Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

PEER KUSMAGK: Das traurige Schicksal hinter dem strahlenden Familienglück


Die neue Frau - epaper ⋅ Ausgabe 49/2019 vom 27.11.2019

So litt Janni unter seiner Sucht


Artikelbild für den Artikel "PEER KUSMAGK: Das traurige Schicksal hinter dem strahlenden Familienglück" aus der Ausgabe 49/2019 von Die neue Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Viel Alkohol nach demDschungelcamp : Peer feierte mit Katy Karrenbauer (56)


Artikelbild für den Artikel "PEER KUSMAGK: Das traurige Schicksal hinter dem strahlenden Familienglück" aus der Ausgabe 49/2019 von Die neue Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

„Schatz, lass uns mal nach Gemüse schauen!“ So geschickt hielt Janni ihren Peer von der Alkohol- Abteilung fern


Artikelbild für den Artikel "PEER KUSMAGK: Das traurige Schicksal hinter dem strahlenden Familienglück" aus der Ausgabe 49/2019 von Die neue Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Der erste Weg führte Janni in Hotels stets zur Minibar – aus Angst um ihn!


Artikelbild für den Artikel "PEER KUSMAGK: Das traurige Schicksal hinter dem strahlenden Familienglück" aus der Ausgabe 49/2019 von Die neue Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Die Eltern strahlen mit Sohn Emil-Ocean (2) und Tochter Yoko (5 Monate)


Sie jetteten von einem Traumstrand zum nächsten, zelebrierten ihre Liebe mal vor türkisblauem Meer, mal umgeben von meterhohen Palmen. Immer strahlten Janni (29) und Peer Kusmagk (44) beseelt mit ihren beiden Kindern – die Surferin und der Moderator schienen die perfekte Familienidylle zu leben. Jetzt ist klar: Das war nicht der Fall!

Hinter dem strahlenden Glück steht ein trauriges Schicksal: Peer war viele Jahre lang Alkoholiker! Er erinnert sich: „Der Alkohol schlich sich langsam in mein Leben. Aber nachdem ich 2006 Gastronom wurde, trank ich jeden Tag.“


„Ich hatte ständig Angst …“


Die Situation verschlimmerte sich noch, als er 2011Dschungelkönig wurde. Zwei bis drei Flaschen Wein am Abend gehörten bald zum Alltag. 2014 machte Kusmagk einen dreimonatigen Entzug. „Eine brutale, aber sehr heilsame Zeit“, sagt er inBild . Vom Alkohol war er dennoch nicht ganz weg, als er 2016 Janni in der RTL-Nackt-KuppelshowAdam sucht Eva kennen- und lieben lernte. Als sie zu ihm nach Berlin kam, wurde viel gefeiert – und getrunken. Nach durchzechten Nächten gab es immer wieder Streit … Sie sprach ihn an – er gestand ihr sein Problem. Ein Schock für Janni!

Sie wollte Peer aber eine Chance geben: „Ich habe eine tiefe Liebe gespürt und das Bedürfnis, ihm zu helfen.“ Damit fing für sie allerdings ein Spießrutenlauf an: „Ich hatte ständig Angst, dass etwas passieren könnte. Dass jemand Peer Pralinen mit Alkohol schenkt. Wenn wir im Hotel waren, habe ich grundsätzlich vorher die Minibar ausgeräumt. Im Supermarkt bin ich mit ihm nicht an den Regalen mit Alkohol entlanggelaufen.“ Die Beziehung stand mehrmals auf der Kippe, „in Momenten, in denen ich dachte, es geht nicht mehr.“

Artikelbild für den Artikel "PEER KUSMAGK: Das traurige Schicksal hinter dem strahlenden Familienglück" aus der Ausgabe 49/2019 von Die neue Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Das Paar 2016 in der Kuppel - showAdam sucht Eva


Titel: ddp images, People Picture (Fotomontage), BBC, Getty Images, GU/Anke Schütz, instagram/danielakatzenberger/janniundpeer (2), picture alliance

Bislang hat die Liebe aber gesiegt. Janni findet: „Wir sind aus dieser schweren Zeit als stärkeres Team hervorgegangen. Darauf bin ich sehr stolz.“ Die zweifache Mutter weiß aber auch: Alkoholismus ist nicht heilbar. Ein Rückfall Peers ist jederzeit möglich …


@Fotos: adolph press, instagram/janniundpeer (3), picture alliance (2), RTL

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 49/2019 von SKY DU MONT: Die Trennung von Mirja schmerzt noch immer. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SKY DU MONT: Die Trennung von Mirja schmerzt noch immer
Titelbild der Ausgabe 49/2019 von BIRGIT SCHROWANGE: TV-Abschied aus Liebe. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
BIRGIT SCHROWANGE: TV-Abschied aus Liebe
Titelbild der Ausgabe 49/2019 von MATTHIAS REIM: Falsches Spiel!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MATTHIAS REIM: Falsches Spiel!
Titelbild der Ausgabe 49/2019 von DANIELA KATZENBERGER: Sophia hat gerade eine riesige Trotzphase. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DANIELA KATZENBERGER: Sophia hat gerade eine riesige Trotzphase
Titelbild der Ausgabe 49/2019 von WILLI GABALIER: Was Sie noch nicht über Andre as wussten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
WILLI GABALIER: Was Sie noch nicht über Andre as wussten
Titelbild der Ausgabe 49/2019 von PRINZ ANDREW: Er lügt sich seine Welt zurecht. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
PRINZ ANDREW: Er lügt sich seine Welt zurecht
Vorheriger Artikel
SKY DU MONT: Die Trennung von Mirja schmerzt noch immer
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel BIRGIT SCHROWANGE: TV-Abschied aus Liebe
aus dieser Ausgabe