Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Panorama


Stiftungswelt - epaper ⋅ Ausgabe 3/2019 vom 26.09.2019

Anstifter:Bundesverband startet Aufruf für Stiftungsrechtsreform

Artikelbild für den Artikel "Panorama" aus der Ausgabe 3/2019 von Stiftungswelt. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Stiftungswelt, Ausgabe 3/2019

Der Bundesverband Deutscher Stiftungen hat dazu aufgerufen, sich für eine zeitnahe Umsetzung der überfälligen Stiftungsrechtsreform einzusetzen. Bisher wurde der Termin für einen Gesetzesentwurf von der Bundesregierung immer wieder verschoben. Die Stiftungen sollen daher an die Abgeordneten ihrer Wahlkreise sowie an Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) appellieren, dass die Bundesregierung die im Koalitionsvertrag gemachten Zusagen für eine Reform endlich umsetzt. Zu der geplanten Stiftungsrechtsreform gibt es einen Diskussionsentwurf, der im Frühjahr 2018 als Ergebnis einer Bund-Länder-Arbeitsgruppe „Stiftungsrecht“ vorgelegt wurde.
www.stiftungen.org/stiftungsrechtsreform

13
internationale gemeinnützige Organisationen haben sich bislang der Initiative Fair Share angeschlossen, die alle zivilgesellschaftlichen Organisationen aufruft, bis 2030 einen fairen Anteil von Frauen in Führungspositionen zu erreichen. Mehr unter www.fairsharewl.org


»Wir sind die erste Generation, die die Folgen des Klimawandels erlebt, und die letzte, die noch etwas daran ändern kann«


Comedian und AutorEckart von Hirschhausen auf dem Deutschen StiftungsTag 2019 in Mannheim

Meistgelesen auf stiftungen.org

Artikelbild für den Artikel "Panorama" aus der Ausgabe 3/2019 von Stiftungswelt. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Stiftungswelt, Ausgabe 3/2019

Wohnraum stiften: Neue Ideen braucht das Land

Viele Stiftungen setzen teils sehr erfolgreich auf Immobilien. Andere wiederum versuchen, dem Markt Wohnraum und Boden zu entziehen – und gehen hierbei innovative Wege.
www.stiftungen.org/wohnraum-stiften

Artikelbild für den Artikel "Panorama" aus der Ausgabe 3/2019 von Stiftungswelt. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Stiftungswelt, Ausgabe 3/2019

Förderfonds unterstützt Initiativen zur Stärkung der Demokratie

Im Videointerview erklärt Ansgar Wimmer, Vorstandsvorsitzender der Alfred Toepfer Stiftung und einer der Initiatoren des Fonds, was es mit diesem auf sich hat und wie man mitmachen oder gefördert werden kann. www.stiftungen.org/foerderfonds-demokratie

Artikelbild für den Artikel "Panorama" aus der Ausgabe 3/2019 von Stiftungswelt. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Stiftungswelt, Ausgabe 3/2019

Jeder ein Stifter

Schließen Sie die Augen und denken Sie an eine Stifterin oder einen Stifter. Vermutlich tauchen in dem Bild die typischen Insignien des Wohlstands wie eine Villa oder ein teures Auto auf. Solche Personen kennen Sie nicht? Sie irren! www.stiftungen.org/jeder-ein-stifter

Drei Fragen an

Rüdiger Jürgensen

Vier Pfoten Deutschland

Herr Jürgensen, Tierschutz – Konsensthema oder Subkultur? Rüdiger Jürgensen: Tierschutz ist für viele Menschen eine Herzensangelegenheit, doch es gibt immer noch viele, die nicht wissen, wie sehr Millionen Tiere leiden; daher sind Aufklärung und Transparenz wichtig. Viel zu oft stehen wirtschaftliche Interessen dem Schutz und Wohlergehen von Tieren im Wege, sei es in der Massentierhaltung, bei Tiertransporten oder im Zirkus.

Kunstleder oder Webpelz? Für notwendige Kleidungsstücke wie Schuhe ist Kunstleder eine tierfreundliche Alternative. Webpelz ist Echtpelz vorzuziehen, weil dafür kein Tier auf grausame Art sterben musste. Trotzdem suggeriert das Tragen von Kunstpelz, dass Pelz ein modisches Accessoire ist. Dabei sollte Pelz nur von dem Lebewesen getragen werden, das damit geboren wurde.

Ein schneller Tipp, wie wir alle zum Tierschutz beitragen können? Bewusster Konsum von tierischen Lebensmitteln. Schon kleine Veränderungen im Alltag können viel bewirken. Es hilft bereits, wenn man nur zweimal statt fünfmal in der Woche Fleisch isst. Eine konsequente Entscheidung gegen Produkte, die unter grausamen Bedingungen hergestellt wurden, wie etwa Billigfleisch, kann helfen, Verbesserungen für Millionen von Tieren zu bewirken.

Artikelbild für den Artikel "Panorama" aus der Ausgabe 3/2019 von Stiftungswelt. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Stiftungswelt, Ausgabe 3/2019

Rüdiger Jürgensen ist Country Director der Stiftung Vier Pfoten Deutschland

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Intro. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Intro
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von „Wie komme ich hier bloß raus?!“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„Wie komme ich hier bloß raus?!“
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Wie gendergerecht arbeiten deutsche Stiftungen?: Ergebnisse einer aktuellen Befragung. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wie gendergerecht arbeiten deutsche Stiftungen?: Ergebnisse einer aktuellen Befragung
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Mind the Gap. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Mind the Gap
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Manchmal Dünnglas, manchmal Panzerglas. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Manchmal Dünnglas, manchmal Panzerglas
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Stifter_In/*. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Stifter_In/*
Vorheriger Artikel
Intro
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel „Wie komme ich hier bloß raus?!“
aus dieser Ausgabe