Lesezeit ca. 3 Min.
arrow_back

Nikon Spiegelreflex-System


Logo von fotoMAGAZIN
fotoMAGAZIN - epaper ⋅ Ausgabe 130/2021 vom 19.11.2021

TECHNIK KAUFBERATUNG

DX-Objektive

Speziell für die digitalen AF-SLR-Kameras mit APS-Cgroßem Sensor hat Nikon die DX-Objektivserie auf den Markt gebracht. Der Strahlengang ist für Anforderungen der digitalen Fotografie gerechnet. Da die Objektive nur den Bildkreis der kleinen Bildsensoren auszeichnen, sind sie an Vollformatkameras selten sinnvoll. Um die gewohnte Kleinbildbrennweite zu ermitteln, muss man ihre Brennweite mit 1,5 multiplizieren.

VR-Objektive

Nikon hat seine Objektivreihe mit optischem Bildstabilisator konsequent ausgebaut. „VR“ steht für Vibration Reduction (Verwacklungsreduzierung) und erlaubt selbst bei schwachen Lichtverhältnissen Aufnahmen aus der freien Hand mit langen Brennweiten, weil bis zu vier Stufen längere Verschlusszeiten genutzt werden können. Zwei Modi werden angeboten: Die (abschaltbare) VR lässt sich für den Moment der Aufnahme mit Sucherbild-Kontrolle oder nur für ...

Artikelbild für den Artikel "Nikon Spiegelreflex-System" aus der Ausgabe 130/2021 von fotoMAGAZIN. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: fotoMAGAZIN, Ausgabe 130/2021

Zu den jüngsten Objektivneuheiten zählt das Telezoom Nikon AF-S Nikkor 4/180-400 mm E TC1,4 FL ED VR mit eingebautem 1,4x-Konverter.
Weiterlesen
epaper-Einzelheft 6,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von fotoMAGAZIN. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 130/2021 von Profis willkommen!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Profis willkommen!
Titelbild der Ausgabe 130/2021 von Canon EOS R3. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Canon EOS R3
Titelbild der Ausgabe 130/2021 von Canon EOS R5. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Canon EOS R5
Titelbild der Ausgabe 130/2021 von Canon EOS R6. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Canon EOS R6
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Nikon D7500
Vorheriger Artikel
Nikon D7500
Olympus OM-D E-M1X
Nächster Artikel
Olympus OM-D E-M1X
Mehr Lesetipps

... die Aufnahme wählen, um Strom zu sparen. Schwenks werden automatisch erkannt und der Vibrationsausgleich nur für die vertikale Richtung gestartet. Die VR-Funktion arbeitet nur mit den Kameras der letzten F- und der Digital-Generation.

Elektromagnetische Blendensteuerung (E)

Jüngere Nikkore besitzen eine elektromagnetische Blendensteuerung, die man am „E“ im Namen erkennt. Das Öffnen und Schließen der Blende wird also von einem Elektromotor vorgenommen, der vom Kameragehäuse angesteuert wird. Dies wiederum können nur neuere Kameramodelle.

Mit E-Objektiven sind analoge Spiegelreflexen ebenso nicht kompatibel wie Kameras der älteren Serien D1 und die D2, D100, D200, D40-Serie, D50, D60, D70/D70s, D80, D90 und D3000.

Die elektromagnetische Irisblendenöffnung soll eine präzise und zuverlässige Blendensteuerung bieten und insbesondere bei Serienaufnahmen für eine verbesserte Konsistenz der Belichtung innerhalb einer Bildserie sorgen.

AF-P-Objektive

In den jüngeren DX-Objektiven hat Nikon einen neuen Schrittmotor eingeführt, den man an der Bezeichnung AF-P erkennt. Sowohl beim Heranzoomen während einer Fotoaufnahme als auch bei der Aufnahme von Filmsequenzen und sich bewegendem Motiv ermöglicht der Schrittmotor eine sanfte, nahezu geräuschlose Fokusverlagerung, die zudem erheblich schneller funktioniert.

Blitzgerät SB-500

Als erstes Blitzgerät von Nikon verfügt das SB-500 über eine LED-Leuchte an der Vorderseite, die für Filmaufnahmen oder das Fotografieren von Nahaufnahmen geeignet ist. Das SB-500 besitzt Leitzahl 24 (ISO 100/35 mm), ist mit dem Nikon Creative Lighting System kompatibel und ermöglicht eine kabellose Fernauslösung mehrerer Blitzgeräte. Der Reflektor kann um 90° nach oben geneigt und 180° gedreht werden. Ca.-Preis: 260,– Euro

Blitzgerät SB-700

Mit dem SB-700 hat Nikon ein Blitzgerät mit Schwenkreflektor der oberen Mittelklasse im Sortiment, das alle aktuellen Nikon-Blitztechnologien unterstützt. Dazu zählen das Creative-Lighting-System mit vielen D-SLRs und i-TTL-Blitzen und auch der manuelle Betrieb. Seine Leitzahl beträgt 25 (FX-Format/m/ISO 100/35 mm) und reicht damit für viele Anwendungen aus. Der automatische Zoomreflektor passt sich Brennweiten von 24 bis 120 mm an, das AF-Hilfslicht Brennweiten von 24 bis 135 mm. Drei Ausleuchtungsprofile erlauben die Kontrolle über die Blitzausleuchtung und drahtloses Auslösen von mehreren Blitzgeräten (A:B-Modus). Ca.-Preis: 340,– Euro

Blitzgerät SB-5000

Das SB-5000 ist das aktuelle Flaggschiff der Nikon-Blitzgerätelinie. Natürlich bietet es mit Leitzahl 34,5 (ISO 100/m/35 mm) ausreichend Power, weiß seine Leistung aber auch durchaus gezielt einzusetzen: Es unterstützt das i-TTL-Blitzen und steuert beliebig viele andere SB-5000 drahtlos mit Messblitzauswertung. Mit dem Funkfernsteuerungsempfänger WR-R10 (ca. 110 Euro) kann es als ferngesteuertes Slave-Blitzgerät verwendet werden und ist mit dem Creative-Lighting- System kompatibel.

Das neue, integrierte Kühlsystem ermöglicht über 100 Aufnahmen in schneller Folge. Zur fortschrittlichen Ausstattung gehören drei Ausleuchtungsprofile (Standard, gleichmäßig oder mittenbetont), wobei der Lichtverteilungswinkel automatisch an die Sensorgröße angepasst wird. Sein Zoomreflektor reicht von 24-200 mm und kann per Diffusor auf 14 mm verkürzt werden. Unter anderem beherrscht das SB- 5000 auch die automatische FP-Kurzzeit-Synchronisation für alle synchronisierten Verschlusszeiten bis zur 1/8000 s und eine automatische Farbfiltererkennung. Ca.-Preis: 680,– Euro

Speedlight SB-R200/SU-800

Das Blitzsystem, bestehend aus dem Blitzgerät SB-R200 und dem Commander SU-800 – einer Art Schaltzentrale –, ist insbesondere für Makroaufnahmen gedacht. Der Clou ist, dass die Kommunikation untereinander drahtlos geschieht. Der SB-R200 mit Leitzahl 10 (ISO 100) unterstützt das Nikon Creative Lighting-System und kann auch von den meisten modernen Nikon-Kameras gesteuert werden. Andere bzw. ältere Kameras kommunizieren über den Commander mit dem SB-R200. Im Commander-Kit sind neben dem Commander zwei Blitzgeräte und ein Befestigungsring SX-1 enthalten, das Remote-Kit kommt ohne Commander. Ca.-Preis (Commander-Kit R1C1): 800,– Euro Ca.-Preis (Remote-Kit R1): 600,– Euro

Konverter

Der Telekonverter TC-14 E III wurde für AF-S- und AF-I-Objektive entwickelt und hat einen Verlängerungsfaktor von 1,4. Der TC-20 E III verdoppelt die Brennweite eines Objektivs, ohne die Nahgrenze zu verändern. Unter seinen sieben Linsenelementen findet sich sogar eine asphärische Linse. Ca.-Preis TC-14 III: 580,– Euro Ca.-Preis TC-20 III: 550,– Euro