Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 4 Min.

Pfiffige Rezepte: Die neue Kohlküche


frau aktuell - epaper ⋅ Ausgabe 7/2020 vom 10.02.2020
Artikelbild für den Artikel "Pfiffige Rezepte: Die neue Kohlküche" aus der Ausgabe 7/2020 von frau aktuell. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: frau aktuell, Ausgabe 7/2020

Grünkohl-Gnocchi mit Salbeibutter

Einfach lecker

Zubereitungszeit: 30 Minuten + Wartezeit

Zutaten für 4 Portionen

300 g Grünkohl ̉
•5 Scheiben Toastbrot ̉
•80 g Parmesan ̉
•250 g Ricotta ̉
•2 Eier ̉
•1 Eigelb ̉
•30 g Mehl ̉
•Salz ̉
•geriebene Muskatnuss ̉
•Pfeffer ̉
•1 Knoblauchzehe ̉
•1/2 Bund Salbei ̉
•120 g Butter

1Grünkohl waschen, putzen, grobe Stiele und Blattrispen entfernen. Kohl in kochendem Salzwasser ca. 1 Minute blanchieren, kalt abschrecken, ordentlich auspressen, dann sehr fein hacken.

2Toast entrinden, zerbröseln. Vom Parmesan die Hälfte in Spänen abziehen, übrigen Käse reiben. ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von frau aktuell. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 7/2020 von STARS aktuell: Nova Meierhenrich & Co.:Liebes-Bekenntnisse: zum Valentinstag. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
STARS aktuell: Nova Meierhenrich & Co.:Liebes-Bekenntnisse: zum Valentinstag
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von PROMI:News. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
PROMI:News
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Jetzt kommt alles ans Licht: Hans Sigl: Verheimlichtes Familien-Drama. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Jetzt kommt alles ans Licht: Hans Sigl: Verheimlichtes Familien-Drama
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Angst vor der Wiederwahl: Melania Trump: Sie will raus aus: dem Weißen Haus. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Angst vor der Wiederwahl: Melania Trump: Sie will raus aus: dem Weißen Haus
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Neuanfang in Gefahr: Angela Merkel: Bittere Schicksals-Wende. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Neuanfang in Gefahr: Angela Merkel: Bittere Schicksals-Wende
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Er fleht sie an:Herzogin Meghan:Verzweifelter Hilferuf von ihrem Papa. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Er fleht sie an:Herzogin Meghan:Verzweifelter Hilferuf von ihrem Papa
Vorheriger Artikel
Horoskop
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Süßes für Karneval:Sind die jeck!
aus dieser Ausgabe

... Geriebenen Parmesan, Toastbrösel, Ricotta, Eier, Eigelb und Mehl verkneten. Grünkohl untermischen. Mit Salz, Muskat und Pfeffer nach Belieben würzen. Teig ca. 30 Minuten kalt stellen.

3Salzwasser in einem großen Topf aufkochen. Aus dem Teig mit zwei in kaltes Wasser getauchten Löffeln Nocken formen. Portionsweise im leicht siedenden Wasser ca. 3 Minuten garen, herausheben und abtropfen lassen.

4Knoblauch schälen und hacken. Salbei waschen und abzupfen. Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Gnocchi darin goldbraun anbraten. Knoblauch und Salbei kurz mitbraten. Auf Tellern anrichten und mit Parmesanspänen bestreut servieren.

Pro Portion: 530 kcal E 20 g F 39 g •KH 25 g BE 2

Blumenkohlpuffer mit Gurken-Dip

Schön knusprig

Zubereitungszeit: 40 Minuten + Wartezeit

Zutaten für 4 Portionen

1 großer Blumenkohl ̉
•1–2 Zweige Minze ̉
•1 Knoblauchzehe ̉
•250 g Salatgurke ̉
•500 g Quarkcreme (0,2 % Fett) ̉
•1 TL Zucker ̉
•Salz ̉
•Pfeffer, frisch gemahlen ̉
•2 Eier ̉
•75 g Mehl ̉
•1 TL Backpulver ̉
•1/2 TL Kreuzkümmel ̉
•7 EL Öl

1Blumenkohl in Röschen schneiden, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen.

2Minze waschen, trocknen, fein hacken. Knoblauch schälen, fein hacken. Gurke waschen, längs halbieren, entkernen, reiben, ausdrücken. Mit Quarkcreme (z. B. von Exquisa), Knoblauch, Zucker und Minze verrühren. Fertigen Dip mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3Blumenkohl sehr gut abtropfen lassen. Eier, Mehl, Backpulver und Kreuzkümmel mit Salz und Pfeffer nach Belieben verrühren, alles mit dem Blumenkohl mischen.

4 Öl portionsweise in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Aus der Blumenkohl-Ei-Masse kleine Häufchen in die Pfanne geben, zu flachen Puffern drücken und von jeder Seite 3–4 Minuten goldbraun braten. Warm stellen. Übrige Masse ebenso verarbeiten. Puffer mit Gurken-Dip anrichten.

Pro Portion: 400 kcal E 22 g F 3 g •KH 26 g BE 2

Brokkoli-Möhren-Quiche

Herrlich cremig

Zubereitungszeit: 40 Minuten + Wartezeit

Zutaten für 4 Portionen

250 g Mehl
•Salz
•150 g Butter
•2 Eier
•3 Zwiebeln
•400 g Möhren
•500 g Brokkoli
•2 EL Rapsöl
•100 ml Brühe
•1 Bund Petersilie
•150 g saure Sahne
•50 ml Milch
•50 g geriebener Käse
•Pfeffer, frisch gemahlen
•Muskatnuss

1 Für den Teig Mehl, 1 Prise Salz, Butter, 2 EL Wasser, 1 Ei glatt kneten. Zur Kugel formen, in Folie wickeln, 30 Minuten kalt stellen.

2 Zwiebeln und Möhren schälen, klein schneiden. Brokkoli waschen, klein schneiden. Gemüse in heißem Öl anbraten, mit Brühe ablöschen, ca. 10 Minuten dünsten.

3 Petersilie waschen, trocken schütteln, hacken. Mit saurer Sahne, Milch, Käse und restlichem Ei verquirlen. Guss mit Salz, Pfeffer und Muskat nach Belieben würzen.

4 Vom Teig 2/3 ausrollen, in eine gefettete Springform (ø 26 cm) geben. Boden mehrfach mit einer Gabel einstechen. Im heißen Ofen bei 200 Grad ca. 10 Minuten vorbacken. Rest Teig zur Rolle formen, als Rand auf den Boden setzen, festdrücken.

5Gemüse und Guss in die Form geben. Die Quiche auf der unteren Ofenschiene ca. 30 Minuten bei gleicher Hitze fertig backen.

Pro Portion: 765 kcal E 22 g F 49 g •KH 58 g BE 5

Wirsing-Kartoffel-Auflauf mit Bratwurst

Herzhaft überbacken

Zubereitungszeit: 40 Minuten + War tezeit

Zutaten für 4 Portionen

1 kg kleine Kartoffeln
•Salz
•600 g Wirsing
•500 ml Milch (1,5 % Fett)
•60 g Instant-Pulver für Lauchcremesuppe
•2 EL grobkörniger Senf
•4 grobe Bauernbratwürste (à 80 g)
•2 EL Öl zum Braten
•80 g geriebener Butterkäse

1 Kartoffeln waschen, mit Schale in Salzwasser 15–20 Min. kochen, abgießen.

2Wirsing waschen, vom Strunk befreien, Blätter abschneiden. Wirsingblätter in Salzwasser 5–8 Minuten blanchieren, in ein Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken, in einem Sieb abtropfen lassen.

3 Für den Guss Milch in einen Topf geben, Suppenpulver (z. B. von Gefro) einrühren, alles aufkochen und 3 Minuten köcheln lassen. Zum Verfeinern grobkörnigen Senf unterrühren.

4 Bratwürste in etwa 1 cm breite Stücke schneiden, in heißem Öl in einer Pfanne kurz rundherum anbraten. Kartoffeln pellen, mit dem Wirsing und den Bratwurststücken in eine Auflaufform geben, vermischen. Guss über das Gemüse geben, mit Butterkäse bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad ca. 20 Minuten überbacken.

Pro Portion: 760 kcal E 40 g •F 40 g KH 57 g BE 5

Trend- Küche

Großes Rezept-Extra

Gemüsenudeln mit Erdnuss-Pesto

Zutaten für 4 Portionen

100 g gesalzene Erdnüsse
•1 Knoblauchzehe
•10 Blättchen Rucola
•einige Blättchen Petersilie
•2 getrocknete Tomaten (in Öl; Glas)
•30 g geriebener Pecorino
•80 ml Olivenöl
•Salz
•Cayennepfeffer
•4 Möhren
•2 Zucchini
•Salz

1 Erdnüsse (z. B. von Ültje) grob hacken. Knoblauch abziehen und halbieren. Rucola und Petersilie waschen, trocken tupfen. Beides mit 60 g Erdnüssen, Knoblauch, Tomaten, geriebenem Pecorino und Olivenöl pürieren und nach Belieben mit Salz und Cayennepfeffer würzen.

2Möhren schälen, mit Zucchini waschen. Gemüse mit einem Sparschäler in schmale „Bandnudeln“ schneiden und in kochendem Salzwasser bissfest garen. Abgießen und 6 EL Garwasser auffangen.

3Garwasser mit Pesto verrühren, mit Nudeln mischen, mit restlichen Erdnüssen bestreuen und servieren.

Pro Portion: 415 kcal E 10 g F 35 g •KH 9 g BE 1

Low Carb: Gemüsenudeln haben kaum Kohlenhydrate. Probieren Sie diese auch mal mit Hackfleischsoße.

Veggie- Genuss

Zubereitungszeit: 30 Minuten + Wartezeit