Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 5 Min.

Picknick im SCHNEE


Zuhause Wohnen - epaper ⋅ Ausgabe 2/2020 vom 18.12.2019

Was gibt es jetzt Schöneres als einen Spaziergang durch tief verschneite Wiesen und Wälder? Richtig, eine Outdoor-Party mit leckeren Snacks, herzerwärmender Deko – und Ihren Lieben


Artikelbild für den Artikel "Picknick im SCHNEE" aus der Ausgabe 2/2020 von Zuhause Wohnen. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Zuhause Wohnen, Ausgabe 2/2020

Dank Kordel umweltfreundlich fixiert


FRANZÖSISCHES BAUERNBROT MIT AVOCADO, SPECK UND BLAUSCHIMMELKÄSE

Für 4 Personen

•8 Scheiben Speck
•2 Avocados
•1 Birne
•1Packung Blauschimmelkäse
•8 Scheiben französisches Bauernbrot
•1EL Frischkäse
•1Bund Rucola • 1 Handvoll Sojasprossen

1.Die Speckscheiben in einer Pfanne bei mittlerer Hitze ohne Öl knusprig braten und anschließend beiseitestellen.
2.Avocado schälen und in Scheiben ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,49€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Zuhause Wohnen. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 2/2020 von Aus der REDAKTION. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Aus der REDAKTION
Titelbild der Ausgabe 2/2020 von IDEEN FÜR IHR ZUHAUSE IM WINTER. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
IDEEN FÜR IHR ZUHAUSE IM WINTER
Titelbild der Ausgabe 2/2020 von TRENDS,show. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TRENDS,show
Titelbild der Ausgabe 2/2020 von Gute VORSÄTZE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Gute VORSÄTZE
Titelbild der Ausgabe 2/2020 von WOHNEN unterm DACH. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
WOHNEN unterm DACH
Titelbild der Ausgabe 2/2020 von Auf HÖCHSTEM NIVEAU. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Auf HÖCHSTEM NIVEAU
Vorheriger Artikel
KÜCHE auf dem Laufsteg
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel UNSER SERVICE FÜR SIE
aus dieser Ausgabe

... schneiden. Birne und Käse in Scheiben schneiden Brotscheiben mit Frisch käse bestreichen. Vier der Brotscheiben mit Rucola, Avocado, Käse, Birne, Speck und Sojasprossen belegen. Rest liche Brotscheiben auflegen und mit Kordeln fixieren. Zum Schluss: Die belegten Brote für das Picknick transportsicher verpacken.

TIPP

Kordeln aus Naturfaser (Flachs, Sisal oder Hanf) halten Sandwiches beim Transport zusammen und sehen hübsch aus. Dekorativ: mit einem breiten Streifen Pergamentpapier kombinieren.

HERZIGE ANHÄNGER AUS EIS

Natürliche Deko für Minusgrade

DAS BRAUCHEN SIE • Herz-Backformen aus Silikon (mit Aussparung in der Mitte) • Kordeln aus Naturfaser • Fichtenzweige, Efeublüten, -beeren und -blätter

SO GEHT’S Geben Sie etwas Wasser in die Vertiefungen der Silikonformen und verteilen Sie kleine Fichtenzweige, Efeublüten, und Efeubeeren darauf. Stellen Sie die Formen ins Gefrierfach. Sobald die Herzen leicht angefroren sind, füllen Sie sie mit Wasser auf und frieren sie erneut ein. Aus der Kordel einen Aufhänger für die Herzen binden. Mit den Blättern verzieren.


„Die Stille des Winters GENIESSEN


EINFACH MAL ABSCHALTEN Ein Winterpicknick ist nicht nur lecker, sondern auch erholsam. Versuchen Sie, der beruhigenden Stille der verschneiten Landschaft zu lauschen


BILDER IM SCHNEE Die zauberhafte Stimmung eines Winterpicknicks sollte man unbedingt mit der Kamera festhalten


INGWERKUCHEN

Für 1 Backblech, 30 x 40 cm

• 200 g Butter
• 1 l Kefir
• 200 g Zucker
• 200 g brauner Zucker
• 4 TL Zimt
• 3 TL Kardamompulver
• 1 TL Vanillezucker
• 2–4 TL geriebener Ingwer
• 2 TL Abrieb von einer Bio-Orange
• 650 g Mehl
• 4 TL Backpulver
• 1 Backblech, 30 x 40 cm, Backpapier

1Butter schmelzen und abkühlen lassen.

2 Kefir und Zucker in einer großen Schüssel mischen, alle Gewürze und die abgekühlte Butter hinzufügen.

Teig verrühren.

3Mehl und Backpulver unterheben und alles zu einem glatten

4Den Teig auf das mit Backpapier belegte Backblech streichen. Bei 180 Grad ca. 35 Minuten backen.

5Den Kuchen vollständig in der Form auskühlen lassen. TIPP: Transportieren Sie den Kuchen in der Backform.

TIPP

Verwenden Sie Ingwer im Winter so oft es geht. Die gesunde Superknolle wärmt von Innen, fördert die Durchblutung und beugt Erkältungen vor. Als Tee genauso lecker wie im Kuchen!

HEISSER KAKAO

mit Sternanis und Zimt

DAS BRAUCHEN SIE • 200 ml Kokosmilch (oder Vollmilch) • 1–2 Zimt stangen • einige ganze Sternanisfrüchte • 2 EL Rohrzucker • 4 EL Kakaopulver

SO GEHT’S Kokosmilch mit Zimtstangen, Sternanis und Rohrzucker bei mittlerer Hitze in einem Topf erhitzen. Kakaopulver einrühren und die Hitze reduzieren, ca. 1 Minute weiter erwärmen. Kakao in eine Thermoskanne füllen und nach Belieben beim Servieren mit etwas Schokolade oder Zimt bestreuen.

TIPP: Für eine leckere Schneemannsuppe vor dem Servieren Mini marshmallows einrühren (zuvor die Zuckermenge reduzieren)


Ein bisschen Wärme IM SCHNEE


ETWAS MEHR YANG? Leckeres Superfood: Neben Ingwer gehören auch Hasel- und Walnüsse zu den wärmenden Lebensmitteln, die uns in der kalten Jahreszeit so guttun


ISS DICH GLÜCKLICH Wahres Soul Food ist das, was uns glücklich macht. Ob gesund, herzhaft, schokoladig oder einfach schön angerichtet – Hauptsache es schmeckt!


Genuss- Momente für DIE SEELE


PIZZA - SCHNECKEN Für 8 Personen

• 1200 g Mehl
• 2 ½ Päckchen Trockenhefe
• 1 TL Salz
• 100 g Butter, gewürfelt
• 400–500 g Rinderhack
• 2 EL Öl
• 2 Knoblauchzehen
• 1 kleine rote Zwiebel
• 2 EL Tomatenmark
• 400 g Dosentomaten
• Salz, Pfeffer
• frische oder getrocknete Kräuter nach Wahl
• 200 g geriebener Käse

1. Mehl, Hefe, Salz und 800 ml Wasser 10 Min. lang verkneten. Mit der Butter zu einem glatten Teig verarbeiten. Abgedeckt ca. 1 Std. gehen lassen.

2. Hackfleisch in Öl anbraten. Knoblauch und Zwiebel hacken, mit Tomatenmark und Tomaten zugeben, 15 Min. köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen, abkühlen lassen.

3. Teig halbieren, zu zwei Rechtecken (ca. 45 x 30 cm) ausrollen. Fleischsoße darauf verteilen, die Ränder frei lassen. Mit Käse bestreuen, aufrollen. Jede Rolle in 15 Scheiben schneiden, auf ein Blech mit Back papier legen, mit Käse bestreuen. Weitere 20–30 Min. gehen lassen.

4. Im Ofen bei 225 Grad ca. 20 Min. goldbraun backen.

TIPP

Pizzaschnecken gehen natürlich auch vegetarisch. Das Hackfleisch können Sie beispielsweise durch Spinat und Ricotta oder getrocknete Tomaten, Oliven und Mozzarella ersetzen.

WINTERLICHT Die Tage sind im Winter kurz. Sollte das Picknick länger dauern, sorgen Laternen für warmes Licht und schöne Stimmung


STRICKKLEIDER FÜR DIE GETRÄNKE

Upcycling als Wärmespender

DAS BRAUCHEN SIE• Ausgediente Strickpullover (oder Stulpen) • Sisalkordel • Schere • Nadel und Faden

SO GEHT’S Nehmen Sie alte Strickpullover in unterschiedlichen Farben. Schneiden Sie die Ärmel in mehrere Schlauchstücke. Schlagen Sie die Ränder nach innen um und versäumen Sie diese. Jetzt können Sie die „Strickkleider“ über Thermoskannen oder Tassen stülpen, die Sie mit zum Picknick nehmen. Zum Schluss mit der Kordel fixieren. Wärmt Getränke und Hände – und sieht wunderbar kuschelig au

SCHOKOENERGY- BALLS

• 15 frische Datteln
• 180 ml Kokosöl
• 60 ml starker Kaffee
• 500 g Kakaopulver
• 1 TL Salz
• 1 ½ TL Vanillepulver (alternativ Vanilleextrakt)
• 300 g Buchweizen
• Kokosraspeln zum Wälzen

1. Die Datteln entkernen und zusammen mit dem Kokosöl und dem Kaffee in einer Küchen maschine oder einem Blender zerkleinern und zu einer Paste verarbeiten. Die restlichen Zutaten kurz mitmixen und die Masse glatt rühren.

2. Den Teig in ca. 2–3 cm große Kugeln rollen. Je nach Geschmack in Kokosraspeln wälzen oder pur belassen.

3. In eine Metalldose füllen und im Kühlschrank oder draußen im Picknickkorb kühl aufbewahren.

TIPP

Bei den Zutaten für die kleinen Energiebomben sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt: Nüsse, Trockenfrüchte, Haferflocken, Chia samen … Probieren Sie Ihre Lieblingsvariation doch einfach mal aus.

VASEN-WUNDER

Was uns noch alles blühen kann

SO GEHT’S Wer sich jetzt auf einen Spaziergang in der Natur begibt, begegnet sicher dem ein oder anderen bunten Fruchtschmuck. Beeren wie Sanddorn, Hagebutte oder Ilex sorgen für winterliche Farbtupfer und lassen sich wunderbar in der Vase arrangieren

TIPP Seien Sie der Natur einen Schritt voraus: Zweige von Frühjahrsblühern können Sie zu Hause in der Vase zum Blühen bringen. Dafür die Zweige nach dem Schnitt über Nacht in warmes Wasser stellen. Danach sollten sie in frischem Wasser nach einiger Zeit ihre Blütenpracht entwickeln. Geeignet sind unter anderem Kirsche, Haselnuss oder Flieder.


Wie Sonne im WINTER


ZEIT FÜR DEN VITAMINKICK

Allein ihre leuchtenden Farben sorgen für Laune: Zitrusfrüchte wie Orangen, Clementinen, Zitronen oder Grapefruit sind wahre Vitaminbomben

KÄSEKUCHEN MIT ORANGEN

Für den Boden:

•13 Digestive Biscuits (alternativ Haferkekse, Butterkekse oder Löffelbiskuits)
•80 g zerlassene Butter
•2 EL brauner Zucker

Für die Orangensoße:

•1–2 EL Zucker
•1 TL Speisestärke
•1 Zimtstange
•1 Sternanis

Für die Creme:

•600 g Frischkäse
•170 g Zucker
•200 g Sauerrahm
•Mark aus einer Vanilleschote (alternativ 2 TL Vanillezucker)
•3 Eier

1.Kekse zerkleinern, mit Butter und Zucker mischen. Die Bröselmasse auf den Boden ei n er mit Backpapier ausgeleg ten Backform geben, andrücken. Bei 180 Grad 10 Min. backen.

2.Für die Soße alle Zutaten außer Zucker aufkochen, nach Belieben zuckern. Ca. 10 Min. auf dem Herd ziehen lassen.

3.Für die Creme den Frischkäse cremig rühren, dabei den Zucker einrieseln lassen. Sauerrahm und Vanille dazugeben und die Eier nacheinander unterrühren.

4Die Creme auf dem Boden verteilen, etwas Orangensoße darüber träufeln. Bei 180 Grad 50–60 Min. backen

5Den Kuchen 30 Min. im geöffneten Backofen ruhen lassen. Danach mindestens 4 Std. oder über Nacht kühl stellen. Vor dem Servieren die restliche Orangen soße darauf verteilen und nach Belieben mit Orangenscheiben garnieren


FOTOS Line Dammen/Taverne Agency

Fotos: Adobe Stock (1), Christine Ann Föll/Flora Press (1), Mina Hesse/Flora Press (2)