Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

Nur 5 Zutaten!


Lisa Kochen & Backen - epaper ⋅ Ausgabe 3/2021 vom 27.01.2021

Mehr müssen Sie nicht einkaufen, um was Gutes zu kochen. Die übrigen Zutaten hat man eh meist im Haus. Und schon kann‘s losgehen


Spätzle-Auflauf mit Hackbällchen

Der schmeckt der ganzen Familie

Artikelbild für den Artikel "Nur 5 Zutaten!" aus der Ausgabe 3/2021 von Lisa Kochen & Backen. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Lisa Kochen & Backen, Ausgabe 3/2021

Zubereiten: ca. 25 Minuten

1 Hackfleisch mit Ei, Senf, Semmelbröseln verkneten, mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Hackmasse mit angefeuchteten Händen kleine Bällchen formen.

2 Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Hackbällchen darin rundum anbraten. Herausnehmen. Gemüsemischung ins heiße Bratfett geben und unter Wenden anbraten. Spätzle dazugeben und untermengen.

3 Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,09€
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lisa Kochen & Backen. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 3/2021 von Willkommen im neuen Heft!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Willkommen im neuen Heft!
Titelbild der Ausgabe 3/2021 von Geschmacksnotizen für den März. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Geschmacksnotizen für den März
Titelbild der Ausgabe 3/2021 von Kochen mit Zitrusnote. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kochen mit Zitrusnote
Titelbild der Ausgabe 3/2021 von Die neue Käseküche. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die neue Käseküche
Titelbild der Ausgabe 3/2021 von Cranberrys 4 x anders. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Cranberrys 4 x anders
Titelbild der Ausgabe 3/2021 von Alles fertig in 30 Minuten!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Alles fertig in 30 Minuten!
Vorheriger Artikel
DAS BESTE MIT RESTEN: Noch Rote Bete übrig?
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel UNSERE TESTSIEGER BEI Kakaopulver
aus dieser Ausgabe

... vorheizen. Gemüse-Spätzle in eine flache gefettete Auflaufform (Länge: 25 cm) geben. Hackbällchen darauf verteilen.

4 Sahne mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und über die Spätzlemischung gießen. Auflauf mit geriebenem Gratin-Käse bestreuen und im Ofen ca. 20 Min. backen. Herausnehmen und nach Wunsch mit frischen Kräutern (z. B. Petersilie) garnieren und sofort servieren

Pro Portion: 905 kcal 82 g KH, 44 g EW, 44 g F

DAS MÜSSEN SIE EINKAUFEN (FÜR 4 PORTIONEN)

400 g Hackfleisch


400 g Süßkartoffel-Kürbis-Mix (TK)


500 g Spätzle (Kühlregal)


200 g Sahne


100 geriebener Gratin-Käse


AUSSERDEM

• 1 Ei

• 1 TL Senf

• 2 EL Semmelbrösel

• Salz • Pfeffer

• 2 EL Öl

• Paprikapulver

Hähnchen-Gyros-Sandwich

Mit Spinat und Blumenkohl

Vorbereiten: ca. 20 Minuten

Garen: ca. 15 Minuten

1 Fleisch abbrausen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Zwiebeln, Knoblauch abziehen, in Streifen schneiden bzw. hacken. Fleisch mit Zwiebeln, Hälfte Knoblauch und Öl mischen, mit Salz, Pfeffer, Paprika würzen. Schmand mit übrigem Knoblauch verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Blumenkohl waschen, putzen, in Röschen teilen. In Salzwasser 2 Min. garen. Abschrecken und abtropfen lassen. Spinat waschen, trocken schleudern.

2 Eine Pfanne erhitzen, Fleisch darin portionsweise 3-4 Min. braten. Blumenkohl, Spinat dazugeben, alles weitere 2 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Brote evtl. nach Anweisung aufbacken, waagerecht einschneiden und innen dick mit Schmand bestreichen. Puten-Gyros in die Brote füllen.

Pro Portion: 415 kcal 32 g KH, 53 g EW, 8 g F

DAS MÜSSEN SIE EINKAUFEN (FÜR 4 PORTIONEN)

600 g Hähnchenbrustfile


200 g Schmand


300 g Blumenkohl


200 g Babyspinat


4 kleine Fladenbrote


AUSSERDEM

• 2 Zwiebeln

• 2 Knoblauchzehen

• 2 EL Öl

• Salz

• Pfeffer

• Paprikapulver

Western-Rouladen

Schön deftig mit Bohnengemüse

Zubereiten: ca. 30 Minuten

1 Schnitzel trocken tupfen, evtl. flacher klopfen, mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver würzen. Je 2 Speckscheiben nebeneinanderlegen, je 1 Schnitzel auflegen und mit dem Speck fest einrollen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Rouladen darin rundum ca. 15 Min. braten.

2 Inzwischen Zwiebel abziehen und fein hacken. Übriges Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel darin andünsten. Gemüse zugeben und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Sahne dazugeben, einrühren und das Gemüse nach Packungsanweisung garen. Rouladen schräg halbieren, mit dem Gemüse anrichten. Mit Paprikapulver bestäubt und evtl. mit Kräutern garniert servieren.

Pro Portion: 480 kcal 10 g KH, 36 g EW, 32 g F

DAS MÜSSEN SIE EINKAUFEN (FÜR 4 PORTIONEN)

4 Putenschnitzel (à ca. 140 g)


80 g Frühstücksspeck in Scheiben


1 Zwiebel


450 g Bohnen-Linsen-Mix (TK)


250 g Sahne


AUSSERDEM

• Salz

• Pfeffer

• Paprikapulver

• 2 EL Öl

Möhren-Schnitzel

Dazu gibt es Kartoffelstampf

Zubereiten: ca. 30 Minuten

1 Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser in ca. 20 Min. garen. Inzwischen Fleisch trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer würzen. Eier in einem tiefen Teller verquirlen. Geriebene Möhren und Mandelstifte mischen, auf einen großen Teller geben.

2 Schnitzel erst in Mehl, dann in Ei und zum Schluss in der Möhren-Mischung wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Schnitzel darin auf jeder Seite 6-7 Min. braten.

3 Kartoffeln abgießen, Milch sowie Hälfte Butter dazugeben und grob zerstampfen. Mit Salz, Pfeffer und evtl. etwas geriebene Muskatnuss würzen. Übrige Butter in dünne Scheiben schneiden, auf den Stampfkartoffeln verteilen und mit Möhren-Schnitzel, evtl. Petersilie und Zitronenschnitzen servieren.

Pro Portion: 660 kcal 42 g KH, 49 g EW, 33 g F

DAS MÜSSEN SIE EINKAUFEN (FÜR 4 PORTIONEN)

1 kg mehligkochende Kartoffeln


4 Schweineschnitzel (à ca. 150 g)


150 g geriebene Möhren


3-4 EL Mandelstifte


80 g Kräuterbutter


AUSSERDEM

• Salz

• Pfeffer

• 2 Eier

• 2-3 EL Mehl

• 2-3 EL Öl

• 200 ml Milch

Schichtdessert

Fruchtig mit Apfelkompott

Zubereiten: ca. 15 Minuten

7 Apfelkompott mit Zimt abschmecken. Naturjoghurt mit Sahnequark in einer Schüssel glatt rühren. Limettenhälfte auspressen. Quarkcreme mit 2 EL Limettensaft und Honig verrühren.

2 Haselnüsse grob hacken und einige beiseitelegen. Übrige Nüsse in einer heißen Pfanne ohne Fett rösten, bis sie zu duften beginnen. Nüsse auf einen Teller geben und etwas abkühlen lassen.

3 Joghurt-Quarkcreme abwechselnd mit Apfel-Zimt-Kompott und den gerösteten Haselnüssen in vier Dessertgläser schichten. Dabei mit Apfelkompott abschließen. Schichtdesserts mit übrigen Haselnüssen garnieren und nach Wunsch mit etwas Zimt bestäuben. Sofort servieren.

Pro Portion: 290 kcal 29 g KH, 12 g EW, 14 g F

DAS MÜSSEN SIE EINKAUFEN (FÜR 4 PORTIONEN)

1 Glas Apfelkompott (370 g)


400 g Naturjoghurt


200 g Sahnequark


½ Limette


4 EL Haselnusskerne


AUSSERDEM

• Zimt

• 2 EL Honig


Fotos: burdafood.net (4)/Joerg Lehmann (3), Oliver Brachat; Fotolia (12); Shutterstock; iglo