Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 4 Min.

OH HAPPY DAY


Living at Home - epaper ⋅ Ausgabe 2/2020 vom 08.01.2020

Ein gesundes Frühstück ist Gold wert – wer jetzt an Schwarzbrot mit Hüttenkäse denkt, liegt falsch: Wir zaubern Porridge, Muffins, Pancakes und Granola auf den Tisch. Lecker!


Porridge mit roten Früchten

Artikelbild für den Artikel "OH HAPPY DAY" aus der Ausgabe 2/2020 von Living at Home. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Living at Home, Ausgabe 2/2020

Wie, Sie haben sich noch nicht bei der Porridge-Weltmeisterschaft in Schottland angemeldet? Mit diesem Rezept ist der Pokal gesichert. Himbeer-Chia-Konfitüre macht aus dem Klassiker einen Hipster.
REZEPT AUF SEITE 84

Frühstücksmuffins

Mit braunen, überreifen Bananen kann man uns eigentlich jagen, aber im Teig der Hafer-Muffins sind sie großartig. Mohn, Cranberrys und Kürbiskerne reden auch noch ein ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Living at Home. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 2/2020 von inspiration: Das inspiriert mich …. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
inspiration: Das inspiriert mich …
Titelbild der Ausgabe 2/2020 von inspiration: Alle Vögel sind schon da: WERKSTATTBESUCH: Renate von Loewis of Menar. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
inspiration: Alle Vögel sind schon da: WERKSTATTBESUCH: Renate von Loewis of Menar
Titelbild der Ausgabe 2/2020 von Willkommen in der Mini-Lounge. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Willkommen in der Mini-Lounge
Titelbild der Ausgabe 2/2020 von STREIFEN NEU GEDACHT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
STREIFEN NEU GEDACHT
Titelbild der Ausgabe 2/2020 von So gelingt der Look. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
So gelingt der Look
Titelbild der Ausgabe 2/2020 von VIEL PLATZ FÜR IDEEN: MEHR ALS EIN NEUER ANSTRICH. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
VIEL PLATZ FÜR IDEEN: MEHR ALS EIN NEUER ANSTRICH
Vorheriger Artikel
Gerichte zum Wohlfühlen
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Nr.12 SAISONKÜCHE: JUNGES GEMÜSE: Schwarzrettich
aus dieser Ausgabe

... Wörtchen mit.REZEPT AUF SEITE 85

Pancakes


Süßer Start für Early Birds


Ein Stapel Pfannkuchen am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen – schlecht gereimt, aber wenn’s doch stimmt? Sojajoghurt, Himbeer-Chia-Konfitüre und frische Früchte steigern die gute Laune umso mehr.
REZEPT AUF SEITE 85

Buchweizen-Porridge mit Aprikosenmus

Eine heimische Alternative zu Chiasind Hanf- oder Leinsamen, letztere sollten allerdings geschrotet sein.


Statt Haferwerden hier Buchweizenflocken cremig gerührt. Kein echtes Getreide, dafür echtes Superfood – allerdings muss er über Nacht eingeweicht werden, genau wie die getrockneten Aprikosen, die für den knalligen Farbton des Fruchtmuses sorgen.
REZEPT AUF SEITE 85

Granola Crunchy Mix

Mandeln, Hafer- und Kokosflocken, Quinoa, Chia und Cranberrys – da steckt ordentlich Power drin. Davon können wir gar nicht genug kriegen, egal, ob in Joghurt oder unters Müsli gerührt!
REZEPT UNTEN

Zum Foto oben: GRANOLA CRUNCHY MIX

FÜR CA. 750 G

100 g Mandeln, grob gehackt
300 g Haferflocken
50 g Quinoa
60 g Kokosflocken
30 g Chiasamen
100 g getrocknete Cranberrys
2 El Kokosblütenzucker
½ Tl gemahlener Zimt feines Meersalz
80 ml Kokosöl
80 ml Ahornsirup
außerdem: 1 großes, fest schließendes Glas

1 Ofen auf 175 Grad (Umluft 155 Grad) vorheizen. Alle trockenen Zutaten mit ½ Tl Meersalz mischen.
2 Öl und Sirup miteinander verrühren, dann mit der Müsli-Mischung vermengen. Granola auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Auf mittlerer Schiene 20 Minuten backen. Granola wenden und bei ausgeschaltetem Ofen weitere 10 Minuten trocknen lassen.
3 In das Glas füllen und verschließen.

ZUBEREITUNGSZEIT: CA. 10 MINUTEN
PLUS BACK- UND TROCKENZEIT
NÄHRWERT: 257 KCAL/50 G

Zum Foto auf Seite 80: PORRIDGE MIT ROTEN FRÜCHTEN

FÜR 2 PORTIONEN

Für die Konfitüre:
200 g Himbeeren
2 El Ahornsirup
2 El Chiasamen
Für das Porridge:
70 g kernige Haferflocken, z. B. von Kölln
150 ml Mandelmilch
Salz
Für das Topping:
100 g kernlose rote Weintrauben, halbiert
6–8 Erdbeeren, halbiert oder geviertelt
1 rote Pflaume, in Spalten
1–2 El Ahornsirup nach Belieben
Nüsse und Kerne nach Belieben
außerdem: 1 sterilisiertes Twist-off-Glas à 200–250 ml Inhalt

1 Für die Konfitüre Himbeeren und Sirup kurz aufkochen und 10 Minuten bei kleiner Hitze leise einköcheln lassen. Die Früchte mit einer Gabel zermusen, Topf vom Herd ziehen, Chiasamen einrühren und 30 Minuten quellen lassen. Konfitüre in das Glas füllen und fest verschließen.
2 Für das Porridge Haferflocken in einem Topf bei mittlerer Hitze 5 Minuten unter gelegentlichem Rühren rösten, bis sie duften.
3 350 ml Wasser und Milch zugeben und aufkochen. Bei niedriger bis mittlerer Hitze unter ständigem Rühren 15 Minuten köcheln lassen. Kurz vor Ende der Kochzeit 1 Prise Salz unterrühren.
4 Porridge auf tiefe Teller verteilen, die Früchte mit ca. 4 El Konfitüre mischen und auf dem Porridge anrichten. Nach Belieben Ahornsirup darüberträufeln und mit Nüssen und Kernen bestreuen.

ZUBEREITUNGSZEIT: CA. 40 MINUTEN
PLUS QUELLZEIT
NÄHRWERT: 265 KCAL/PORTION

Zum Foto auf Seite 81: FRÜHSTÜCKSMUFFINS

FÜR 12 STÜCK

250 g blütenzarte Haferflocken, z. B. von
Kölln, fein gemahlen
2 Tl Backpulver
1 Tl gemahlener Zimt
3 El getrocknete Cranberrys
3 El Mohn
3 El Kürbiskerne
2 sehr reife Bananen
250 ml Mandelmilch
80 ml Rapsöl mit Buttergeschmack
50 g kernige Haferflocken, z. B. von Kölln
außerdem: Muffinblech mit 12 Mulden

1 Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Muffinmulden fetten. Haferflockenmehl, Backpulver, Zimt, je 2 El Cranberrys, Mohn und Kürbiskerne in einer Schüssel vermengen.
2 Bananen mit einer Gabel zu Mus zerdrücken. Mit Milch und Öl verrühren.
3 Alle vorbereiteten Zutaten zu einem glatten, geschmeidigen Teig verrühren und auf die Mulden verteilen. Mit den übrigen Zutaten bestreuen. Auf mittlerer Schiene 30 Minuten backen und die Muffins mindestens 10–15 Minuten in der Form abkühlen lassen.

ZUBEREITUNGSZEIT: CA. 15 MINUTEN
PLUS BACK- UND ABKÜHLZEIT
NÄHRWERT: 232 KCAL/STÜCK

Zum Foto auf Seite 82: PANCAKES

FÜR 10 STÜCK

Für die Pancakes:
200 g Dinkelmehl (Type 630)
2 El Maisstärke
2 Tl Backpulver
Salz
4 El Kokosöl
300 ml Mandeldrink oder -milch
3 El Reis- oder Ahornsirup
2 Tl Apfelessig
Für das Topping:
4 El Sojajoghurt
4 El Himbeer-Chia-Konfitüre (s. Rezept
Porridge mit roten Früchten)
½ Banane, in Scheiben
1 Handvoll Heidelbeeren

1 Für die Pancakes trockene Zutaten mit 1 Prise Salz mischen. Kokosöl in einem Topf bei kleiner Hitze schmelzen. Alle Zutaten zu einem dickflüssigen Teig verrühren.
2 Eine beschichtete Pfanne erhitzen und etwa 2 El Teig pro Pancake in die Pfanne geben und mit einem Löffel rund in Form bringen. Die Pancakes bei mittlerer Hitze etwa 30 Sekunden pro Seite backen. Fertige Pancakes im Ofen warm halten.
3 Pancakes mit Joghurt, Himbeer-Chia-Konfitüre, Bananenscheiben und den Heidelbeeren getoppt servieren.

ZUBEREITUNGSZEIT: CA. 20 MINUTEN
NÄHRWERT: 177 KCAL/STÜCK

Lieblings-rezept


Zum Foto auf Seite 83: BUCHWEIZEN-PORRIDGE MIT APRIKOSENMUS

FÜR 2 PORTIONEN

120 g Buchweizen
1 Tl Apfelessig
10 getrocknete Aprikosen
1 getrocknete Dattel
½ Tl gemahlener Kardamom
120 ml Sojamilch
1 El Mandelkerne
½–1 Tl Chiasamen

1 Am Vortag Buchweizen in ein Sieb geben und unter fließendem Wasser gründlich spülen. In einem Schälchen mit ausreichend warmem Wasser und dem Essig über Nacht einweichen. Die Aprikosen ebenfalls über Nacht in reichlich Wasser einweichen.
2 50 ml des Aprikoseneinweichwassers aufheben, den Rest abgießen. Aprikosen mit dem beiseitegestellten Einweichwasser im Mixer fein pürieren.
3 Den Buchweizen abgießen und erneut gründlich unter fließendem Wasser spülen. Mit der Dattel, Kardamom, 120 ml Wasser und Sojamilch im Mixer fein pürieren. Die Mandeln grob hacken.
4 Das Buchweizen-Porridge und das Aprikosenmus jeweils in einen kleinen Topf geben und 3 Minuten bei niedriger bis mittlerer Hitze erwärmen, dabei ab und zu umrühren. Porridge auf Schalen verteilen und das Aprikosenmus daraufgeben. Mit Chiasamen und gehackten Mandeln bestreut servieren.

ZUBEREITUNGSZEIT: CA. 15 MINUTEN
PLUS EINWEICHZEIT (ÜBER NACHT)
NÄHRWERT: 384 KCAL/PORTION

Start in den Tag

Zum Weiterlesen Ob Frühstück to go, Smoothies, Porridge oder Bowls, Brunch, Brot, Süßes – alles dabei, alles lecker! 24,95 Euro, NeunZehn Verlag


Fotos, Rezepte & Foodstyling EAT THIS! NADINE HORN & JÖRG MAYER / EATTHIS.ORG