Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

MUTGESCHICHTEN: Hilfeeeeee, Gänsehaut-Alarm!


Servus Kinder - epaper ⋅ Ausgabe 4/2020 vom 19.11.2020

Izzie fürchtet sich vor Wespen, Adrian hat Angst im Aufzug. Lucian gruselt sich vor Monstern, und Noah erschrickt bei Gewittern. Was Kindern Gänsehaut über den Rücken jagt und wie sie die ganz einfach wieder loswerden können.


Artikelbild für den Artikel "MUTGESCHICHTEN: Hilfeeeeee, Gänsehaut-Alarm!" aus der Ausgabe 4/2020 von Servus Kinder. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Servus Kinder, Ausgabe 4/2020

Lucian, 10 Jahre

Ich bekomme Gänsehaut, wenn ich gruselige Filme anschaue, mit Monstern, die aus dem Dunkel auftauchen. Wenn ich träume, dass sich eines von ihnen beim Schlafen in meinem ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,49€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Servus Kinder. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 4/2020 von WILLKOMMEN: Spürst du schon die Gänsehaut?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
WILLKOMMEN: Spürst du schon die Gänsehaut?
Titelbild der Ausgabe 4/2020 von GESPENSTER: Hier spukt es!: Geisterschlösser. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
GESPENSTER: Hier spukt es!: Geisterschlösser
Titelbild der Ausgabe 4/2020 von SELBER MACHEN: Geisterbahn fürs Kinderzimmer. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SELBER MACHEN: Geisterbahn fürs Kinderzimmer
Titelbild der Ausgabe 4/2020 von BACKEN: Knochen zum Knabbern. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
BACKEN: Knochen zum Knabbern
Titelbild der Ausgabe 4/2020 von SCHREIBSCHULE: Schreib eine spannende Geschichte. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SCHREIBSCHULE: Schreib eine spannende Geschichte
Titelbild der Ausgabe 4/2020 von Lies dich in andere Welten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Lies dich in andere Welten
Vorheriger Artikel
TEST: Wovon kriegst du Gänsehaut?
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel ABENTEUERLICHER BERUF: Wally Wuff-Zack in teuflischer Mission
aus dieser Ausgabe

... Zimmer versteckt, renne ich zum Bett meiner Eltern und kuschle mit ihnen. Dann fühle ich mich gleich viel besser. Schlimm finde ich auch die Vorstellung, versehentlich auf eine Nacktschnecke zu treten.

TIPP: Kuscheln hilft super gegen Angst! Was du auch probieren könntest: Mixe einen selbst gemachten AntiMonsterSpray, mit dem du nachts Gruselgestalten unter deinem Bett ganz einfach selbst davonjagen kannst.

Izzie, 10 Jahre

Wespen können mir ganz schön Angst machen. Meine letzte Gänsehaut hatte ich gestern, weil eine meine Mama in den Finger gestochen hat, und ichhabe befürchtet, dass die Wespe mich auch erwischt. Wenn ich eine Gänsehaut bekomme, würde ich am liebsten einfach losweinen, da kann mir nur noch meine Mama helfen. Wenn sie da ist, geht es mir besser.

TIPP: Wenn du das nächste Mal eine Wespe siehst, verhalte dich ruhig und bewege dich langsam, um sie nicht zu erschrecken. Nun kannst du das Tier beobachten und zusehen, was genau es macht. Das nimmt die Furcht.

Adrian, 8 Jahre

Wenn ich in Aufzüge steige, bekomme ich oft eine Gänsehaut. Ich habe Angst, dass sich die Türen nicht mehr öffnen und dass auch der Sicherheitsdienst die Türen nicht aufbekommt. Wenn ich Angst habe, ist das ein seltsames Gefühl - mir wird dann ganz kalt oder manchmal ganz warm. Deswegen nehme ich zu meiner Uroma im dritten Stock am liebsten die Treppen.

TIPP: Hier hilft es, ganz genau zu verstehen, wie ein Aufzug funktioniert und wie man die Türen aufkriegt. Vielleicht kennst du einen Techniker, der dir das einmal zeigen kann?

Noah, 6 Jahre

Noch schlimmer als Blitz finde ich Donner. Das Unheimliche an Gewittern ist, dass sie nachts oft so laut sind. Wenn es rundherum kracht, befürchte ich, dass der Blitz ins Haus einschlagen könnte und ein Feuer auslöst.Wie immer, wenn ich in eine Situation komme, in der ich mich fürchte, verstecke ich mich einfach. Und dann mache ich ganz fest die Augen zu.

TIPP: Bei Angst hilft es, sich auf seine Atmung zu konzentrieren und zu beobachten, wie sich der Bauch mit jedem Atemzug bewegt. Lass dir außerdem erklären, wie Blitz und Donner entstehen und wie du dich vor Gewittern schützen kannst. Das hilft auch.


BERATUNG: BENJAMIN STRIGL, FOTOS: KATHARINA GOSSOW

ZUSATZFOTOS: PICTUREDESK, GETTY IMAGES

ZUSATZFOTOS: GETTY IMAGES