Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 4 Min.

NATUR: Unterschätzte Jäger


HÖRZU - epaper ⋅ Ausgabe 24/2018 vom 08.06.2018

Sie haben das kräftigste Gebiss aller Katzen: Jaguare gelten als Könige des Amazonas. Verblüffend, wie wenig wir über sie wissen


Artikelbild für den Artikel "NATUR: Unterschätzte Jäger" aus der Ausgabe 24/2018 von HÖRZU. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: HÖRZU, Ausgabe 24/2018

DROHEND
Jaguare leben in festen Revieren, die sich überlappen können. In der Regel vermeiden die Raubkatzen jedoch Kämpfe


Plötzlich ist er da. Lautlos. Erst verdecken noch die Blätter des Regenwalds den Jaguar, doch dann betritt er lauernd die Lichtung. Die Bewegung reicht, um eine versteckte Kamerafalle auszulösen. Klick. Porträt gelungen. Jedes Detail ist auf den Fotos erkennbar: der muskulöse Nacken, die kurzen, kräftigen Beine, das unverwechselbare Muster des Fells. ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,09€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von HÖRZU. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 24/2018 von FOTO DER WOCHE: Die größte Werft der Welt: HEAVY METAL. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FOTO DER WOCHE: Die größte Werft der Welt: HEAVY METAL
Titelbild der Ausgabe 24/2018 von HORZU TV-THEMA DER WOCHE: Das andere Russland. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HORZU TV-THEMA DER WOCHE: Das andere Russland
Titelbild der Ausgabe 24/2018 von REISE: Deutschlands schönste: SONNENPARADIESE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
REISE: Deutschlands schönste: SONNENPARADIESE
Titelbild der Ausgabe 24/2018 von Die 10 besten Fußballer aller Zeiten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die 10 besten Fußballer aller Zeiten
Titelbild der Ausgabe 24/2018 von TV-AKTUELL: So funktioniert das neue WM-STUDIO. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TV-AKTUELL: So funktioniert das neue WM-STUDIO
Titelbild der Ausgabe 24/2018 von HORZU EXKLUSIV INTERVIEW: „ICH FREUE: mich auf unsere Elf!“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HORZU EXKLUSIV INTERVIEW: „ICH FREUE: mich auf unsere Elf!“
Vorheriger Artikel
Die 10 besten Fußballer aller Zeiten
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel TV-AKTUELL: So funktioniert das neue WM-STUDIO
aus dieser Ausgabe

...

Mit solchen Tricks wollen Forscher die Geheimnisse der einzigen Großkatze Amerikas lüften. Denn bislang ist verblüffend wenig über den Jaguar bekannt. „Schon an den Bestandsschätzungen lässt sich ablesen, wie gering unser Wissen ist“, erklärt WWF-Experte Dr. Dirk Embert. „Einige Organisationen schätzen, dass es nur noch 15.000 gibt. Eine neue Hochrechnung geht dagegen von 120.000 Tieren aus.“

Letzte Zuflucht Amazonas

Vermutlich liegt die korrekte Zahl bei rund 60.000 bis 65.000 Jaguaren weltweit. „85 Prozent oder mehr davon leben im Amazonasgebiet“, so Embert, der sich seit Jahren im Südamerikaprogramm der Umweltorganisation WWF engagiert. „Der Rest verteilt sich auf 33 weitere Populationen.“ Einfach zählen lassen sich die geheimnisvollen Großkatzen nicht. Sie sind Einzelgänger und verbergen sich im dichten Regenwald. Meist streifen sie erst in der Dämmerung durch ihr Revier, stets auf der Suche nach Beute.

TÖDLICH
Der geschickte Jäger schleicht sich heimlich an. Seine Waffe: das kräftige Gebiss


ZÄRTLICH
Bis zu 24 Monate hegt die Mutter das Jungtier


SCHLÄFRIG
Am Tag dösen Jaguare gern auf Bäumen. Sie können gut klettern


Der Killer kommt lautlos

Jaguare sind Lauerjäger. Mit geducktem Körper nähern sie sich ihrem Opfer und schlagen dann blitzartig aus dem Hinterhalt zu. Zwei, drei Sprünge, ein Biss in Kehle oder Nacken – schon ist die Mahlzeit gesichert. Sie verfügen über das stärkste Gebiss aller Raubkatzen und können damit sogar Schildkrötenpanzer und Schädel knacken. Jaguare fressen alles: vom Fisch übers Gürteltier bis zum Hirsch. Zur Lieblingsbeute gehören Pekaris, die borstigen Verwandten unserer Schweine, sowie Capybaras, die größten Nagetiere der Welt.

Um mehr Informationen zu sammeln, findet ein aufwendiges Kameramonitoring statt. „Momentan haben wir allein im nördlichen Amazonasgebiet über 200 Fotofallen aufgebaut“, berichtet Dr. Dirk Embert. „Das Netz wird in nächster Zeit noch erweitert.“ Kolumbien, Ecuador, Peru, Bolivien: Überall stehen automatische Kameras im Regenwald. Nur so lassen sich wichtige Fragen klären: Wie viele Jaguare leben in den einzelnen Schutzgebieten? Welchen Lebensraum benötigt ein einzelnes Exemplar? „Auch da sind die Zahlen unglaublich unterschiedlich“, erklärt Embert. „Die Angaben liegen zwischen fünf und über 300 Quadratkilometern pro Tier.“ In der Trockenzeit können die Reviere fünfmal so groß sein wie in der Regenzeit.

Kameras werden meist dort aufgebaut, wo Forscher die Anwesenheit von Jaguaren vermuten. Das können sogenannte Salzlecken sein, also Waldstellen mit salzgetränktem Boden, an die Beutetiere kommen, um ihren Bedarf zu stillen. Und wo Beute ist, ist auch der Jaguar nicht weit. Andere Erfolg versprechende Plätze sind die Uferzonen von Flüssen, Seen und Sümpfen. „Wir versuchen, die einzelnen Tiere genau zu identifizieren“, so WWF-Experte Dirk Embert. Jeder Jaguar besitzt eine einzigartige Fellzeichnung, so individuell wie unser Fingerabdruck. So können die Forscher seinen Weg durch den Regenwald und die Größe seines Reviers erkennen.

Wo der scheueJäger zu Hause ist

Der Lebensraum des Jaguars wird zunehmend zerschnitten. Heute gehen Experten von insgesamt 34 verschiedenen Populationen aus. Die größte lebt im tropischen Regenwald des Amazonas. Zu den Ländern, in denen die Raubkatze noch heimisch ist, gehören Argentinien, Bolivien, Brasilien, Ecuador, Peru. Sie bevorzugt feuchte und ufernahe Gebiete.

Einst reichte die Heimat des Jaguars vom Südwesten der USA bis nach Nordargentinien. Doch das ist lange vorbei. „In den letzten 100 Jahren hat er etwa 55 Prozent seines Lebensraums verloren. Das ist dramatisch“, warnt Dirk Embert. In den USA gilt er mittlerweile als exotische Rarität. Als 2016 ein Jaguar in Arizona von einer Kamerafalle erfasst wurde, machte er Schlagzeilen als „El Jefe“ („Der Chef“), letzter wilder Jaguar der Vereinigten Staaten.

„Früher wurden sie wegen ihrer Felle gejagt“, berichtet Embert „Heute gilt der Lebensraumverlust als Hauptbedrohung. Dazu kommen neue Konflikte. Jaguare werden gewildert und ihre Einzelteile als ‚Tigerprodukte‘ für die traditionelle chinesische Medizin verkauft.“ Den geheimnisvollen Jägern bleibt aber eine Zuflucht: Noch gelten weite Teile des Amazonasgebiets als unzugänglich.

VERWEGEN
Jaguare jagen sogar Krokodilkaimane, die bis zu drei Meter lang werden können


THEMA: Gehirn und Ged Šchtnis:Jetzt gibt es eine Tablette, die den Erinnerungsbereich des Gehirns in wenigen Minuten mit Vitaminen versorgt

GEHIRN-SCANS L†GEN NICHT!

Verlieren Sie auch manchmal den Überblick, wenn Sie in Eile sind? Oder vergessen Sie die Namen von Leuten, die Sie schon seit vielen Jahren kennen? Oder verfahren Sie sich mit dem Auto?

Dabei handelt es sich um altersbedingten Verlust des Erinnerungsvermögens. Falls Sie einer dieser Tausende von Menschen sind, die darunter leiden, sollten Sie wissen, dass Sie dagegen etwas tun können.

Eine wirklich neuartige Tablette
New Nordic hat diese neuartige Tablette mit wichtigen Nährstoffen für Ihr Gehirn entwickelt. Clear Brain enthält Nährstoffe die ihre Gedächtniskraft (geistige Leistung) und die kognitive Funktion, wie zum Beispiel Erinnerungsvermögen, Aufmerksamkeit und Konzentration unterstützten.*

*Jod trägt zu normalen kognitiven Funktionen bei. Pantothensäure trägt zu einer normalen geistigen Leistung bei

Die Testergebnisse sind erstaunlich
Clear Brain enthält den speziellen Extrakt aus Grünem Tee, der reich an der Aminosäure L-Theanin ist. Gehirn-Scans zeigen deutlich, wie L-Theanin das Erinnerungsvermögen und für die Konzentration verantwortliche Areale im Gehirn aktiviert: die roten aktiven Zonen im Vergleich zu den blauen eher inaktiven Zonen der Testpersonen, die eine Placebo-Tablette ohne Nährstoffe eingenommen hatten.**

Walnnuss
Clear Brain ist eine einzigartige Kombination von natürlichen Pfl anzenextrakten aus Walnuss, Granatapfel, Französischer Seekiefernrinde und Pfeffer, sowie B-Vitamnine und Jod. Jod trägt zu normalen kognitiven Funktionen bei. Pantothensäure trägt zu einer normalen geistigen Leistung bei.

Clear Brain ist eine neuartige Tablette die helfen kann eine normale Gedächtniskraft zu unterstützen.

Verlangen Sie in Ihrer Apotheke ausdrücklich nach Clear Brain von New Nordic!

Erhältlich in Ihrer Apotheke: 60 Tabl (PZN 11647259)

Fragen?

www.newnordic.de
oder rufen Sie an:
Tel. 04101696960


FOTOS: S. 18-19: ALAMY; S. 20-21: AMMIT/SHUTTERSTOCK, GIESBERS/NATURE PL, NOLAN/FOOTT/DPA PICTURE-ALLIANCE (2)