Lesezeit ca. 1 Min.

PI Vermögensbildungsfonds (WKN: A1J3AM): Professionelles Value-Investing auch als Sparplan ab 25,- Euro im Monat


Logo von Sachwert Magazin
Sachwert Magazin - epaper ⋅ Ausgabe 2/2022 vom 03.03.2022

Artikelbild für den Artikel "PI Vermögensbildungsfonds (WKN: A1J3AM): Professionelles Value-Investing auch als Sparplan ab 25,- Euro im Monat" aus der Ausgabe 2/2022 von Sachwert Magazin. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Sachwert Magazin, Ausgabe 2/2022

Der PI Vermögensbildungsfonds ist ein in Deutschland aufgelegter Fonds. Er investiert ausschließlich in klassische Kapitalanlagen, Derivate werden gemieden. Der Fonds verfolgt damit einen wertorientierten Ansatz, indem er in Aktien investiert, deren fairer Wert deutlich über dem aktuellen Kurs liegt. Damit investiert der Fonds kaum in Modethemen und bietet seinen Kundinnen und Kunden eine solide Form der Kapitalanlage zur Mehrung ihres Vermögens.

Der Fonds kann von deutschen Anlegern bei fast allen deutschen Bankhäusern gezeichnet werden. Zusätzlich bieten diverse Banken den Fonds auch als Möglichkeit zur Einrichtung eines Sparplandepots – auch mit Vermögenswirksamen Leistungen durch den Arbeitgeber – an.

Die Fonds-Strategie

Das Fondsmanagement hält Aktien aus zwei Gründen für die derzeit beste Anlageform. Erstens sind die Renditen und Renditechancen wesentlich attraktiver als dies angesichts des Null- und Niedrigzins-Umfeldes derzeit bei Anleihen oder Spar- und Festgeldkonten der Fall ist. Zweitens sind Aktien empirisch belegt auf lange Sicht immer die beste Anlageform, da sie Sachwerte, also Produktivvermögen abbilden.

Aktionäre sind damit tatsächlich Eigentümer einer Aktiengesellschaft, die durch den Kauf von Aktien an den Vermögenswerten des jeweiligen Unternehmens zu einem Bruchteil mitbeteiligt sind. Je nach Firma sind dies keine virtuellen Werte, sondern Kunden sind beteiligt an echten Sachwerten, die diese Firma ausmachen, also beispielsweise Fabrikhallen, Maschinen oder Patente.

Solange ein Unternehmen am Markt existiert und sein Geschäft betreibt, verfügen Aktienfonds damit stets über reale Assets. Die Gewinne können sich also auch nicht durch die mit der Pandemie derzeit rasant ansteigende Inflation in Luft auflösen, wie dies bei Anleihen oder Kontoguthaben im schlimmsten Fall passieren kann.

Artikelbild für den Artikel "PI Vermögensbildungsfonds (WKN: A1J3AM): Professionelles Value-Investing auch als Sparplan ab 25,- Euro im Monat" aus der Ausgabe 2/2022 von Sachwert Magazin. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Sachwert Magazin, Ausgabe 2/2022

■ Ohne Ausgabeaufschlag bei comdirect – vom ersten Euro an

■ Professionelles Value-Investing nach der Königsanalyse®

■ Aktien von Qualitätsunternehmen nach dem Reinheitsgebot der Kapitalanlage mit wertorientiertem Ansatz

■ Sparplan und VL geeignet

* Die gemachten Renditeangaben sowie Angaben zu vergangenheitsbezogenen Daten sind keine Gewähr und kein verlässlicher Indikator für künftige Entwicklungen.

In Kooperation mit:

Artikelbild für den Artikel "PI Vermögensbildungsfonds (WKN: A1J3AM): Professionelles Value-Investing auch als Sparplan ab 25,- Euro im Monat" aus der Ausgabe 2/2022 von Sachwert Magazin. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Sachwert Magazin, Ausgabe 2/2022

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 2/2022 von Das kann ja keiner ahnen – oder doch?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Das kann ja keiner ahnen – oder doch?
Titelbild der Ausgabe 2/2022 von SCHWARZER SCHWAN CORONA. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SCHWARZER SCHWAN CORONA
Titelbild der Ausgabe 2/2022 von »EIN GUTER DEAL IST BESSER ALS KEIN DEAL«. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
»EIN GUTER DEAL IST BESSER ALS KEIN DEAL«
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Das kann ja keiner ahnen – oder doch?
Vorheriger Artikel
Das kann ja keiner ahnen – oder doch?
SCHWARZER SCHWAN CORONA
Nächster Artikel
SCHWARZER SCHWAN CORONA
Mehr Lesetipps