trug ein gut aussehender Mann bei, der die ganze Zeit nicht von ihrer Seite wich. Einige fragten sich, wer dieser charmante Fremde wohl sein mag. Fußballbegeisterte erkannten ihn allerdings sofort. Es ist der ehemalige französische Star-Fußballer Ludovic Giuly (43). Von 1999 bis 2004 spielte er beim „AS Monaco“ und in der französischen Nationalmannschaft. Familienvater Ludovic Giuly, der, soweit zu erkennen, keinen Ehering trägt und sich gern in der Welt der Schönen und Reichen bewegt, ist ein absoluter Frauenschwarm.

Ein Mann, der Stephanie gefallen könnte

Der smarte Franzose könnte durchaus auch Stephanie gefallen. Passt er vom Typ doch absolut in ihr Beuteschema. Ludovic hat gewisse Ähnlichkeit mit Stephanies erstem Ehemann, Leibwächter Daniel Ducruet (55), und sieht auch ihrem zweiten Mann, dem Zirkus-Artisten Adans Lopez Peres (44) ähnlich. Und wie die Fotos es zeigen, kann auch Ludovic Stephanie durchaus ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Nur allzu gern unterstützte der Ex-Fußballer die Prinzessin bei ihrer Wohltätigkeitsarbeit. Mit Ludovic hat Stephanie einen Mann gefunden, auf den sie sich hundertprozentig verlassen kann.


Fotos: dana press, Getty Images, picture alliance (5)