Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 6 Min.

MOST WANTED


PC Games Magazin - epaper ⋅ Ausgabe 10/2020 vom 30.09.2020

An dieser Stelle präsentieren euch vier PC-Games-Mitarbeiter ihr heißersehntestes Spiel des nächsten Monats – ganz gleich ob Triple-A, Indie-Geheimtipp, DLC oder Mod.


STAR WARS: SQUADRONS

Artikelbild für den Artikel "MOST WANTED" aus der Ausgabe 10/2020 von PC Games Magazin. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: PC Games Magazin, Ausgabe 10/2020

SASCHA LOHMÜLLER


„Explore the galaxy … join the Imperial Navy!“


Genre: Action
Entwickler: Motive Studios
Hersteller: Electronic Arts
Termin: 02. Oktober 2020

Das ist kein Mond, das ist eine Raumkampf- Simulation! Und ich kann es bereits kaum erwarten, mich ins Cockpit eines Sternenjägers zu schwingen.

Früher war die Star-Wars-Welt noch in Ordnung, so Mitte der 90er-Jahre. Wir hatten ein spannendes Extended Universe mit ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von PC Games Magazin. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 10/2020 von … und das ist auf den DVDs:. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
… und das ist auf den DVDs:
Titelbild der Ausgabe 10/2020 von AKTUELL 10|20: DIE REDAKTION. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
AKTUELL 10|20: DIE REDAKTION
Titelbild der Ausgabe 10/2020 von Mafia: Definitive Edition. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Mafia: Definitive Edition
Titelbild der Ausgabe 10/2020 von FIFA 21. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FIFA 21
Titelbild der Ausgabe 10/2020 von Scarlet Nexus. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Scarlet Nexus
Titelbild der Ausgabe 10/2020 von Little Nightmares 2. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Little Nightmares 2
Vorheriger Artikel
KURZMELDUNGEN
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Wasteland 3
aus dieser Ausgabe

... unzähligen Romanen. Es gab drei richtig gute Filme. Jar-Jar Binks war noch ein Fiebertraum von George Lucas. Und: Mit der X-Wing-Reihe konnten sich PC-Spieler zu kühnen Rebellen- und Imperiums- Piloten aufschwingen, ohne dafür in eine weit entfernte Galaxis vor langer Zeit reisen zu müssen. Zugegeben: Richtig gute Singleplayer-Spiele kamen erst nach der Jahrtausendwende, allen voran natürlich die beiden Knights of the Old Republic. Da erschien der erste Teil im Jahre 4 A.J. (After Jar-Jar). Doch ich schweife ab. Denn Anfang Oktober will uns Star Wars: Squadrons in genau jene Zeit entführen. Auf der einen Seite erwarten uns wieder actionreiche Raumschiff- Kämpfe wie in der X-Wing-Reihe, in denen wir uns nicht nur mit X-, A- und Y-Wing, sondern auch mit TIE Fighter, Bomber und Interceptor die Laserstrahlen um die Ohren schießen. Wer mag, kann sogar sein eigenes Squad gründen und mit Kumpels die Koopund PvP-Schlachten angehen. Auf der anderen Seite soll der Titel aber auch eine gute Singleplayer-Kampagne bieten – von denen haben wir in den letzten Jahren ja mit Ausnahme von Jedi: Fallen Order nicht allzu viele gesehen. Ob das Ganze dann am Ende auch so aufgeht, muss sich natürlich noch zeigen, doch immerhin war Kollege Matthias von seiner Anspiel-Session reichlich angetan. So oder so: Ich werde mich Anfang Oktober ins Cockpit schwingen. Ob ich dann am Ende nur eine Runde um einen Asteroiden drehe oder mich länger für den Sternenkrieg verpflichte, sehen wir ja dann …

Star Wars: Squadrons wird zum Release nur 40 Euro kosten. Mikrotransaktionen soll es laut Publisher EA nicht geben.


HADES

FELIX SCHÜTZ


„Stylische Action mit tollen Upgrades und massig Charme!“


Genre: Roguelite-Action
Entwickler: Supergiant Games
Hersteller: Supergiant Games
Termin: Herbst 2020

Fast 50 Stunden lang habe ich Hades in der Early-Access-Fassung rauf und runter gespielt. Das ist kein Zufall.

Schon seit Ende 2018 ist Hades als unfertige Schnupperfassung spielbar, erst über den Epic Store, danach auch über Steam. Ich habe das Roguelite-Actionspiel zwar erst vor ein paar Monaten für mich entdeckt, bin aber seither ordentlich angefixt: Hades ist schon jetzt das beste und umfangreichste Spiel, das Supergiant Games (Bastion, Transistor, Pyre) je gemacht hat! Als schlagfertiger Göttersohn Zagreus ist es mein Job, aus der griechisch-bunten Unterwelt auszubrechen und mich bis an die Oberfläche durchzukämpfen. Dabei kloppe ich mich durch vier Ebenen, die aus jeweils ein paar Zufallsräumen und Bosskämpfen bestehen – eine sehr eintönige Struktur, wie man sie vom Genre kennt. Für Spaß und Abwechslung sorgen dafür Zagreus‘ Fähigkeiten, die seine sechs Basiswaffen ergänzen: Unterwegs sammle ich immer wieder mächtige Upgrades auf, davon sind viele den griechischen Göttern zugeordnet. Die verpassen meinem Helden starke Schadensboni und Effekte, die sich oft gegenseitig ergänzen und mit jedem Run unterschiedliche Builds ermöglichen. Sobald Zagreus stirbt, landet er wieder in der Festung seines Vaters Hades, wo er sich dauerhafte Charakterverbesserungen kaufen kann. Nebenbei stehen auch Unmengen an Dialogen mit anderen Sagengestalten auf dem Plan. Typisch für Supergiant Games: Die Figuren sind sympathisch, die Sprecher professionell und der Soundtrack klingt fantastisch.

Hades hat noch keinen exakten Termin, soll aber definitiv diesen Herbst fertig sein. Das Spiel erscheint parallel auch für Nintendo Switch, die Spielstände lassen sich per Crosssave-Funktion zwischen Konsole und PC tauschen.

Die griffige, farbenfroh inszenierte Action spielt sich vor allem in späteren Levels sehr schnell und fordernd.


DIE WICHTIGSTEN TITEL DER NÄCHSTEN DREI MONATE

Serious Sam 4

Genre: Ego-Shooter
Entwickler: Croteam
Hersteller: Devolver Digital
Termin: 24. September 2020

Mafia: Definitive Edition

Genre: Action
Entwickler: Hangar 13
Hersteller: 2K Games
Termin: 25. September 2020

Star Wars: Squadrons

Genre: Action
Entwickler: Motive Studios
Hersteller: Electronic Arts
Termin: 02. Oktober 2020

FIFA 21

Genre: Sportspiel
Entwickler: EA Canada
Hersteller: Electronic Arts
Termin: 09. Oktober 2020

Age of Empires 3: Definitive Edition

Genre: Echtzeit-Strategie
Entwickler: Tantalus M., Forgotten E.
Hersteller: Xbox Game Studios
Termin: 15. Oktober 2020

Watch Dogs: Legion

Genre: Action-Adventure
Entwickler: Ubisoft Toronto
Hersteller: Ubisoft
Termin: 29. Oktober 2020

Dirt 5

Genre: Rennspiel
Entwickler: Codemasters
Hersteller: Codemasters
Termin: 06. November 2020

Assassin’s Creed: Valhalla

Genre: Action-Rollenspiel
Entwickler: Ubisoft Montreal
Hersteller: Ubisoft
Termin: 10. November 2020

CoD: Black Ops – Cold War

Genre: Ego-Shooter
Entwickler:
Hersteller: Activision
Termin: 13. November 2020

Cyberpunk 2077

Genre: Action-Rollenspiel
Entwickler: CD Projekt Red
Hersteller: CD Projekt Red
Termin: 19. November 2020

FIFA 21

SASCHA LOHMÜLLER


„Schalke spielt mies? Macht nix, dann hol ich halt virtuell Platz 10!“


Genre: Sportspiel
Entwickler: EA Canada
Hersteller: Electronic Arts
Termin: 09. Oktober 2020

Fußball ist unser Leben, denn König Fußball regiert die Welt. Das sang schon die deutsche Nationalmannschaft 1974. Und die müssen es wissen, die waren schließlich Weltmeister.

Ich bin ja jetzt schon eine ganze Weile dabei. Sowohl hier in dieser Branche als auch beim Thema Fußball, wo ich bereits als gelangweilter Grundschüler verunglückte Logos von Schalke 04 und den Namen von Toni Polster in wehrlose Holzmöbel ritzte. Und getestet hab ich auch schon alles Mögliche, was mit Fußball so zu tun hat. Die FIFAs, die PESs, die FMs und was sich sonst noch so am Thema versucht hat. Auch in diesem Jahr stehen wieder ein neues PES und FIFA vor der Tür, diesmal jedoch mit veränderten Vorzeichen: Zu PES erscheint nur ein Daten-Update ohne spielerische Neuerungen, zu FIFA ein neuer Teil, der aber durch die kommende Konsolengeneration mal wieder für Zwiespalt sorgt. Denn nicht nur PS4- und XBO-Besitzer bekommen eine „ältere“ Variante, sondern auch PC-Zocker. Wer sich eine neue Konsole zulegt, kann aber immerhin gratis von seiner dann Last-Gen-Variante auf die neue Version aufrüsten. Ist das alles ärgerlich? Ja, ist es. Natürlich ist es das. Wird es mich davon abhalten, wahrscheinlich wieder beide Spiele zu installieren? Nö, bestimmt nicht. Denn allen Problemen und unschönen Entwickler- Entscheidungen zum Trotz werden beide Titel wieder ordentliche bis sehr gute Spiele – bei PES weiß man das ja sogar schon. Ist ja nix Neues! Und ich werde wieder zwischen beiden hin- und herwechseln. FIFA, wenn ich etwas spielen möchte, wo die vielen Lizenzen von Vorteil sind. Eine Manager-Karriere bei Ipswich Town, Brøndby IF, VfB Lübeck oder so etwas. Und PES, wenn ich mal wieder genervt vom arcadigen FIFA-Gameplay bin, und was simulationslastigeres zocken möchte. Wie immer halt …

Alle Jahre wieder: Welches neue Fußballspiel schneidet diesmal besser ab – PES oder FIFA 21?


BALDUR’S GATE 3

MATTHIAS DAMMES


„Es ist ‚nur‘ Early Access, wird aber trotzdem großartig.“


Genre: Rollenspiel
Entwickler: Larian Studios
Hersteller: Larian Studios
Termin: 30. September 2020 (EA)

Nachdem ich Divinity: Original Sin 2 getestet hatte, fiel es mir schwer mir vorzustellen, wie die Entwickler von Larian Studios dieses Erlebnis jemals toppen wollen. Mit Baldur’s Gate 3 sind sie auf einem sehr guten Weg genau das zu schaffen. Schon Ende des Monats geht es endlich los.

Zur Dämpfung der Vorfreude sei aber zunächst gesagt, dass das Spiel erstmal lediglich in den Early Access startet. Auf das fertige Produkt werden wir wohl noch eine ganze Weile länger warten müssen. Zur Erinnerung, bei Original Sin 2 dauerte die Early-Access-Phase genau ein Jahr. Aber wie schon damals gewähren die Macher auch diesmal bereits vorab einen sehr umfangreichen Blick auf das Rollenspiel. Die Spielzeit der Probeversion wird sich erneut bei rund 20-25 Stunden bewegen. Allerdings erwartet uns trotzdem deutlich mehr an Inhalt. Das liegt an der noch einmal gesteigerten Spieltiefe und Verzweigung, die die Entwickler mit Baldur’s Gate 3 auf ein völlig neues Level heben wollen. Jede Entscheidung, sei es in Dialogen oder im Gameplay, soll Auswirkungen haben und durch Reaktionen der Spielwelt reflektiert werden. Überspitzt formuliert: Werfe ich am Anfang des Spiels einen Steins ins Wasser, könnte mich zehn Stunden später irgendjemand darauf ansprechen. Kein Abenteuer soll so dem anderen gleichen, ganz nach dem Vorbild der analogen Dungeons-&-Dragons- Vorlage. Sehr gut gefällt mir auch jetzt schon die fantastische Inszenierung mit Zwischensequenzen und per Motion-Capturing erstellten Dialogen. Eine Qualität der Präsentation, die man im Genre der klassischen Iso-Rollenspiele bisher nicht gesehen hat. Normalerweise würde ich vermutlich warten, bis das Spiel komplett ist, aber da ich es zwecks Berichterstattung eh werde spielen müssen, kann ich mich auch jetzt schon drauf freuen.

Neben einem selbst erstellten Charakter, sind im Early Access auch schon Origin-Charaktere wie Lae’zel spielbar.