Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 1 Min.

NIMMT SIE IHR GRÖSSTES GEHEIMNIS MIT INS GRAB?


Funk Uhr - epaper ⋅ Ausgabe 37/2021 vom 10.09.2021

TV-Aktuell

Artikelbild für den Artikel "NIMMT SIE IHR GRÖSSTES GEHEIMNIS MIT INS GRAB?" aus der Ausgabe 37/2021 von Funk Uhr. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
ADIEU, HEIDE Ob sie dieses schöne Kleid zufällig trug? Orange steht für Licht und Wärme, Weiß symbolisiert die Unendlichkeit ?

Sehnsuchtsvoll lässt sie ihren Blick an Bord des „Traumschiffs“ in die Ferne schweifen, der Wind spielt mit ihren Haaren und ihre Gedanken scheinen weit weg zu sein … Es ist eines dieser Bilder, die mehr sagen als tausend Worte – ob Heide Keller 2017, als dieses Foto entsteht, schon weiß, dass die Zeit des Abschieds gekommen ist? Ein Jahr später verlässt sie nach 38 Jahren den ZDF-Unterhaltungsdampfer für immer. Solange sie noch in Stöckelschuhen die Gangway hinunterlaufen könne, sei der richtige Zeitpunkt zu gehen, sagt sie. Ahnt sie, dass es bald nicht mehr möglich sein würde? Viele Menschen geben ja in der letzten Phase ihres Lebens anderen gewisse Zeichen – welche die Liebsten, Freunde oder auch Fans oft erst viel später verstehen …

Im vergangenen Jahr sprach sie erstmals über ihr Leiden

Wir alle liebten Heide Keller († 81) als warmherzige Chef hostess Beatrice. Doch abseits der Öffentlichkeit kämpfte sie verzweifelt um ihr Leben. Keiner wusste, wie schlimm es um sie stand, als die Nachricht von ihrem Tod uns Ende August so unerwartet traf. „Ich bin nicht mehr so gesund, wie ich es gern wäre. Es ist keine einfache Krankheit. Sie ist schwierig zu behandeln. Ich muss deshalb öfter in die Klinik“, gestand sie im vergangenen Jahr „Bunte“. In ihrem Umfeld war von Leukämie die Rede. Doch Heide Keller schwieg.

Die Zeit an seiner Seite trug sie im Herzen bis zuletzt

Auch ihr größtes Geheimnis nimmt sie wohl mit ins Grab. Wie nahe standen sie und Kollege Sascha Hehn (66) sich wirklich?

Wie gut sie sich in seiner Nähe fühlte, war in den 80er-Jahren nicht zu übersehen – vor der Kamera und dahinter. Sie, die erfahrene Chef hostess, er, der gut gebaute junge Steward Victor. An seiner Seite strahlte sie. 15 Jahre trennten sie. Nie hat Heide Keller darüber gesprochen, wie sehr er ihr Herz wirklich berührt haben mag. „Wir sind eine große Familie“, sagte sie mal. Ein Ahoi zum Gruß in die Ewigkeit, liebe Heide Keller!

Artikelbild für den Artikel "NIMMT SIE IHR GRÖSSTES GEHEIMNIS MIT INS GRAB?" aus der Ausgabe 37/2021 von Funk Uhr. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
PRICKELND Heide und Sascha sehr sexy in den 80ern am Rande der Dreharbeiten

Mediatheken-Tipp

Das Traumschiff Mehrere Folgen mit der unvergessenen Heide Keller ZDF-Mediathek

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 37/2021 von Willkommen, liebe Leserinnen und Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Willkommen, liebe Leserinnen und Leser!
Titelbild der Ausgabe 37/2021 von Zum Glück gibt’s ÄPFEL!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Zum Glück gibt’s ÄPFEL!
Titelbild der Ausgabe 37/2021 von Kollegenhilfe vom ALTEN RIVALEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kollegenhilfe vom ALTEN RIVALEN
Titelbild der Ausgabe 37/2021 von So wird Ihr Zuhause noch gemütlicher. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
So wird Ihr Zuhause noch gemütlicher
Titelbild der Ausgabe 37/2021 von Haben Sie schon eine Vorsorgevollmacht?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Haben Sie schon eine Vorsorgevollmacht?
Titelbild der Ausgabe 37/2021 von Diese Sätze machen das Leben leichter. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Diese Sätze machen das Leben leichter
Vorheriger Artikel
Kollegenhilfe vom ALTEN RIVALEN
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel So wird Ihr Zuhause noch gemütlicher
aus dieser Ausgabe