Lesezeit ca. 3 Min.

Nun wird’s richtig HÄSSLICH


Grazia - epaper ⋅ Ausgabe 45/2021 vom 04.11.2021

10 HOT STORIES DIE THEMEN DER WOCHE

Artikelbild für den Artikel "Nun wird’s richtig HÄSSLICH" aus der Ausgabe 45/2021 von Grazia. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Grazia, Ausgabe 45/2021

In der Beziehung zu Zayn musste Gigi immer die Starke sein. Noch mehr Kraft dürfte ihr diese Trennung abverlangen?

Die Trennung des vielleicht schönsten Paares der Welt erschütter t Fans: Im Raum stehen Gewaltvorwürfe, die Zayn Malik übel aussehen lassen. Muss man sich Sorgen um Gigi Hadid machen?

„HALTE DICH VON MEINER TOCHTER FERN!“

UNTER EINEM GUTEN STERN STAND DIESE LIEBE NIE: Zwischen Supermodel Gigi Hadid (26) und Zayn Malik (28), dem Ex-Boygroupstar mit den traurigen Augen, kriselte es bereits nach der allerersten heißen Flirtphase. Im Laufe der Jahre folgten so viele Trennungen und Liebesreunions, dass selbst Superfans irgendwann nicht mehr durchstiegen. Ein Paar? Kein Paar? Eben noch strahlten sie schwer verknallt im glamourösen Partnerlook auf dem roten Teppich, dann war alles schon ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Grazia. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 45/2021 von DA S MACHT JLO GAR NICHT FROH.... Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DA S MACHT JLO GAR NICHT FROH...
Titelbild der Ausgabe 45/2021 von FASHION CHARTS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FASHION CHARTS
Titelbild der Ausgabe 45/2021 von ECHT JETZT?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ECHT JETZT?
Titelbild der Ausgabe 45/2021 von DIESE PIECES WOLLEN JETZT ALLE HABEN!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DIESE PIECES WOLLEN JETZT ALLE HABEN!
Titelbild der Ausgabe 45/2021 von Eroder ich!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Eroder ich!
Titelbild der Ausgabe 45/2021 von WO STECKT CHINAS SUPERSTAR?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
WO STECKT CHINAS SUPERSTAR?
Vorheriger Artikel
ECHT JETZT?
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel DIESE PIECES WOLLEN JETZT ALLE HABEN!
aus dieser Ausgabe

... wieder over. Wiederholt gab es Gerüchte, Zayns Angst- und Esstörungen würden die Beziehung belasten. Wenn die Zeichen mal wieder auf off standen, flüsterten Freunde der US-Presse, bei den beiden sei es gerade schwierig, Kommunikationsprobleme, aber Gigi „will alles in Ordnung bringen“. Doch dieses Mal ist davon keine Rede mehr. Es klingt ernst, endgültig. Communication breakdown.

Aber von vorne: Bereits letzten Donnerstag berichtete das stets gut unterrichtete Gossipportal „TMZ“, dass Gigi und Zayn, die im Sommer 2020 Eltern einer kleinen Tochter wurden, sich aufgrund eines heftigen Streits getrennt hatten. Wie es dazu kam? Im September schubste der britische Musiker Gigis Mutter Yolanda Hadid (57) bei einer Meinungsverschiedenheit brutal gegen eine Kommode. Gigi war zu dem Zeitpunkt bei der Fashion-Week in Paris, hörte den Zoff aber per Telefon mit und reiste bestürzt nach Hause, obwohl sie am Abend für das Label Isabel Marant laufen sollte.

Zayn soll völlig ausgetickt sein, heißt es. Er habe seine Quasi-Schwiegermutter wüst beschimpft, nannte das Ex-Model eine „verf*ckte niederländische Schlampe“ und forderte: „Halte dich von meiner Tochter fern!“ Anscheinend hatte Yolanda den jungen Vater unangekündigt in seinem und Gigis Anwesen in Pennsylvania besucht. Einen herbeigeeilten Security-Angestellten pflaumte Zayn zudem an: „Verpiss dich aus meinem Haus, Bulle.“ Warum er so ausflippte? Schwer zu sagen. Es gab in der Vergangenheit immer wieder Gerüchte, Zayn würde lieber kiffen und mit Freunden rumhängen, als sich um Töchterchen Khai (1) zu kümmern. Wie die US-amerikanische Fernsehshow „Entertainment Tonight“ aus sicherer Quelle erfuhr, sei Yolanda häufig unangekündigt hereingeplatzt, wenn Zayn mit dem Kind allein war. Gut möglich, dass Gigis Mom sich Sorgen um ihr Enkelkind machte. Fühlte Zayn sich kontrolliert? Ist die Lage deshalb eskaliert?

„YOLANDA TAUCHTE HÄUFIG UNANGEKÜNDIGT AUF“

Enge Familienbande: Yolanda Hadid (2. v. l.) mit ihren Model-Kids Anwar, Gigi und Bella (von links); unten: Gigi mit Tochter Khai auf der Familienranch

Damit befassten sich am Ende nicht nur Klatschmagazine, sondern auch Polizei und Staatsanwaltschaft. Yolanda zeigte den Sänger nämlich an und die Sache ging vor Gericht. Aus dem Polizeibericht geht außerdem hervor, dass Zayn sein Freundin übers Handy anschrie, sie solle zu ihm halten, anstatt sich auf die Seite ihrer Mutter zu schlagen. Zayn leugnete zwar alles, wurde jedoch zu einer Geldstrafe und 360 Tagen Bewährung verdonnert. Anfechten möchte er die Strafe nicht, wie er erklärte. Aus Rücksicht auf seine Tochter… Das Label des ehemaligen One-Direction-Stars hat Zayn indes bereits fallengelassen. Genauso wie Gigi.

Die Runway-Beauty, ihr Bruder Anwar (23) und Schwester Bella (25) entfolgten Zayn auf Instagram. Das Familiennetzwerk bei den Hadids funktioniert bestens. Bella ließ kürzlich in der TV-Show „Daily Pop“. durchblicken, dass sie oft bei ihrer Schwester übernachtet, „weil ich Zeit mit dem Baby verbringen will.“ Von Partygirl Bella hätte man eher nicht erwartet, dass sie sich so in die Carearbeit kniet. Doch anscheinend hat Gigi ihre Unterstützung gerade bitter nötig. Die Situation zwischen ihr und Zayn ist äußerst angespannt, wie Freunde der Familie dem US-Magazin „People“ steckten, denn trotz allem sehen sie sich: „Die beiden sind ja immer noch Eltern. Sie haben versucht, es für ihre Tochter hinzubekommen, aber es hat nicht funktioniert.“ Ihre chaotische Beziehung zu Zayn lässt sich ganz offenbar nicht in Ordnung bringen. Umso tragischer, wie lange Gigi sich daran abkämpfte: erst als Partnerin, dann als Elternteil.

Man kann nur hoffen, dass es ihr jetzt gelingt, einen Schlussstrich zu ziehen. Aber ob Zayn das zulassen wird? Gerade jetzt wo sein Ruf und seine Karriere in Trümmern liegen, dürfte der psychisch labile junge Mann umso erbitterter um Khai kämpfen. Ob er dabei seine Aggressionen in den Griff bekommt, ist fraglich… ■