Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 1 Min.

NTERVIEW: Die Schöne und der Tod


TV Digital XXL-Ausgabe - epaper ⋅ Ausgabe 10/2018 vom 04.05.2018

In neuen Folgen ihrer Krimireihe „Wolfsland“ geht Yvonne Catterfeld wieder auf Mörderjagd. TV DIGITAL traf den Star zum Interview


Artikelbild für den Artikel "NTERVIEW: Die Schöne und der Tod" aus der Ausgabe 10/2018 von TV Digital XXL-Ausgabe. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: TV Digital XXL-Ausgabe, Ausgabe 10/2018


Ich mag es nicht, wenn in Krimis nur Alibis abgefragt werden!
YVONNE CATTERFELD


Ermittlungen in Deutschlands östlichster Stadt, Mordfälle, die unter die Haut gehen und eine Kommissarin als Stalking-Opfer: Vergangenes Jahr legte ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von TV Digital XXL-Ausgabe. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 10/2018 von ENTERTAINMENT: So „live“ war: HOLLYWOOD noch nie!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ENTERTAINMENT: So „live“ war: HOLLYWOOD noch nie!
Titelbild der Ausgabe 10/2018 von INTERVIEW: „Ich habe einen sehr vulgären Humor“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
INTERVIEW: „Ich habe einen sehr vulgären Humor“
Titelbild der Ausgabe 10/2018 von SERIE: KRIEG DER GÖTTER. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SERIE: KRIEG DER GÖTTER
Titelbild der Ausgabe 10/2018 von DOKU: Wie Giganten sterben. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DOKU: Wie Giganten sterben
Titelbild der Ausgabe 10/2018 von TOPFILM: Die irre Geschichte der: Wonder Woman. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TOPFILM: Die irre Geschichte der: Wonder Woman
Titelbild der Ausgabe 10/2018 von TECHNIK: DIE BESTEN:GRATIS-GAMES: DER WELT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TECHNIK: DIE BESTEN:GRATIS-GAMES: DER WELT
Vorheriger Artikel
TV AKTUELL: Europas schrille MEGASHOW
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel » FILMHITS DER 14 TAGE:
aus dieser Ausgabe

Ermittlungen in Deutschlands östlichster Stadt, Mordfälle, die unter die Haut gehen und eine Kommissarin als Stalking-Opfer: Vergangenes Jahr legte Yvonne Catterfeld einen erfolgreichen Einstand als ARD-Kriminalkommissarin in „Wolfsland“ hin. Jetzt gibt es endlich zwei neue Folgen. TV DIGITAL traf Catterfeld zum Gespräch.
TV DIGITA L: Was ist das Besondere an den „Wolfsland“-Krimis?
YVONNE CATTERFELD: Die Fälle sind spannend, emotional und unberechenbar, und die Ermittler haben selbst Geheimnisse und Abgründe. Ich mag keine faktischen Fälle, bei denen es nur um die Mördersuche und das Abfragen von Alibis geht.
Sie sind gebürtige Erfurterin und ermitteln in Görlitz. Wie gut verstehen Sie die ostdeutsche Mentalität?
Persönlich kann ich die ostdeutsche Kultur sehr gut nachempfinden, und ich fühle mich dort immer schnell zu Hause. Außerdem liebe ich den ostdeutschen Humor und den lustigen Dialekt. Abgesehen von der rechtsextremistischen Einstellung einiger Menschen verstehe ich die Ostdeutschen also insgesamt sehr gut.
Was ist das Beste an Erfolg und Ruhm?
Ich mag das Wort Ruhm nicht. Das klingt nach oberflächlichem Schein. Die beste Seite ist, dass man dadurch eine gewisse Freiheit bekommt, um Dinge zu tun, mit denen man sich selbst verwirklichen kann.

Yvonne Catterfeld mit Mike Powelz von TV DIGITAL beim Interview in Hamburg


Ungleiches Fahnderduo: Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld) und „Butsch“ (Götz Schubert, M.)


Und die Kehrseite des Ruhms?
Eine gewisse Einschränkung. Wenn man ein ganz normales, bodenständiges Leben führen will, muss man irgendwann für sich festlegen, wie man damit umgeht, in der Öffentlichkeit häufig angesprochen zu werden. Ich wäre nie so egoistisch, dass ich alles für meine Karriere mache. Meine Familie kommt zuerst. Und wenn mein Sohn eine persönliche Grenze ziehen möchte, dann hat das Vorrang.
Geht es 2019 weiter mit „Wolfsland“?
Ja, den fünften Film drehen wir im Mai.

DO 24.5.

Wolfsland: Der steinerne Gast

DAS ERSTE 20.15 UHR

KRIMI Catterfeld ermittelt wieder. Fall zwei, „Irrlichter“, läuft am 31.5.
►On Demand


FOTOS: MICHAEL BERNHARD/GLAMPOOL, MDR/MOLINA FILM, TV DIGITAL