Lesezeit ca. 5 Min.
arrow_back

Naturheilmittel und Homöopathie für die Nerven


Logo von Deine Gesundheit
Deine Gesundheit - epaper ⋅ Ausgabe 5/2021 vom 24.09.2021

HOMÖOPATHIE FÜR DIE NERVEN

Sehr häufig zeigen sich unsere„Nerven“ bei Schlafstörungen, die allerdings auch einige andere Ursachen haben können. Doch bei leichten eine oder andere Naturheilmittel ohne weiteres selbst gut ausprobieren. Schwere

Artikelbild für den Artikel "Naturheilmittel und Homöopathie für die Nerven" aus der Ausgabe 5/2021 von Deine Gesundheit. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Deine Gesundheit, Ausgabe 5/2021

Das sorgt für einen besseren Schlaf

Eine homöopathische Therapie unterstützt den Körper, seine Selbstheilungskräfte zu mobilisieren. Werden Homöopathika vorbeugend eingesetzt, so können sie Impulsgeber sein, um Kraft und Lebensfreude zurückzuerhalten, bevor sich Stress manifestiert und sich daraus körperliche oder psychische Erkrankungen entwickeln. Nehmen die Schmerzen trotz der Einnahme von homöopathischen Heilmitteln zu, ist eine weiterführende Diagnose dringend anzuraten, um die Ursache zu finden und eine angemessenere Therapie planen zu können. Grundsätzlich sollte stets dann ärztlicher Rat eingeholt werden, wenn die Symptome Dauerschmerzen verursachen. ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,49€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Deine Gesundheit. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 5/2021 von Knackpunkt Schulter – wie sie lange beweglich bleibt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Knackpunkt Schulter – wie sie lange beweglich bleibt
Titelbild der Ausgabe 5/2021 von Nackenschmerzen – so werden Sie sie wieder los. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Nackenschmerzen – so werden Sie sie wieder los
Titelbild der Ausgabe 5/2021 von So können Sie Verspannungen lösen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
So können Sie Verspannungen lösen
Titelbild der Ausgabe 5/2021 von Loslassen – das Jetzt und eine Ahnung vom Glück erfahren. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Loslassen – das Jetzt und eine Ahnung vom Glück erfahren
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Kurz und Knapp
Vorheriger Artikel
Kurz und Knapp
Dörren – einfach haltbar machen
Nächster Artikel
Dörren – einfach haltbar machen
Mehr Lesetipps

...

Störungen hingegen gehören in die Hand des Arztes. Hopfen, Melisse und Baldrian sind ausgezeichnete Pflanzen zur Schlafförderung: Sie können als Tee und/oder Tablette oder wie bei Hopfen als (warmes) Bier abends eingenommen werden. Auch Melatonin wirkt schlaffördernd. Warum? Es ist ein vom Körper gebildetes Hormon, das der Körper deswegen ausschüttet. Warnung: Es ist als Nahrungsergänzungsmittel zu erwerben, allerdings darf es nur kurzzeitig angewendet werden, weil es auch einige unangenehme Nebenwirkungen erzeugen kann. In natürlicher Form kommt Deine Melatonin Gesundheit in Cranberries Oktober/November 2021_14/09/2021_united kiosk_10/09/2021 und verschiedenen Pilzen vor.

Tipp: Stellen Sie sich eine Schale getrockneter Cranberries ans Bett und kauen Sie eine Handvoll davon, wenn Sie nachts wach werden.

Die wichtigsten Mittel zur Schmerzbekämpfung aus der Homöopathie

Arnika Hier empfehlen sich Arnika Globuli in der Potenz C12. Es gilt folgende Regel: Je schmerzhafter eine Verletzung empfunden wird, umso häufiger kann man sie einnehmen.

Empfohlene Dosierung: Alle 5 bis 10 Minuten zwei Kügelchen unter die Zunge legen.

Hypericum perfoliatum (Johanniskraut) – gegen körperliche Schmerzen.

Es hat einen besonderen Bezug zur Behandlung von Verletzungen an Körperstellen, die besonders viele Nerven haben wie die Hände und der Rücken. Wenn Sie sich zum Beispiel beim Handwerken den Hammer auf den Finger schlagen oder bei einer unsanften Landung das Steißbein verletzen, kann die Einnahme von Hypericum C12 Globuli die Schmerzen schnell verringern und den Heilungsverlauf beschleunigen. Empfohlene Dosierung: Je heftiger der Schmerz, umso häufiger die Einnahme wiederholen – alle zehn Minuten bis alle zwei bis drei Stunden. Bei einer homöopathischen Behandlung gilt: Sobald die Schmerzen nachlassen, nichts mehr einnehmen!

Über meine Großmutter sagte man immer, sie habe es an den Nerven. Damit können Sie sich, liebe Leserinnen und Leser, jetzt eine ganze Palette an Diagnosen ausdenken und zwar angefangen von Nervosität und Depression über Parkinsonsche Erkrankung (Schüttellähmung) bis hin zu Lähmungen. Entsprechend umfangreich ist das Einflussgebiet unserer Nerven. Und entsprechend viele naturheilkundliche Präparate und Medikamente aus der konventionellen Medizin könnten folglich zur Anwendung kommen. Und doch gibt es eine Reihe an Naturheilmitteln, die einen besonderen Bezug zu unserem Nervensystem haben.

Von Dr. med. Robert Ködel, Allgemeinarzt mit Schwerpunkt Homöopathie unter anderem bei Krebs und Buchautor, Weilheim und München

Herstellung von Rotöl

100 Gramm der Johanniskraut- Blüten werden im Glasgefäß mit 250 Milliliter Olivenöl über drei Wochen an einem sonnigen Platz gelagert und täglich umgerührt. Es entsteht ein rotes Öl. Danach die Blüten abseihen und das Öl in einer dunklen Flasche lagern. Es ist ein wunderbares Mittel bei verschiedenen Hauterkrankungen, hilft aber auch gut bei Quetschungen, Verbrennungen oder Blutergüssen.

Verstimmungen hellen sich auf, auch Unruhe, Erschöpfung, Schlaflosigkeit lassen sich mit der Einnahme beeinflussen. Auch hier empfiehlt sich Hypericum C12. Dosierung: Täglich zwei Globuli. Im Körper aktiviert Johanniskraut den Stoffwechsel und bringt Sauerstoff in die Zellen. Man nutzt diese Eigenschaft mit dem Rotöl, das Sie auch selbst aus der blühenden Pflanze herstellen können (siehe Kasten).

Mit einem gut gewählten Homöopathikum können langjährige Kopfschmerzen allerdings nachhaltig beseitigt werden.

! Achtung !

Bei einer innerlichen (!) wie äußerlichen Anwendung von Johanniskraut kann es bei einer zu starken Sonnenexposition zu Hautausschlägen kommen!

Hypericum perfoliatum – für bessere Stimmung

Überhaupt dreht sich beim Johanniskraut Gesundheit alles um Oktober/Novem die Nerven. ber 2021_14/09/2021_united kiosk_10/09/2021Deine Seinen Namen verdankt es Sankt Johanni, dem 24. Juni, einem der lichtreichsten Tage des Jahres.

In dieser Zeit ist diese gelbblühende Pflanze überall in der Natur zu finden.

Johanniskraut bringt Licht in eine Seele, in der es eher dunkel ist. Leichte depressive Verstimmungen hellen sich auf, auch Unruhe, Erschöpfung, Schlaflosigkeit lassen sich mit der Einnahme beeinflussen. Auch hier empfiehlt sich Hypericum C12.

Dosierung: Täglich zwei Globuli. Im Körper aktiviert Johanniskraut den Stoffwechsel und bringt Sauerstoff in die Zellen. Man nutzt diese Eigenschaft mit dem Rotöl, das Sie auch selbst aus der blühenden Pflanze herstellen können (siehe Kasten).

Unterstützung bei Polyneuropathien

Die meisten guten Tipps für eine nebenwirkungsfreie Behandlung stammen von meinen Patienten. Wie zum Beispiel bei Polyneuropathien: Das sind Taubheitsgefühle, die besonders an Fingern und Füßen auftreten. Sie entstehen häufig nach einer Krebsbehandlung und sind kaum zu beeinflussen. Auch ältere Menschen leiden häufiger an Taubheit der Fußsohlen, die infolge das Gehen unsicher macht. Die Einnahme von Vitamin B Komplex nimmt Einfluss auf die Nerven und ist ein Versuch, nebenwirkungsfrei dieses unangenehme Gefühl los zu werden. Leider selten mit Erfolg! Ist die Polyneuropathie noch recht frisch, lässt sie sich gut mit dem Einsatz von Vibrationsplatten beeinflussen. Sie werden eigentlich als Trainingsgerät für die Verbesserung der Muskulatur verkauft. Sie bekommen es am besten über das Internet.

Dr. med. Robert Ködel, Allgemeinarzt und Homöopathischer Arzt in Weilheim und München, ist seit über 30 Jahren als solcher niedergelassen und begleitet oft über Jahrzehnte seine Patienten und auch die ganze Familie.

Hausmittel und Therapien aus der Volksheilkunde interessieren ihn schon lange. Er erhält diese häufig von seinen Patienten und gibt diese Tipps gerne auch anderen Menschen weiter. Er beschäftigt sich in den letzten Jahren mit der Begleitung von Krebspatienten. Seine Erfahrungen hat er in dem Buch „Homöopathie in der Krebstherapie“ (Hippokrates Verlag, 2009) veröffentlicht.

Es ist unter folgender Adresse erhältlich: https://shop.thieme.de/Homoeopathiein-der-Krebstherapie/9783830454694

Sehr häufig zeigen sich unsere „Nerven“ bei Schlafstörungen.

Kopfschmerzen und ihre verschiedenen Ursachen

Kopfschmerzen sind in ihrer Ursache und ihren Symptomen so zahlreich wie es Menschen gibt. Beispiele: Kinder bekommen es oft nach einem anstrengenden Schultag. Arbeiten am Computer machen Nackenverspannungen, die auf den Kopf ausstrahlen. Manchmal ist es ein Erbstück in der Familie und wird als Migräne in die nächste Generation weitergegeben. Es gibt wetterabhängige Kopfschmerzen und noch viele weitere Ursachen für einen Brummschädel. Oft machen nur mehr Schmerzmittel die Beschwerden erträglich. Wenn Sie den Auslöser kennen, können Sie auch Veränderungen vornehmen wie eine bessere Sitzhaltung, Lernpausen, Nackenmuskeltraining oder Massagen. Die Homöopathie kennt eine große Anzahl an Mitteln, mit denen sich Kopfschmerzen positiv beeinflussen lassen. Die Mittelwahl erfolgt aufgrund der individuellen Beschwerden.

Bewährte Mittel oder homöopathische Mittelkombinationen in Tablettenform haben nur selten langfristige Erfolge. Mit einem gut gewählten Homöopathikum können langjährige Kopfschmerzen allerdings nachhaltig beseitigt werden. Übrigens war meine Großmutter eine lebhafte und freundliche alte Dame, die, wenn wir sie im Seniorenheim besuchten, es nicht aushielt, wenn wir Enkelkinder zu laut wurden.