Lesezeit ca. 2 Min.
arrow_back

ORIENTIERUNG VERLOREN


Logo von National Geographic Deutschland
National Geographic Deutschland - epaper ⋅ Ausgabe 10/2021 vom 24.09.2021

Artikelbild für den Artikel "ORIENTIERUNG VERLOREN" aus der Ausgabe 10/2021 von National Geographic Deutschland. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Wenn Mistkäfer einen Kothaufen gefunden und eine kleine Dungkugel geformt haben, rollen sie diese vom Fundort fort, um sie ungestört zu fressen oder zu vergraben. Die nachtaktiven Tiere bewegen sich normalerweise auf einem geraden Kurs und nutzen den Sternenhimmel zur Orientierung. Doch die menschliche Zivilisation bringt diesen Sternenkompass durcheinander. Ein Forschungsteam unter Leitung des Würzburger Biologen James Foster hat gezeigt, dass ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 5,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von National Geographic Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 10/2021 von Liebe Leserin, lieber Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserin, lieber Leser!
Titelbild der Ausgabe 10/2021 von Der Wolf kommt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Der Wolf kommt
Titelbild der Ausgabe 10/2021 von SCHÖNES GIFT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SCHÖNES GIFT
Titelbild der Ausgabe 10/2021 von IM SCHLAMM BEGRABEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
IM SCHLAMM BEGRABEN
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
IM SCHLAMM BEGRABEN
Vorheriger Artikel
IM SCHLAMM BEGRABEN
DIGITALE FAMILIENBANDE
Nächster Artikel
DIGITALE FAMILIENBANDE
Mehr Lesetipps

... Mistkäfer nicht mehr in der Lage sind, ihren Sternenkompass zu benutzen, wenn die nächtliche Lichtverschmutzung durch Gebäude oder Straßenbeleuchtung zu groß ist. In solchen Fällen bewegen sich die Käfer auf das Kunstlicht zu, was zu unnötigen Kämpfen um Nahrung führen kann. Besonders schwierig wurde es für die Tiere, wenn sie nur diffus lichtverschmutzten Himmel, aber keine hell erleuchteten Gebäude sahen. „sie waren völlig desorientiert“, sagt Foster. Er vermutet ähnliche Orientierungsprobleme auch bei Vögeln und Nachtfaltern.

Kleine Teller sparen Müll

Fast 40 Millionen Essen werden täglich in deutschen Kantinen, Mensen und Klinikküchen serviert.

Kleine Veränderungen, wie etwas weniger Fleisch auf dem Teller haben bei solchen Mengen eine große Wirkung. Eine einfache Maßnahme, um weniger Lebensmittel zu verschwenden, haben Forscher der University of Illinois mit einem Experiment in ihrer Unimensa bestätigt: Werden runde durch ovale Teller mit kleinerer Oberfläche ersetzt, landen deutlich weniger Reste im Müll.

Gegen Verschwendung: Je weniger auf den Teller passt, desto weniger bleibt übrig.

1,5 Tonnen CO 2 -Äquivalente im Jahr lassen sich durch vegane Ernährung vermeiden. Ebenso viele Emissionen sparen laut Wuppertal Institut die Arbeit im Homeoffice, der Umstieg auf Ökostrom und der verzicht auf einen fünfstündigen Flug.

Kinder besitzen Klima-macht

Seit Greta Thunberg Kinder und Jugendliche weltweit zum Klimastreik motiviert hat, haben sich viele Eltern von ihren Kindern zu Flug- oder Fleischverzicht bewegen lassen. Eine neue Us-studie belegt, dass Präsentationen von Kindern zu Themen wie Meeresmüll auch außerhalb ihrer Familie Wirkung entfalten. Fazit der Forscher: Kinder besitzen durchaus Einflussmöglichkeiten und können auf Wähler und Politiker einwirken.

Im Urlaub anpacken

„voluntourismus“ nennt sich ein neues Angebot für Urlauber, die Natur erleben und gleichzeitig aktiv schützen möchten. Anbieter ist der Verein Nationale Naturlandschaften, in dem deutsche Nationalparks und Biosphärenreservate organisiert sind. Er will Naturschutz, freiwilliges Engagement und nachhaltigen Tourismus miteinander verbinden. Voluntouristen können im Herbst zum Beispiel bei der Waldpflege am Feldberg oder im Müritz-nationalpark bei der Renaturierung eines Waldmoors helfen. Auch im Biosphärenreservat Mittelelbe und an der Schutzstation Wattenmeer können Urlauber sich engagieren. Informationen über Reisen im kommenden Jahr sollen ab Ende November auf der Webseite naturschutz-im-urlaub.de stehen.