Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 5 Min.

NUDELN: Pasta von Welt


essen & trinken für jeden Tag - epaper ⋅ Ausgabe 8/2020 vom 07.07.2020

Wir haben ein paar Nudelsorten auf Reisen geschickt, mitgebracht haben sie uns leckere Souvenirs. Eine kleine kulinarische Länderkunde mit Biss.


Peperonata-Pasta

Artikelbild für den Artikel "NUDELN: Pasta von Welt" aus der Ausgabe 8/2020 von essen & trinken für jeden Tag. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: essen & trinken für jeden Tag, Ausgabe 8/2020

PEPERONATA-PASTA In Italien zu bleiben, ist für die Nudel ein Leichtes - vor allem in Begleitung von Paprikagemüse, Kapern und knackigen Mandeln.


Requisiten - Platte: asa-selection.com; Gabel: iittala.com; Serviette: zarahome.com

VEGAN FETTARM LAKTOSEFREI ZUTATEN für 2 Portionen

1 Knoblauchzehe
2 Zwiebeln je 1/2 rote, grüne und gelbe Paprikaschote
20 g Mandeln
2 El Olivenöl
1/2 Tl Zucker getrockneter Rosmarin
2-3 El Weißweinessig
200 g Tortiglioni

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,29€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von essen & trinken für jeden Tag. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 8/2020 von SOMMERSALATE: Sommer, Sonne, Salat. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SOMMERSALATE: Sommer, Sonne, Salat
Titelbild der Ausgabe 8/2020 von FÜR GÄSTE: Kommt doch zum GRILLEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FÜR GÄSTE: Kommt doch zum GRILLEN
Titelbild der Ausgabe 8/2020 von AUSPROBIERT: Wundertüte. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
AUSPROBIERT: Wundertüte
Titelbild der Ausgabe 8/2020 von GESUNDE KÜCHE: BESSER ESSEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
GESUNDE KÜCHE: BESSER ESSEN
Titelbild der Ausgabe 8/2020 von TIM BACKT!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TIM BACKT!
Titelbild der Ausgabe 8/2020 von 5 Tage: Wochenplaner. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
5 Tage: Wochenplaner
Vorheriger Artikel
FÜR GÄSTE: Kommt doch zum GRILLEN
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel AUSPROBIERT: Wundertüte
aus dieser Ausgabe


Salz
1 El kleine Kapern
Pfeffer

1. Knoblauch fein würfeln. Zwiebeln in Spalten schneiden. Paprika putzen und in grobe Stücke schneiden. Mandeln grob hacken.

2. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Knoblauch und Zwiebeln bei mittlerer Hitze weich dünsten. Paprika zugeben und 5-6 Min. weich garen. Zucker und 1 gute Prise Rosmarin zugeben und mit Essig ablöschen.

3. Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Nudeln abgießen, dabei 150 ml Nudelwasser auffangen. Nudeln in einer vorgewärmten Schüssel mit dem Gemüse und Nudelwasser nach Bedarf mischen. Kapern zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Mandeln bestreut servieren.

ZUBEREITUNGSZEIT 30 Minuten
PRO PORTION 17 g E, 17 g F, 80 g KH = 571 kcal (2390 kJ)

Tortiglioni

Röhrennudeln mit Längsrillen sind schmaler als Cannelloni und dicker als Makkaroni. Sie eignen sich besonders gut für Salate oder Aufläufe, die Oberfläche nimmt viel Flüssigkeit auf, im Inneren ist viel Platz für stückige Zutaten wie Gemüse. Alternativ können Sie auch Penne oder Rigatoni verwenden.

Illustration: Katrin Falck

Goldene Pasta-Regeln

DIE PERFEKTE NUDEL Pasta braucht vor allem eines: genügend Kochwasser. Bei einem Hauptgang rechnen wir 80-100 Gramm Nudeln pro Person - je nachdem, wie gehaltvoll Sauce und übrige Zutaten sind. Diese Menge erfordert jeweils einen Liter Wasser. Mindestens. Und das muss sprudelnd kochen. Erst dann wird gesalzen. Warten Sie, bis das Wasser erneut kocht, bevor Sie die Nudeln zugeben. Dann lassen Sie sie offen bei sprudelndem Wasser garen. Gelegentlich umrühren, damit sie nicht zusammenkleben.

DER PERFEKTE BISS Nudeln nach Packungsanweisung al dente kochen (rechtzeitig Proben machen), abgießen und im Sieb kurz abtropfen lassen. Wichtig: nicht abschrecken, sondern gleich mit Sugo oder Sauce mischen, so verbinden sie sich am besten.

DIE PERFEKTE VORBEREITUNG Nudeln nur im Notfall vorkochen. Und dann so, dass sie noch einen weißen Kern haben. Dabei das komplette Nudelwasser auffangen. Die Nudeln z. B. auf einem Backblech ausbreiten, mit Öl mischen und später im Spitzsieb nur kurz ins kochende Nudelwasser eintauchen. Dadurch nehmen sie wieder etwas Stärke auf und laugen nicht aus.

Züricher Pasta

Bohnen und Nudeln garen zusammen, dazu kommt Geschnetzeltes in Senfsahne. Ja, Grüzi miteinand’!


Requisiten - Serviette: granit.com; Gabel: zarahome.com

Für Gäste

ZUTATEN für 2 Portionen

1 Zwiebel
200 g grüne Bohnen
Salz
200 g Hochzeitsnudeln
150 g Schweinegeschnetzeltes
1 El Öl
150 ml Gemüsebrühe
100 ml Schlagsahne
1-2 Tl grober Senf
Pfeffer

1. Zwiebel fein würfeln. Bohnen putzen. Mind. 3 l Salzwasser aufkochen und die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest garen. Bohnen in den letzten 7 Min. mitkochen.

2. Inzwischen Geschnetzeltes im heißen Öl kräftig anbraten. Zwiebeln zugeben, 2 Min. mitbraten, Fleisch mit Brühe und Sahne ablöschen. 3 Min. kochen lassen und mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Nudeln und Bohnen abgießen, dabei 100 ml Nudelwasser auffangen. Nudeln, Bohnen und Fleisch mischen und nach Belieben mit Nudelwasser auffüllen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort servieren.

ZUBEREITUNGSZEIT 30 Minuten
PRO PORTION 34 g E, 24 g F, 78 g KH = 694 kcal (2908 kJ)

Hochzeitsnudeln

Die flachen Bandnudeln, auch Tagliatelle genannt, sind etwa 4 mm breit und werden häufig zu Nestern eingerollt, was das Portionieren einfacher macht. Besonders Sahne- bzw. sämige Saucen passen gut zu dieser Pasta, da die breite Oberfläche von der Sauce schön ummantelt wird.

Illustration: Katrin Falck

Thai-One-Pot-Pasta

Willkommen in Asiens Garküche: vegetarisch, würzig und Erdnüsse müssen sein


Requisiten - Gabel: zarahome.com

Vegan

VEGAN FETTARM LAKTOSEFREI ZUTATEN für 2 Portionen

120 g Möhren
120 g rote Paprikaschote
4 Frühlingszwiebeln
10 g frischer Ingwer
1 El Erdnussbutter
50 g Erdnusskerne (geröstet und gesalzen)
200 g Mie-Nudeln
500 ml Gemüsebrühe
1 Bio-Limette
Salz
Pfeffer
8 Stiele Koriandergrün

1. Möhren schälen, erst in schräge Scheiben und dann in dünne Streifen schneiden. Paprika putzen und in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und das Weiße und das helle Grün in schräge Scheiben schneiden. Ingwer schälen und reiben.

2. Gemüse und Ingwer in einen Topf geben. Erdnussbutter, Erdnüsse, Mie-Nudeln und Brühe zugeben und aufkochen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 5-6 Min. garen.

3. 1/2 Limette auspressen und die Thai-Pasta mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Korianderblätter von den Stielen zupfen und grob hacken. Restliche Limette in Spalten schneiden und beides zur Pasta servieren.

ZUBEREITUNGSZEIT 25 Minuten
PRO PORTION 24 g E, 20 g F, 90 g KH = 670 kcal (2827 kJ)

Mie-Nudeln

Die asiatischen Nudeln bestehen hauptsächlich aus Weizenmehl, Wasser und Salz, die Varianten mit Ei werden bei uns auch als asiatische Eiernudeln bezeichnet. Mie-Nudeln werden unterschiedlich lang und dick getrocknet in Knäueln verkauft und garen sehr schnell.

Illustration: Katrin Falck

Grüne Pasta mit Ziegenkäse

Die Broccoli-Spinat-Sauce haben wir mit Estragon französisch angehaucht. Voilà!


Requisiten - Schale: brostecopenhagen.com

VEGETARISCH FETTARM ZUTATEN für 2 Portionen

1 Schalotte
1 kleine Knoblauchzehe
250 g Broccoli
100 g Blattspinat
200 g Linguine
Salz
2 El Olivenöl
100 g TK-Erbsen
100 ml trockener
Weißwein
200 ml Gemüsebrühe
1/4 Tl getr. Estragon
Pfeffer
50 g Ziegenfrischkäse

1. Schalotte halbieren und in feine Scheiben schneiden. Knoblauch fein würfeln. Broccoli in Röschen teilen. Spinat waschen und trocken schleudern.

2. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen.

3. Öl in einem breiten Topf erhitzen, Schalotten und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze andünsten. Broccoli zugeben und weitere 5 Min. garen. Erbsen und Spinat in den Topf geben und mit Weißwein ablöschen. Brühe zugießen und zugedeckt 2 Min. kochen lassen. Mit Estragon, Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Nudeln abgießen und 100 ml Nudelwasser auffangen. Nudeln sofort mit dem Gemüse mischen, nach Bedarf Nudelwasser zufügen. Mit zerbröckeltem Ziegenkäse bestreut servieren.

ZUBEREITUNGSZEIT 25 Minuten
PRO PORTION 23 g E, 15 g F, 82 g KH = 597 kcal (2503 kJ)

Linguine

Die flache Schwester der Spaghetti stammt ursprünglich aus der Region Kampanien in Süditalien, ist selten breiter als vier Millimeter und genauso lang wie Spaghetti. Wegen ihrer Breite nehmen sie besonders gut Saucen auf, sind wie Spaghetti extrem vielseitig, schmecken toll mit leichten Gemüsesaucen oder edlen Zutaten wie Garnelen oder Krabben.

Illustration: Katrin Falck

Kohlrabi-Möhren-Pasta

Typisch norddeutsch à la Schnüsch. Für alle, die wie wir Béchamel über alles lieben. On top gibt’s Brösel


Rezepte: Hege Marie Köster; Fotos: Matthias Haupt; Styling: Dörthe Schenk; Requisiten - Serviette: hm.com

Fertig in 25 Minuten

VEGETARISCH ZUTATEN für 2 Portionen

30 g Butter
2 El Semmelbrösel
Salz
Pfeffer
200 g Möhren
300 g Kohlrabi
60 g Lauch
1 El Mehl
150 ml Milch
150 ml Gemüsebrühe
200 g Penne
100 g Crème fraîche
4 Stiele Petersilie (Blättchen grob gehackt)

1. 10 g Butter zerlassen, Semmelbrösel darin 2-3 Min. unter Rühren goldbraun rösten. Salzen, pfeffern und beiseitestellen.

2. Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Kohlrabi schälen. Erst in Scheiben, dann in ca. 2 x 2 cm große Stücke schneiden. Lauch putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden.

3. 20 g Butter in einem breiten Topf erhitzen. Lauch, Möhren und Kohlrabi darin 2 Min. andünsten, Mehl einrühren, mit Milch und Brühe ablöschen. Unter Rühren aufkochen, zugedeckt 4 Min. bei mittlerer Hitze garen.

4. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. Abgießen, sofort mit dem Gemüse mischen. Crème fraîche einrühren, abschmecken. Nudeln mit Semmelbröseln und Petersilie bestreuen.

ZUBEREITUNGSZEIT 25 Minuten
PRO PORTION 21 g E, 31 g F, 98 g KH = 791 kcal (3314 kJ)