Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

PEGGY MARCH: Nach dem Tod ihres Mannes erfüllt sie seinen größten Wunsch


Frau mit Herz - epaper ⋅ Ausgabe 33/2019 vom 10.08.2019

Als „alter Hase“ im Showgeschäft wird sich die Sängerin nicht in die Karten gucken lassen – dachte ich. Doch dann kam alles ganz anders


EXKLUSIV INTERVIEW

Artikelbild für den Artikel "PEGGY MARCH: Nach dem Tod ihres Mannes erfüllt sie seinen größten Wunsch" aus der Ausgabe 33/2019 von Frau mit Herz. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Frau mit Herz, Ausgabe 33/2019

Voller positiver Energie geht die 71- Jährige durchs Leben und denkt nicht daran, mit dem Singen aufzuhören


Ihr neues Album „ Man ist nie zu alt für Träume“ vereint alte und neue Lieder


Das Lied „Mit 17 hat man noch Träume“ macht die ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Frau mit Herz. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 33/2019 von HEIDI KLUM UND IHR TOM: Verrückte Hochzeit ohne Papa. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HEIDI KLUM UND IHR TOM: Verrückte Hochzeit ohne Papa
Titelbild der Ausgabe 33/2019 von PRINZ HARRY: Für Meghan Traum auf gibt er seinen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
PRINZ HARRY: Für Meghan Traum auf gibt er seinen
Titelbild der Ausgabe 33/2019 von ANDREA KIEWEL UND STEFAN MROSS: Feinde oder Freunde?: Die erstaunliche Wahrheit …. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ANDREA KIEWEL UND STEFAN MROSS: Feinde oder Freunde?: Die erstaunliche Wahrheit …
Titelbild der Ausgabe 33/2019 von KARIN THALER: Danke, Senta Berger!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KARIN THALER: Danke, Senta Berger!
Titelbild der Ausgabe 33/2019 von HEINO: Doch kein Abschied!: Er macht’s wie seine Kollegen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HEINO: Doch kein Abschied!: Er macht’s wie seine Kollegen
Titelbild der Ausgabe 33/2019 von Der Ken schlägt wieder zu! nedy-Fluch. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Der Ken schlägt wieder zu! nedy-Fluch
Vorheriger Artikel
HEINO: Doch kein Abschied!: Er macht’s wie seine Kollegen
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Der Ken schlägt wieder zu! nedy-Fluch
aus dieser Ausgabe

... 15-Jährige 1965 berühmt


Peggy March und ihr „Arnie“ sind ein Herz und eine Seele, bis er 2013 aus dem Leben scheidet


Wie mag es sein, mit einem Weltstar zu sprechen? Würde Peggy March (71) offen mit mir reden? Ich war ehrlich gesagt gespannt und auch etwas nervös. Umso mehr erstaunte es mich, als sie mir mit wahrer Lebensfreude begegnete und etwas Spannendes verriet.

Eigentlich wollte sie mitFrau mit Herz über ihr neues Album „Man ist nie zu alt für Träume“ zu sprechen. Doch dann erzählte Peggy von der Liebe ihres Lebens und einem großen Versprechen, das sie ihrem Mann einst gab.

Auch heute gibt er ihr noch Kraft

46 glückliche Jahre waren die Sängerin und ihr Ehemann Arnold verheiratet, bis Peggy ihn 2013 gehen lassen musste. Sie hatte sich von der Bühne zurückgezogen, war fast nur zu Hause und pflegte ihn liebevoll. „Er hat sich ständig entschuldigt, aber ich meinte, dass es für mich selbstverständlich sei, auf ihn aufzupassen“, erklärt sie andächtig. Danach schweigt Peggy und ich fühle regelrecht, wie sie in ihr Herz horcht und in Gedanken zu ihrem Liebsten reist. Auf die Frage, was sie ihm jetzt gerne sagen würde, weiß sie schnell eine Antwort: „Ich hatte ihm versprochen, dass ich erst mal nichts Musikalisches mache, aber niemals aufhöre! Und als mich eine Freundin nach einem Auftritt fragte, habe ich nicht lange überlegt und Ja gesagt!“ Ein „Ja“ zur Bühne, zur Musik und der Liebe ihres Mannes, dem sie damit nach Fotos: ddp images, picture alliance (2), pixabay, Universal Musics dem Tod seinen größten Wunsch erfüllte. „Ich weiß, dass er sehr stolz auf mich ist und immer bei mir ist. Ich fühle das“, schwärmt Peggy weiter. Wie schön, dass sie trotz dieses Verlustes mit Leichtigkeit durchs Leben gehen und etwas Positives darin finden kann. „Ich bin immer optimistisch gewesen. Es hat 2013 seine Zeit gedauert, aber das ist okay. Wenn du positiv denkst, kommt das Gute auch zu dir “, meint sie und bringt mich zum Schmunzeln. Schöne Worte, die unser gefühlvolles und offenes Gespräch perfekt zusammenfassen.

Melanie Cebulla


Fotos: ddp images, picture alliance (2), pixabay, Universal Musics