Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

NATÜRLICHE SCHÖNHEIT MIT: Lavendel


LandIDEE - epaper ⋅ Ausgabe 4/2018 vom 06.06.2018

Der Duft von Lavendelblüten, frisch oder getrocknet, ist der Inbegriff des Sommers. Auch dem Körper tut die Pflanze gut.


Artikelbild für den Artikel "NATÜRLICHE SCHÖNHEIT MIT: Lavendel" aus der Ausgabe 4/2018 von LandIDEE. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: LandIDEE, Ausgabe 4/2018

Der beruhigende Duft des Sommers

Es sind vor allem die ätherischen Öle des Echten Lavendels, die ihn zu einer kraftvollen Heilpflanze machen. Sie wirken antiseptisch, krampflösend und beruhigend auf den Körper, lösen Verspannungen und regen die Entgiftung an. Für ein Massageöl 3 EL Lavendelblüten, -zweige und -blätter in ein verschließbares Gefäß füllen und mit 250 ml Olivenöl aufgießen. Die Lavendelteile geben ihre kostbaren Inhaltsstoffe wesentlich besser ab, wenn sie zuvor mit der ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,49€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von LandIDEE. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 4/2018 von Zickiger Besuch. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Zickiger Besuch
Titelbild der Ausgabe 4/2018 von HEIMAT IN ZAHLEN: Alm. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HEIMAT IN ZAHLEN: Alm
Titelbild der Ausgabe 4/2018 von GUT&SCHÖN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
GUT&SCHÖN
Titelbild der Ausgabe 4/2018 von Sommer am See. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Sommer am See
Titelbild der Ausgabe 4/2018 von KÜCHE: Echter Genuss. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KÜCHE: Echter Genuss
Titelbild der Ausgabe 4/2018 von Natur erleben: IM JULI UND AUGUST. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Natur erleben: IM JULI UND AUGUST
Vorheriger Artikel
Zarte Blütenträtume
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel ERFRISCHENDE: Pfefferminze
aus dieser Ausgabe

... Hand leicht zerrieben werden. Anschließend muss die Mischung für mindestens einen Monat an einem warmen, nicht zu sonnigen Ort ziehen und sollte täglich leicht geschüttelt werden. Dann den Glasinhalt durch ein sauberes Tuch filtern und in ein ausgewaschenes Fläschchen füllen.

Für einen erholsamen Schlaf

Der sprichwörtliche Schönheitsschlaf bleibt vielen Menschen verwehrt, weil ihnen dazu am Abend die Ruhe fehlt. Lavendelöl hilft (z. B. in Lasea mit Lavendelöl, erhältlich in der Apotheke), bringt den Reizfilter in Balance und vertreibt Grübeleien und Unruhe.

Sirup mit Lavendel

200 g Zucker, 150 ml Wasser und 3 EL Zitronensaft unter Rühren erhitzen und 5 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und 2 EL Lavendelblüten unterrühren. Abdecken und einen Tag durchziehen lassen, dann abseihen.

Im Duft des Südens baden

Badezusätze mit Lavendel beruhigen das Gemüt und pflegen zugleich die Haut.1 So auch das duftende Sprudelbad „Träume der Provence“ von Kneipp (2 Euro).2 Reichhaltiger wird die Pflege mit dem Schaumbad von Kneipp (4 Euro).3 Der blumige Lavendelhonig im Pflegebad von Nivea (4 Euro) verwöhnt die Sinne.4 Dann rein in den Bademantel. Zuvor aber mit der Körperlotion von Sonett (13 Euro) eincremen – sie duftet nach Lavendel und Weihrauch.

Lavendelblütensalbe

10 g getrocknete Lavendelblüten in 100 ml Mandelöl auf circa 70 Grad erhitzen und unter ständigem Rühren 10 Minuten ziehen lassen. Danach abseihen. 10 g Bienenwachs im Öl zum Schmelzen bringen und die Mischung in Döschen füllen. Erst mit Deckeln verschließen, wenn die Salbe erkaltet ist. Sie ist rund ein Jahr haltbar. Bei Hautirritationen oder Pickeln morgens und vor allem abends auftragen.

Endlich Badetag

Eine Tasse Lavendelblüten mit einem Liter Wasser aufkochen und zehn Minuten abgedeckt köcheln lassen. Filtern und mit jeweils 2 EL Honig, Walnussöl und Sahne vermengen. Ins 38 Grad warme Badewasser geben und eine halbe Stunde baden.

Für schöne Haare

Die Serie „Lavender Mint“ von Paul Mitchell verhilft trockenem Haar zu mehr Feuchtigkeit und Glanz. Zunächst die Haare mit dem Shampoo (21 Euro) waschen, dann die Haarmaske (6 Stück 27 Euro) einmassieren, 5–15 Minuten wirken lassen und auswaschen. Abschließend das pflegende Spray (24 Euro) ins handtuchtrockene Haar sprühen.

Sanft zur Haut: Sensitivdeo

Die empfindliche Haut unter den Achseln muss pfleglich behandelt werden. Viele Deos tun ihr jedoch nicht gut. Das Sensitivdeo von Primavera (10 Euro) bekämpft Körpergeruch ganz sanft, aber wirksam.

Reinigende Gesichtsmilch

Aggressive Make-up-Entferner und andere Produkte, die mehr schaden als nutzen, setzen der Haut ganz schön zu. Eine selbst gemachte Gesichtsmilch reinigt schonend und unterstützt zugleich den natürlichen Feuchtigkeitshaushalt der Haut. Dafür 30 ml Lavendelwasser und 1 EL Doppelrahm miteinander verrühren, in eine kleine Flasche füllen und anschließend im Kühlschrank aufbewahren. Auch kühl gelagert ist die Reinigungsmilch nur etwa eine Woche haltbar, weshalb man sie am besten immer frisch zubereitet. Morgens und abends in kreisenden Bewegungen auf das feuchte Gesicht auftragen und danach abwaschen.

Gegen Insektenstiche

Eine Tasse Lavendelblüten mit einem halben Liter Wodka mischen, in ein großes Gefäß geben und mit einem Leintuch abdecken. An einem warmen Platz etwa zehn Tage ziehen lassen. Dann abseihen und in eine verschraubbare Flasche füllen. Bei juckenden Insektenstichen einige Tropfen auf ein Wattebäuschchen geben und die betroffenen Stellen einreiben.

Für Bad und Kanne

Mit einer Tasse Kräutertee „Hanf-Lavendel“ von Salus (4 Euro) kann man den Tag entspannt ausklingen lassen und danach in einen erholsamen Schlaf fallen. Die losen Lavendelblüten (8 Euro) eignen sich ebenfalls für Tee, aber auch als Badezusatz.

Bei rauer Haut

1 EL Honig mit einem Eigelb, 1 TL Olivenöl und fünf Tropfen ätherischem Lavendelöl verrühren und im Wasserbad leicht erwärmen. Auf das Gesicht auftragen, dabei die Augenpartie aussparen. Nach 20 Minuten abwaschen.


FOTOS: BIRGID ALLIG (8), NADINE APFEL (2), MAURITIUS IMAGES (1), SHUTTERSTOCK (1)