Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

PEOPLE: DANIELA KATZENBERGER: Versöhnung:AUF MALLORCA


OK! - epaper ⋅ Ausgabe 50/2018 vom 05.12.2018

Wer hätte das gedacht? Nach all den Streitigkeiten sind Iris und Daniela wieder vereint. OK! sprach mit beiden und erfuhr, wie es zur Annäherung kam


Artikelbild für den Artikel "PEOPLE: DANIELA KATZENBERGER: Versöhnung:AUF MALLORCA" aus der Ausgabe 50/2018 von OK!. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

HAPPY FAMILY
Vor allem die kleine Sophia profitiert von der Versöhnung zwischen Mami und Omi. Endlich kann sie mit beiden Spaß haben!


FOTOS: MALLORCA-PAPARAZZI.COM


„Auch wenn wir uns mal zoffen. Wir wissen, dass wir zusammengehören!“
Daniela Katzenberger


Kurz vor dem Fest der Liebe stehen auch beim Katzenberger-Klan alle Zeichen auf Harmonie. Iris Klein (51) zog mit Sack und Pack nach Mallorca und ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von OK!. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 50/2018 von HAUT-COUTURE der Woche: KAIA GERBER: ALARMSTUFE ROT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HAUT-COUTURE der Woche: KAIA GERBER: ALARMSTUFE ROT
Titelbild der Ausgabe 50/2018 von DANIELA BÜCHNER: NEUES DRAMA NACH JENS’ TOD. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DANIELA BÜCHNER: NEUES DRAMA NACH JENS’ TOD
Titelbild der Ausgabe 50/2018 von PEOPLE: GEORGE CLOONEY: Seine Frau ist AUSGEZOGEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
PEOPLE: GEORGE CLOONEY: Seine Frau ist AUSGEZOGEN
Titelbild der Ausgabe 50/2018 von NADINE KLEIN:DIÄT-BATTLE mit dem Ex?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
NADINE KLEIN:DIÄT-BATTLE mit dem Ex?
Titelbild der Ausgabe 50/2018 von KIM KARDASHIAN & KANYE WEST: UMWELT? UNS DOCH EGAL!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KIM KARDASHIAN & KANYE WEST: UMWELT? UNS DOCH EGAL!
Titelbild der Ausgabe 50/2018 von SILVIA WOLLNY: INTENSIVSTATION!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SILVIA WOLLNY: INTENSIVSTATION!
Vorheriger Artikel
NADINE KLEIN:DIÄT-BATTLE mit dem Ex?
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel KIM KARDASHIAN & KANYE WEST: UMWELT? UNS DOCH EGAL!
aus dieser Ausgabe

Kurz vor dem Fest der Liebe stehen auch beim Katzenberger-Klan alle Zeichen auf Harmonie. Iris Klein (51) zog mit Sack und Pack nach Mallorca und machte damit einen entscheidenden Schritt Richtung Familienfrieden: „Ich freue mich, dass meine Mutter sich ihren großen Traum erfüllt hat, nach Mallorca zu ziehen. Schön ist, dass Sophia jetzt auch ihre andere Oma in der Nähe hat“, freut sich Daniela Katzenberger (32) im exklusiven Gespräch mit OK!.

Monatelang herrschte zwischen den beiden Funkstille. Iris kreidete Daniela sogar öffentlich an, ihr Enkelkind Sophia (3) vorzuenthalten. Darunter litt sie auch psychisch. „Die ganzen Streitigkeiten waren der ausschlaggebende Punkt für mein Burn-out. Ich war dann richtig am Boden“, erzählt uns Mama Iris. „Immer war ich die Starke. Irgendwann bin ich dann einfach zusammengebrochen.“ Ein Missverständnis! Daniela hatte gar keine bösen Absichten, wollte den familiären Zusammenhalt nie absichtlich zerstören: „Wir versuchen, Flüge mit der Kleinen möglichst zu vermeiden, deshalb bleibt immer einer bei ihr, entweder Lucas oder ich“, erklärt sie. Mit Iris’ Umzug auf die Insel wurde der Kontakt sofort intensiviert: „Sophia hat ihr festes Leben auf Mallorca, sie geht in den Kindergarten, hat viele Freunde und kann jetzt ihre Oma natürlich öfter sehen.“ Und natürlich freut sich auch Daniela, dass sie ihre Mama nach all den Unstimmigkeiten endlich wieder in die Arme schließen kann. „Sie hat uns drei Kinder mit wenig Geld großgezogen, davor habe ich echt Respekt. Auch wenn wir uns mal zoffen. Wir wissen, dass wir zusammengehören!“

Doch wie kam es überhaupt zur Versöhnung? Mama Iris ging als Erste auf Daniela zu: „Ich hab ihr über WhatsApp geschrieben, dass ich die Kleine sehen will. Als ich auf Mallorca war, bin ich zu ihr gefahren, hab mich auf die Couch gesetzt und bin einfach nicht mehr gegangen.“ Noch fremdelt Sophia ein bisschen, verrät die 51-Jährige. Doch das sollte sich mit der Zeit legen, denn geplant ist, dass man sich nun regelmäßig trifft. Daniela meint: „Es ist schön, dass wir uns jetzt öfter sehen. Außerdem hat Mama immer was zum Naschen im Haus!“ Doch nicht nur Iris’ Nasch-Schublade hat die Katze vermisst: „Endlich gibt es wieder meine Pfälzer Lieblingsgerichte. Die macht keine so gut wie Mama!“

Wenn es nach der Kult-Blondine geht, soll Iris auch an Weihnachten den Kochlöffel schwingen: „Wir planen, bei Mama zu feiern. Und ich hoffe so sehr, dass sie mein heiß geliebtes Weihnachtsessen macht. Gefüllte Pute, Rotkohl und Klöße. Das liiiiiiiebe ich! Lucas will bestimmt singen, und wir Mädels hauen beim Essen rein. Ich finde Weihnachten toll und vermisse auf Mallorca diese wunderschöne Adventszeit mit den Weihnachtsmärkten und dem Schnee in Deutschland.“ Apropos vermissen: Wird auch Jenny Frankhauser (26) an den Festtagen mit dabei sein? „Nein. Sie hat gesagt, wenn Daniela kommt, dann kommt sie nicht“, so Mama Iris traurig. „Für die beiden ist das nur Streit, aber mich zerfrisst das innerlich. Es gibt für eine Mutter nichts Schlimmeres, als wenn sich die Kinder streiten.“ Ihr größter Weihnachtswunsch ist nun, dass sich ihre Töchter zusammenraufen und versöhnen. Aber ob die Katze ihrer Mutter den erfüllt?