Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Niederlande: Königin Maxima TAPFER! Sie kämpft für ein Jahr ohne Tränen


Adel heute - epaper ⋅ Ausgabe 3/2019 vom 01.02.2019

Die traurigen Zeiten sind noch nicht vergessen


Artikelbild für den Artikel "Niederlande: Königin Maxima TAPFER! Sie kämpft für ein Jahr ohne Tränen" aus der Ausgabe 3/2019 von Adel heute. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Adel heute, Ausgabe 3/2019

Maxima und Willem-Alexander vor wenigen Wochen – der stürmische Wind konnte an der guten Laune nichts ändern. Die Königin blickt wieder optimistisch in die Zukunft


Zwei Todesfälle, Stress und Krankheit zerrten in den letzten Monaten an Maxima. Das konnte sie nicht verbergen


Die guten Vorsätze für das neue Jahr – die meisten von uns haben sie wahrscheinlich schon wieder über Bord geworfen. Ganz bestimmt aber nicht Maxima (47). Die will nämlich 2019 endlich wieder ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Adel heute. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Adel heute. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Adel heute
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Monaco: Charlene JUBELRAUSCH! Endlich hat sie aus ihren Fehlern gelernt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Monaco: Charlene JUBELRAUSCH! Endlich hat sie aus ihren Fehlern gelernt
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von England: Herzogin Meghan Wenn Geld keine Rolle spielt …. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
England: Herzogin Meghan Wenn Geld keine Rolle spielt …
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Dänemark: Prinzessin Mary Plötzlich ist die Krone unerreichbar. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Dänemark: Prinzessin Mary Plötzlich ist die Krone unerreichbar
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Prinzessin Beatrice Ist diese Liebe ein falsches Spiel?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Prinzessin Beatrice Ist diese Liebe ein falsches Spiel?
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von EXKLUSIV: Fred Fremont Er macht Monacos Kinder glücklich – auch Jacques und Gabriella. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
EXKLUSIV: Fred Fremont Er macht Monacos Kinder glücklich – auch Jacques und Gabriella
Vorheriger Artikel
Monaco: Charlene JUBELRAUSCH! Endlich hat sie aus ihren Fehlern g…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel England: Herzogin Meghan Wenn Geld keine Rolle spielt …
aus dieser Ausgabe

... nur die Gute-Laune-Königin sein und die schweren Zeiten der Vergangenheit endlich vergessen …

Es waren nicht nur dunkle Wolken, sondern gleich schwere Unwetter, die ab Sommer 2017 über ihrem sonst so vollkommenen Glück aufkamen. Im August vor zwei Jahren starb ihr geliebter Vater Jorge Zorreguieta mit 89 Jahren an Lymphdrüsenkrebs. Ein herber Verlust für Maxima, denn seit der Hochzeit mit Willem-Alexander (51) im Jahr 2002 sah sie ihren Vater nur selten. Wegen seiner umstrittenen politischen Vergangenheit war er in Holland unerwünscht, und ihn „mal eben“ in seiner Heimat Argentinien zu besuchen, ist bei Maximas Terminkalender auch nicht möglich…

Im vergangenen Jahr dann der ganz große Schock: Ihre Schwester Ines nimmt sich mit nur 33 Jahren das Leben. Sie litt schon lange an Depressionen. Zuviel für Maxima. Wochenlang sah man ihr die Trauer an, dazu der viele Stress und die weiten Reisen. Letztlich musste sie wegen einer schweren Darm-Infektion erstmal alle Termine absagen!


Endlich kehrt wieder mehr Ruhe ein


Doch nun soll für sie wieder nur die Sonne scheinen und Maxima kämpft für ein Jahr ohne Tränen. Als erstes hat sie ihren Terminkalender bearbeitet. Weite Auslandsreisen gibt es 2019 nur wenige. Außerdem möchte sie öfter ihre Mutter Maria del Carmen (74) zu sich nach Holland einladen und mit ihr viel Zeit verbringen.

Zudem ist nach drei Jahren nun auch endlich die Renovierung von Schloss Huis ten Bosch abgeschlossen. Der Umzug ist vollendet und so kehrt auch hier wieder mehr Ruhe ein, und Maxima kann ihr Familienglück mit den Töchtern Amalia (15), Alexia (13) und Ariane (11) genießen. …

Die Königin hat den Weg geebnet für ein Jahr ohne Tränen – hoffentlich geht das Schicksal den gleichen Weg …

Karibik, Amerika, China – in den letzten zwei Jahren war das Königspaar viel unterwegs. Diese weiten Reisen sollen nun weniger werden (o.)


Glückliche Tage mit der ganzen Familie (u.): Maxima will endlich wieder mehr Zeit für ihre Töchter Amalia, Alexia und Ariane (v.l.) haben.

Maximas Mutter Maria del Carmen wird in diesem Jahr öfter bei ihr in Holland zu Besuch sein


Maxima und ihre jüngere Schwester Ines. Leider litt sie viele Jahre unter schweren Depressionen, vergangenen Sommer nahm sie sich das Leben. Ines wurde nur 33 Jahre alt


Maxima und ihr Vater Jorge Zorreguieta – leider sahen sie sich nur selten. Wegen seiner politischen Vergangenheit war er in Holland kein gern gesehener Gast


Das neue Zuhause: Schloss Huis ten Bosch wurde drei Jahre lang aufwendig renoviert, vor wenigen Wochen konnten Maxima und Willem-Alexander endlich einziehen


Fröhliches Trio: Maxima und Willem-Alexander unternehmen sehr viel mit Prinzessin Beatrix. Die einstige Königin soll nicht unter Einsamkeit leiden


Fotos: action press, dana press (3), picture alliance (3), RVD/ Freek van den Bergh/ Patrick van Katwijk