Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 3 Min.

NEW ENGLANDS Veranda-Style


Wohnen & Garten - epaper ⋅ Ausgabe 5/2019 vom 17.04.2019

Die Veranda gehört zur amerikanischen Architektur wie der Schaukelstuhl zum Mobiliar. Hier entspannt man sich bis in die Abendstunden und trifft sich auf einen Plausch mit Nachbarn und Freunden


Artikelbild für den Artikel "NEW ENGLANDS Veranda-Style" aus der Ausgabe 5/2019 von Wohnen & Garten. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Wohnen & Garten, Ausgabe 5/2019

Mit Hängematte
wie links und ausreichenden Sitzmöglichkeiten in frischen Weißtönen lässt sich zu Hause wohliges Urlaubsflair verbreiten. Helle Naturtöne und Blau, das für Inspiration steht und Ruhe ausstrahlt, unterstreichen die gemütliche Atmosphäre (Bettwäsche links: Lexington, Korbmöbel rechts: privat)


Romantische Holzhäuser

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,99€
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Wohnen & Garten. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 5/2019 von Neue Liebe zum Detail: Liebe Leserinnen, liebe Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Neue Liebe zum Detail: Liebe Leserinnen, liebe Leser!
Titelbild der Ausgabe 5/2019 von Schönesfür drinnen & draußen im Mai. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Schönesfür drinnen & draußen im Mai
Titelbild der Ausgabe 5/2019 von RHODODENDRON im Blütenrausch. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
RHODODENDRON im Blütenrausch
Titelbild der Ausgabe 5/2019 von BLACKBOX-GARDENING: Eine schöne Überraschung!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
BLACKBOX-GARDENING: Eine schöne Überraschung!
Titelbild der Ausgabe 5/2019 von HIER WOHNT ES SICH sonnig & heiter. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HIER WOHNT ES SICH sonnig & heiter
Titelbild der Ausgabe 5/2019 von Das passt zu diesem Stil. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Das passt zu diesem Stil
Vorheriger Artikel
Das passt zu diesem Stil
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Wohnberatung: Möbel für gesellige Runden im Garten AUF …
aus dieser Ausgabe

mit überdachter Terrasse, Sprossenfenstern und hellen, freundlichen Räumen sind typisch für die Hamptons. Was braucht man mehr, um sich wirklich geborgen zu fühlen? (Greenville)


EIN PERSÖNLICHER MIX AUS ALT UND NEU

Körbe mit Gräsern,
massive Holzmöbel, viele Plaids und Kissenhüllen, die Blüten oder andere Elemente der Natur aufgreifen, genügen, um dem Zuhause eine behagliche Note zu geben (National Trust Shop)


Jalousien- Fensterläden
spielen mit verstellbaren Lamellen, die sich kippen, zurückklappen und öffnen lassen, ganzjährig mit dem Tageslicht. Weiße Möbel und Lampen unterstreichen den frischen Look mit einem Hauch von Glamour (Ralph Lauren Home, Innenfensterläden z. B. von Jasno)


Vintage und Moderne
vereinen sich bei diesem Outdoor-Sessel aus Kunstharzgeflecht und schwarzem Stahlfuß („Gartensessel Pineapple“: Maisons du Monde)


Eine klassische Schreibtischlampe
aus Aluminium und Messing sorgt für warmes Licht in der Leseecke (Lexington)


Die meisten Amerikaner leben heute zwar nicht mehr auf dem Land, doch das einfache Lebensgefühl mit dem Geist der Genügsamkeit der ersten Siedler ist noch tief in der Seele der Nation verankert. Am Wochenende schwelgen sie in der ländlichen Idylle, umgeben von einfachem, robustem Mobiliar, Creamware- Keramik sowie natürlichen Materialien und genießen die Ruhe der Idylle ihrer Holzhäuser. Auf der überdachten Veranda treffen sich Jung und Alt zu einem gemütlichen Plausch, lässig in einem Schaukelstuhl wiegend oder auf maßgefertigten Tagesbetten mit unzähligen Kissen faulenzend.

Häuser am Meer strahlen immer eine ganz besondere Gelassenheit aus. Lichtdurchflutete offene Grundrisse erwecken den Eindruck von Weite, genau wie der große Garten mit Blick auf den Strand. Luxus und Glamour sind fehl am Platz, denn ein unkomplizierter Wohnstil soll ganz bewusst ein Gefühl erzeugen, das der Hektik der Großstädte entgegensteht. Mit ein paar Tricks gelingt das sommerliche Flair überall ganz einfach: Natürliche Materialien wie Sisal, Rattan, Baumwolle, Leinen und Hanf berühren in ihrer schlichten Ästhetik und strahlen Ruhe aus. Für gemütlich verteiltes Licht sorgen Glaswindlichter, Laternen und kleine Leuchten auf Beistelltischen und Fensterbrettern. Eine Palette aus pastelligem Blau und Grün bringt die Farben des Ozeans ins Haus, während neutrale Töne wie Sand und Grau an Schiffstaue und alte Fischerboote erinnern. Alles betont den maritimen Look, von Balken, Dielen und schlichten Schränken bis hin zu weißen Paneelwänden. Und wenn wir dann noch unsere Fundstücke vom letzten Strandspaziergang als Deko einbringen, ist das Wohnglück perfekt.

Zu den größten Sommerfreuden
zählt das Essen im Freien. Ein schön gedeckter Tisch mit Untersetzern, Glas und Silber sowie blau-weißer Tischdecke liefert den Rahmen für das köstliche Mahl (Lexington)


Frühmorgens
lüftet noch die Bettwäsche auf dem Holzdeck aus. Jetzt ist Zeit, um schon einmal den ersten Kaffee zu genießen und den Blick über das Wasser schweifen zu lassen (Bettwäsche: Lexington)


Die Kombination von Weiß und Holz
verschwindet in ihrer Schlichtheit und Ruhe wahrscheinlich nie aus dem Interieur. Sie vermittelt Naturverbundenheit und passt in ländliche ebenso wie in industriell oder modern inspirierte Wohnstile (Garden Trading)


VIEL WEISS UND NATURMATERIALIEN ZAUBERN LUFTIGE LEICHTIGKEIT

Seaside-Flair
verbreitet der in Amerika seit über 100 Jahren beliebte Adirondack- Chair mit weißer Lackierung, schräg gestelltem Rücken und breiter Armlehne (Haus: Rörvikshus, Deckchairs z. B. von Rivièra Maison)


Von der Hängematte aus
hören wir das Plätschern des Wassers, im Wind wiegen sich die Gräser sanft hin und her. Gelassene Ruhe, die sich mit erfrischenden Getränken und kleinen Köstlichkeiten auf den Bambustischchen entspannt genießen lässt (Geschirr, Gläser und Möbel: Ib Laursen)


Ab ins Körbchen
Mit dem Sonnenstand wandert der schwebende Hängesitz aus Kunstharzgeflecht auf der Veranda weiter. Helle Kissen in Sand und Weiß betonen das sommerliche Ambiente (Hängesessel: Maisons du Monde, „ Calypso“, Kissen unten: Rivièra Maison)


Frei liegende Balken
lassen den Raum höher wirken und verleihen Scheunencharakter. Die Panorama- Sprossenfenster sorgen für einen traumhaften Ausblick ins Grüne. Innen und Außen verschmelzen mit ihrem lässigen Mobiliar zu einer Einheit (Lexington)


Große Wanduhren
wie das Modell mit Quarzwerk, Metallrahmen sowie Zeigern in Antikgold und krakeliertem Zifferblatt verbreiten geruhsam Nostalgie („Torriana Wall Clock“ von Uttermost über Schäffer American Home)


Fotos: Greenville, Lexington, living4media/Content Agency

Fotos: Garden Trading, Lexington (3), Maisons du Monde, National Trust Shop, Ralph Lauren Home

Fotos: Ib Laursen, Lexington, Maisons du Monde, Rivièra Maison (2), Rörvikshus, Schäffer American Home