Lesezeit ca. 7 Min.
arrow_back

Nachtschicht


Logo von ÖKO-TEST Jahrbuch Kosmetik
ÖKO-TEST Jahrbuch Kosmetik - epaper ⋅ Ausgabe 12/2020 vom 10.12.2020

Artikelbild für den Artikel "Nachtschicht" aus der Ausgabe 12/2020 von ÖKO-TEST Jahrbuch Kosmetik. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

RATGEBER

Wer eine Nachtcreme ohne bedenkliche Stoffe sucht, geht mit Naturkosmetik auf Nummer sicher. 

Nachtcremes enthalten oft mehr Fette und Öle als Tagescremes. Wer nachts eine reichhaltige Pflege mag, ist damit gut bedient. Ob die Haut davon einen Vorteil hat, ist umstritten. 

Auf Hygiene achten: Viele Cremes stecken im Tiegel. Die sauberste Lösung: Creme mit einem Spatel entnehmen.

Eine Creme für den Tag. Und eine für die Nacht. So sieht richtige Hautpflege aus. Zumindest macht einen das die Zahl der Nachtcremetiegel in den Kosmetik regalen glauben. Doch was unterschiedet eine Nachtcreme von einer ...

Weiterlesen
Artikel 2,50€
epaper-Einzelheft 8,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von ÖKO-TEST Jahrbuch Kosmetik. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 12/2020 von Fürs gute Bauchgefühl. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Fürs gute Bauchgefühl
Titelbild der Ausgabe 12/2020 von Für die weiche Schale. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Für die weiche Schale
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Fürs gute Bauchgefühl
Vorheriger Artikel
Fürs gute Bauchgefühl
Für die weiche Schale
Nächster Artikel
Für die weiche Schale
Mehr Lesetipps

... Tagescreme? In der Regel enthält eine Nachtcreme mehr Fette und Öle als eine Tagespflege. Klar ist auch: In der Nacht braucht die Haut keinen UV-Schutz, also dürften in den Cremes keine UV-Filter stecken. Wir haben genau hingesehen und insgesamt 47 Cremes für die Nacht unter die Lupe genommen, darunter jede Menge Produkte, die eine Antifalten-oder Anti-Aging-Wirkung versprechen. Alles in allem gibt es eine ordentliche Auswahl an empfehlenswerten Cremes: Acht Produkte im Test haben mit „sehr gut“ abgeschnitten, zehn mit „gut“.

Antifaltenwirkung nicht belegt 

Das Ergebnis wäre noch besser ausgefallen, hätten die Hersteller auf den Verpackungen nicht mit Wirkungen geworben, die sie aus unserer Sicht nicht ausreichend belegen. Keine Creme, die mit einer Anti-Aging-oder Antifaltenwirkung wirbt, schneidet „sehr gut“ ab.

Immerhin erreichen mehr als zwei Drittel der Cremes ein „sehr gutes“ Testergebnis Inhaltsstoffe. Bei elf Produkten allerdings summieren sich so viele problematische Substanzen, dass sie mit „mangelhaft“ oder „ungenügend“ durchfallen.

Kritische Konservierer 

Ein Problem der durchgefallenen Cremes sind die Konservierungsstoffe. Nachtcremes enthalten viel Wasser und sind somit anfällig für Verkeimung. Erst recht, da die allermeisten von uns getesteten Produkte im Tiegel abgefüllt sind: Hier taucht die Nutzerin ihren Finger in die Creme. So können eher Keime ins Produkt gelangen als in vergleichbaren Cremes in Tuben. Deshalb ist es nicht überraschend, dass die Hersteller ihren Produkten Konservierungsmittel beimischen. Doch einige dieser Stoffe bergen Risiken in sich.

In der Bebe Relaxed Tag & Nacht Pflege steckt Propylparaben – ein Konservierungsstoff, der im Verdacht steht, wie ein Hormon zu wirken, und in der EU inzwischen für Kosmetika streng reglementiert ist. Halogenorganische Verbindungen hat das von uns beauftragte Labor in der L’Oréal Hydra Active 3 Feuchtigkeitspflege Nacht nachgewiesen. Das passt zur Deklaration auf der Verpackung, die den halogenorganischen Stoff Chlorhexidin digluconat aufführt. Chlorhexidinverbindungen sind zwar als Antiseptika verbreitet, können aber Allergien auslösen.

Parfüm mit Nebenwirkungen 

Ein angenehmer Duft gehört für viele Anwenderinnen zu ihrem Abendritual. Alle Cremes im Test sind parfümiert. Aber einige der Duftstoffe, die die Her-steller in ihre Produkte mischen, haben auch unangenehme Eigenschaften. Der stark allergen wirkende Duftstoff Cinnamal steckt in der Creme Spilanthox Therapy Extreme Night Repair. Fünf weitere Cremes sind mit Lilial parfümiert, das im Tierversuch fortpflanzungsschädigend wirkte.

Anti-Aging? Träum weiter! 

Die Anti-Aging-Versprechen auf 28 Produkten im Test zeigen, dass sich mit dem Traum vom Faltenwunder gutes Geld verdienen lässt.

Sicher: Mit einer guten Pflegecreme lässt sich die obere Hautschicht über Nacht etwas aufpolstern. Das funktioniert aber auch mit einer normalen Creme. Wir haben deshalb von all jenen Anbietern, die mehr als nur eine Glättung versprechen, Studien zur Wirkung angefordert. Mehr als die Hälfte der Unternehmen hat uns zwar vollständige und teilweise umfangreiche Studien vorgelegt.

Nur: Keine davon konnte uns überzeugen, dass die untersuchte Creme mehr als eine gewöhnliche Pflegecreme kann. Zum Teil vergleichen die Studien das be-handelte Areal mit nichtgecremter Haut, teilweise werden die minimalen Veränderungen zum Ausgangszustand gemessen. Dass über Nacht die Falten verschwinden? Das bleibt dann doch ein Traum.

Anmerkungen: 1) Weiterer Mangel: Umkarton, der kein Glas schützt. 2) Weiterer Mangel: PVC/PVDC/chlorierte Verbindungen in der Verpackung. 3) Weiterer Mangel: Vorteil des Produkts mit Anti-Aging-Wirkversprechen gegenüber einem herkömmlichen Pflegeprodukt nicht überzeugend belegt. 4) Weiterer Mangel: keine vollständige Wirksamkeitsstudie zum Anti-Aging-Wirkversprechen für das Produkt vorgelegt. 5) Laut Anbieter wird das Produkt relauncht und ab circa Ende 2020 mit einem neuen Verpackungslayout vertrieben. 6) Laut Hersteller wurde mittlerweile der Name des Produkts auf Cien Q10 Nachtcreme geändert und alle Auslobungen bezüglich Antifalteneffekten vom Verpackungskarton entfernt. Die Rezeptur des Produkts sei unverändert. 7) Weitere Mängel: Vorteil des Produkts mit Anti-Aging-Wirkversprechen gegenüber einem herkömmlichen Pflegeprodukt nicht überzeugend belegt; weitere Kunststoffverbindungen. 8) Weitere Mängel: keine vollständige Wirksamkeitsstudie zum Anti-Aging-Wirkversprechen für das Produkt vorgelegt; weitere Kunststoffverbindungen. 9) Enthält Cinnamal. Keine vollständige Wirksamkeitsstudie zum Anti-Aging-Wirkversprechen für das Produkt vorgelegt. 10) Enthält Lilial, PEG/PEG-Derivate, Paraffine. Weiterer Mangel: Vorteil des Produkts mit Anti-Aging-Wirkversprechen gegenüber einem herkömmlichen Pflegeprodukt nicht überzeugend belegt. 11) Enthält PEG/PEG-Derivate, BHT, Silikone. Weitere Mängel: keine vollständige Wirksamkeitsstudie zum Anti-Aging-Wirkversprechen für das Produkt vorgelegt; weitere Kunststoffverbindungen. 12) Weiterer Mangel: weitere Kunststoffverbindungen. 13) Enthält Lilial. 14) Enthält PEG/PEG-Derivate, Paraffine, Silikone. Propylparaben deklariert, aber im Labor nicht nachgewiesen. Weitere Mängel: keine vollständige Wirksamkeitsstudie zum Anti-Aging-Wirkversprechen für das Produkt vorgelegt; weitere Kunststoffverbindungen. 15) Enthält PEG/PEG-Derivate. Weiterer Mangel: weitere Kunststoffverbindungen. 16) Weiterer Mangel: Vorteil des Produkts mit Anti-Aging-Wirkversprechen gegenüber einem herkömmlichen Pflegeprodukt nicht überzeugend belegt. Laut Anbieter wird bei dem Produkt die Rezeptur und das Layout verändert, die Tube auf einen Rezyklatanteil von 50 Prozent umgestellt und das Produkt künftig als Terra Naturi Vital Nachtcreme angeboten. Das umgestellte Produkt sei ab Dezember im Handel. 17) Enthält Lilial. Weiterer Mangel: keine vollständige Wirksamkeitsstudie zum Anti-Aging-Wirkversprechen für das Produkt vorgelegt; weitere Kunststoffverbindungen. Laut Anbieter ist eine Überarbeitung der Rezeptur geplant, die frei von Lilial ist. 18) Enthält Lilial. Laut Anbieter ist für Januar 2021 eine Überarbeitung der Rezeptur geplant, die frei von Lilial sei. 19) Enthält Lilial, BHT. Weiterer Mangel: weitere Kunststoffverbindungen. Laut Anbieter ist das Produkt mittlerweile ohne Lilial erhältlich, es sei an dem neuen EAN-Code 4005900737380 erkennbar. 20) Laut Anbieter wurde die Verpackung des Produkts im Oktober überarbeitet, die Rezeptur sei unverändert. Erkennbar sei das veränderte Produkt am neuen EAN-Code 4010355475480. 21) Auf dem Produkt ist zwar kein Naturkosmetiksiegel abgebildet, der Anbieter hat aber ein NCS-Zertifikat für das Produkt vorgelegt. 22) Enthält Propylparaben, bedenklichen UV-Filter Benzophenone-3. Weiterer Mangel: weitere Kunststoffverbindungen. 23) Enthält PEG/PEG-Derivate, Silikone. Weiterer Mangel: weitere Kunststoffverbindungen. 24) Enthält PEG/PEG-Derivate, halogenorganische Verbindungen, Paraffine, Silikone. Weiterer Mangel: weitere Kunststoffverbindungen. 25) Enthält künstlichen Moschusduft, Hydroxycitronellal. Weitere Mängel: keine voll-ständige Wirksamkeitsstudie zum Anti-Aging-Wirkversprechen für das Produkt vorgelegt; weitere Kunststoffverbindungen. 26) Zertifizierte Naturkosmetik. Legende: Produkte mit gleichem Gesamturteil sind in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt. 

Unter dem Testergebnis Inhaltsstoffe führen zur Abwertung um jeweils zwei Noten: a) PEG/PEG-Derivate; b) halogenorganische Verbindungen; c) Butylphenyl Methylpropional (Lilial); d) bedenkliche UV-Filter (hier: Benzophenone-3); e) mehr als 10 mg/kg polyzyklische Moschusverbindungen (künstlicher Moschusduft; hier: Galaxolid/HHCB); f) aromatische Mineralölkohlenwasserstoffe (MOAH); g) deklarationspflichtige Duftstoffe, die Allergien auslösen können (Cinnamal). Zur Abwertung um jeweils eine Note führen: a) deklarationspflichtige Duftstoffe, die Allergien auslösen können (Hydroxycitronellal, Zimtalkohol); b) mehr als ein Prozent Silikonverbindungen und/oder Paraffine/ künstliche paraffinartige Stoffe; c) Propylparaben; d) BHT. Unter dem Testergebnis Weitere Mängel führt zur Abwertung um vier Noten: keine vollständige Wirksamkeitsstudie zum Anti-Aging-Wirkversprechen für das Produkt vorgelegt. Zur Abwertung um jeweils zwei Noten führen: a) Vorteil des Produkts mit Anti-Aging-Wirkversprechen gegenüber einem herkömmlichen Pflegeprodukt nicht überzeugend belegt; b) Silikone, wenn sie nicht schon unter den Inhaltsstoffen abgewertet wurden, und/oder weitere synthetische Polymere als weitere Kunststoffverbindungen (hier: Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Acrylates/Beheneth-25 Methylacrylate Copolymer, Acrylamide/Sodium Acryloyldimethyl Taurate Copolymer, Ammonium Acryloyldimethyltaurate/VP Copolymer, Ammonium Polyacrylate, Carbomer, Dimethicone Crosspolymer, Hydroxyethyl Acrylate/Sodium Acrylolydimethyl Taurate Copolymer, Methyl Methacrylate Crosspolymer, Polyisobutene, Polyacrylamide, Silica Dimethyl Silyate, Sodium Acrylate/Sodium Acryloyldimethyl Taurate Copolymer, Sodium Carbomer, Sodium Polyacrylate). Zur Abwertung um jeweils eine Note führen: a) Umkarton, der kein Glas schützt; b) PVC/ PVDC/chlorierte Verbindungen in der Verpackung. Das Gesamturteil beruht auf dem Testergebnis Inhaltsstoffe. Ein Testergebnis Weitere Mängel, das „befriedigend“ oder „ausreichend“ ist, verschlechtert das Gesamturteil um eine Note. Ein Testergebnis Weitere Mängel, das „mangelhaft“ oder „ungenügend“ ist, verschlechtert das Gesamturteil um zwei Noten. Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass wir die von den Herstellern versprochenen Wirkungen der Produkte – außer bestimmte Anti-Aging-Versprechen durch entsprechende Studien – nicht überprüft haben. 

Testmethoden, Glossar und Anbieterverzeichnis finden Sie unter oekotest.de/J2012 

Bereits veröffentlicht: ÖKO-TEST Magazin 11/2020. Aktualisierung der Testergebnisse/ Angaben, sofern die Anbieter Produktänderungen mitgeteilt haben oder sich aufgrund neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse die Bewertung von Mängeln geändert oder ÖKO-TEST neue/zusätzliche Unter-suchungen durchgeführt hat.

Tests und deren Ergebnisse sind urheberrechtlich geschützt. Ohne schriftliche Genehmigung des Verlags dürfen keine Nachdrucke, Kopien, Mikrofilme oder Einspielungen in elektronische Medien angefertigt und/oder verbreitet werden.