Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

PIETRO LOMBARDI: Bittere Ab rechnung mit Sarah


OK! - epaper ⋅ Ausgabe 4/2019 vom 16.01.2019

Späte Rache? Lange hat sich Pietro öffentlich zurückgehalten – jetzt stellt er seine Ex bloß! Was dahintersteckt!


Artikelbild für den Artikel "PIETRO LOMBARDI: Bittere Ab rechnung mit Sarah" aus der Ausgabe 4/2019 von OK!. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: OK!, Ausgabe 4/2019

BERECHTIGT?
In der „Pietro Lombardi Story“ wurde die Sängerin nicht gerade in ein gutes Licht gerückt


Nie ein böses Wort! Auch nach ihrer Trennung Ende 2016 gingen Pietro (26) und Sarah Lombardi (26) fair und respektvoll miteinander um. „Wir werden immer miteinander verbunden sein“, stellte der Sänger klar – und lobte: „Sarah ist eine tolle Mutter!“ Umso überraschender, dass er ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von OK!. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 4/2019 von DIE UNS BEWEGEN: Kriegt sie jetzt Muskelkater?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DIE UNS BEWEGEN: Kriegt sie jetzt Muskelkater?
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von BRADLEY COOPER & CO.: Eine Runde Gruppenkuscheln!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
BRADLEY COOPER & CO.: Eine Runde Gruppenkuscheln!
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von Figur-Mobbing beim „Bachelor“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Figur-Mobbing beim „Bachelor“
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von HEIDI, DU NERVST!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HEIDI, DU NERVST!
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von SHORT NEWS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SHORT NEWS
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von CARMEN GEISS: Übertreibt sie es jetzt?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
CARMEN GEISS: Übertreibt sie es jetzt?
Vorheriger Artikel
Große Sorge um Florian
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel JONBOY: Bei IHM hängen alle Stars an der Nadel
aus dieser Ausgabe

Nie ein böses Wort! Auch nach ihrer Trennung Ende 2016 gingen Pietro (26) und Sarah Lombardi (26) fair und respektvoll miteinander um. „Wir werden immer miteinander verbunden sein“, stellte der Sänger klar – und lobte: „Sarah ist eine tolle Mutter!“ Umso überraschender, dass er vergangene Woche in der „Pietro Lombardi Story“ plötzlich austeilte. Im Interview mit RTL ließ der aktuelle „DSDS“-Juror durchblicken, dass er Sarahs Karriere angeschoben habe, sie nur seinetwegen Erfolge feiern würde.

„Ich habe sie auch immer mitgezogen“ , erklärte der Popstar in der Dokumentation. Er spielte damit auf das Finale von „Deutschland sucht den Superstar“ im Jahr 2011 an. Damals belegte Sarah den zweiten Platz in der Castingshow.

Auch seine Freunde sind Anti-Sarah:

Die meisten Kandidaten verschwinden, obwohl sie so weit gekommen sind, schnell in der Versenkung. Doch Pietro wollte seine damalige Freundin nicht hängen lassen: „Jeden Auftritt, den ich gemacht habe, habe ich gesagt: ‚Komm mit, sing mit. Ich möchte, dass du mitsingst‘“, erklärt Pietro im TV. Das ging laut seiner Aussagen sogar so weit, dass er lukrative Angebote nur angenommen habe, wenn Sarah an seiner Seite singen durfte. Die Duette, zwei gemeinsame Alben, eine Doku-Soap: Gemeinsam erschufen sie die Marke „Sarah und Pietro“ – und hatten mit diversen Real-Life-Shows durchschlagenden Erfolg. Für seine „große Liebe“ habe er sogar mit seinen Eltern gebrochen, berichtet Pietro. Die waren nämlich keine Fans von der Frau an seiner Seite. „Da gab es Streitereien zwischen meiner Familie und Sarah. Und ich hab mich für Sarah entschieden.“ Erst nach der Trennung suchte er wieder den Kontakt, mittlerweile sind alle wieder versöhnt.

Wäre Sarah ohne ihren Ex ein Niemand? Zumindest die Doku legt nahe, dass sie ihm viel zu verdanken hat. Davon sind auch seine dort interviewten Kumpels Giovanni Zarrella (40), Oliver Pocher (40) und Antar Abubakar (25) überzeugt (siehe oben). Dass die 26-Jährige ihren Mann trotzdem betrogen hat, macht sie fassungslos! „Das war für Pietro eine sehr harte Zeit“, weiß Giovanni. Doch er bewertet die Trennung im Nachhinein positiv. Denn: Ohne seine Frau startete Pietro im Job richtig durch. „Beruflich war das für ihn der Jackpot“, urteilt Antar über die Trennung. Gemeinsam mit Kay One (34) bekommt Pietro Platin für den Song „Señorita“. Auch seine neue Single „Phänomenal“ war ein Chart-Erfolg. Schwer zu sagen, ob Pietro das auch an der Seite von Sarah geschafft hätte

Aber das Thema scheint für den Sänger inzwischen komplett abgehakt zu sein. Er stellt klar: „Meine Vergangenheit ist Doku-Soap. Ich mache keine Soap mehr. Ich mache keinen Trash mehr“, so der Musiker. Harte Worte, die wohl in Sarahs Richtung zielen sollen …

Hat Sarah ihre Karriere allein Pietro zu verdanken?

DUETT
Nach seinem Sieg bei „DSDS“ machte es Pietro bei Auftritten angeblich oft zur Bedingung, dass Sarah dabei sein durfte


ÖFFENTLICHE LIEBE
Gute Quote: Das Ex-Paar teilte sein Leben mit den Fans


FOTOS: DANA PRESS, PICTURE ALLIANCE, RTL_DIE_LOMBARDI_STORY (4), RTL SARAH UND PIETRO BEKOMMEN EIN BABY