Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Panik vor der K rönung: Prinzessin Mary: Und Frederik lässt sie im Stich!


Sieben Tage - epaper ⋅ Ausgabe 7/2020 vom 08.02.2020

Auf Schloss Amalienborg stehen die Zeichen auf Sturm


Artikelbild für den Artikel "Panik vor der K rönung: Prinzessin Mary: Und Frederik lässt sie im Stich!" aus der Ausgabe 7/2020 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Ehe in der Krise? Mary wirkt nervös und angespannt, Ihr Gatte schaut sie fragend an. Viele Dänen sorgen sich: Wie lange hält die Prinzessin den Terminstress noch aus?


Artikelbild für den Artikel "Panik vor der K rönung: Prinzessin Mary: Und Frederik lässt sie im Stich!" aus der Ausgabe 7/2020 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Die Königin bereitet ihre Abdankung vor


Artikelbild für den Artikel "Panik vor der K rönung: Prinzessin Mary: Und Frederik lässt sie im Stich!" aus der Ausgabe 7/2020 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Im Palast wird über Marys Zukunft entschieden


Artikelbild für den Artikel "Panik vor der K rönung: Prinzessin Mary: Und Frederik lässt sie im Stich!" aus der Ausgabe 7/2020 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Artikelbild für den Artikel "Panik vor der K rönung: Prinzessin Mary: Und Frederik lässt sie im Stich!" aus der Ausgabe 7/2020 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Die Australierin bewegt sich schon wie eine Königin. Sie ist bestens vorbereitet auf ihre neue Rolle


Kaum waren die Neujahrsempfänge abgeschlossen, reiste Kronprinzessin Mary (47) mit ihren Kindern nach Verbier in der Schweiz. Hier besuchen die beiden Söhne und die beiden Töchter eine internationale Schule. Es ist eine Auszeit vom Alltag in Kopenhagen, die allen guttut. Doch nur wenige Tage nach der Ankunft der Familie musste die Prinzessin wieder zurück nach Dänemark. Königin Margrethe hatte gerufen – und ihre Schwiegertochter kam sofort. Obwohl ihr Sohn Frederik (51) die ganze Zeit in der Heimat geblieben war, um seine Mutter bei den repräsentativen Pflichten zu unterstützen, war es Mary, auf die die Monarchin ihre Hoffnungen setzte. Wie so oft musste sie sich mit Themen beschäftigen, die ihrem Ehemann fremd sind. Vor Wirtschaftsdelegationen zu sprechen oder mit Ärzten – das ist so gar nicht Frederiks Sache. Schon seit Jahren sieht man den künftigen König hauptsächlich bei sportlichen Angelegenheiten. Da kann er glänzen und fühlt sich wohl. Auch wenn seine Mutter ihm immer wieder gesagt hat, dass er in seiner späteren Rolle breiter aufgestellt sein muss, verhallten ihre Worte in den riesigen Sälen des Palasts. Prinzessin Mary hat immer wieder gehofft, dass ihr Gatte sich ändert. Die Hauptlast der Arbeit liegt aber bislang noch bei ihr. Und je näher der Tag der Krönung rückt, desto mehr Panik macht sich in der 47-Jährigen breit. Die gebürtige Australierin hat Angst, dem Stress ihres neuen Amtes nicht gewachsen zu sein. Sicher, sie ist bestens vorbereitet. Aber schon jetzt ist sie wesentlich häufiger unterwegs als ihr Mann. Und die Arbeit wird nicht weniger! Sie ist bitter enttäuscht von Frederik und fühlt sich von ihm im Stich gelassen.

Die schöne Prinzessin hofft auf ein Wunder

In der Öffentlichkeit würde sie sich ihren Kummer niemals anmerken lassen. Doch wer genau hinsieht, spürt, dass die immer freundliche Mary neuerdings oft nervös und fahrig wirkt. Dann entgleitet ihr das schöne Lächeln. Alles Reden hat bisher nicht geholfen, die Situation für sie zum Positiven zu ändern. Aber eins steht für die Prinzessin fest: Der Tag ihrer Krönung kommt schneller, als sie denkt – also kann sie nur noch auf ein Wunder hoffen.

Artikelbild für den Artikel "Panik vor der K rönung: Prinzessin Mary: Und Frederik lässt sie im Stich!" aus der Ausgabe 7/2020 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Der Prinz schäkert, locker gekleidet, mit hübschen Sportlerinnen. Solche Termine liebt er


Fotos: dana press (2), det danske kongehus, H.K.H. Kronprinsessen, kungehset.dk,

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Das Tagebuch von Hofberichterstatter Joerg Turcer. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Das Tagebuch von Hofberichterstatter Joerg Turcer
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Sensation !Kate und William: Das Geheimnis ihres neuen Glücks. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Sensation !Kate und William: Das Geheimnis ihres neuen Glücks
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Prinzessin Beatrice:In keiner Kirche ist sie willkommen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Prinzessin Beatrice:In keiner Kirche ist sie willkommen
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Mette-Marit: Warum sie jetzt auf ihre Ärzte hören muss!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Mette-Marit: Warum sie jetzt auf ihre Ärzte hören muss!
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Harry und Meghan: Will man sie aus Kanada vertreiben?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Harry und Meghan: Will man sie aus Kanada vertreiben?
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Aus der Welt des Adels: König Albert: So macht er seiner Tochter das Leben zur Hölle!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Aus der Welt des Adels: König Albert: So macht er seiner Tochter das Leben zur Hölle!
Vorheriger Artikel
Das Tagebuch von Hofberichterstatter Joerg Turcer
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Sensation !Kate und William: Das Geheimnis ihres neuen Glück…
aus dieser Ausgabe