Lesezeit ca. 3 Min.
arrow_back

Pietro Lombardi Er wollte Glück mit Geld erkaufen


Logo von Viel Spaß
Viel Spaß - epaper ⋅ Ausgabe 44/2022 vom 26.10.2022

SOCIETY

Elyas M’Barek

Artikelbild für den Artikel "Pietro Lombardi Er wollte Glück mit Geld erkaufen" aus der Ausgabe 44/2022 von Viel Spaß. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Er hat Jessica zum Fressen gern!

Was die Liebe doch vermag. Elyas M’Barek (40), der sein Privatleben früher lieber geheim hielt, zeigt sein Glück heute gern! Besonders süß ist der Ibiza-Schnappschuss mit Ehefrau Jessica (33). Da demonstriert der FackjuGöhte-Star:Er hat seinen Schatz zum Fressen gern! Es war freilich nur ein ganz zärtlicher Biss…

Sonya Kraus:

Daheim bin ich der Hausdrache

Ganz im Gegensatz zuM’Barek (o.), zeigt Sonya Kraus (49) ihren Partner nicht. Aber sie erzählt lustig über den Alltag daheim!„Ich bin der Hausdrache zu Hause, der allen in den Hintern ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,49€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Viel Spaß. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 44/2022 von Jana Ina & Giovanni Zarrella Voll verliebt!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Jana Ina & Giovanni Zarrella Voll verliebt!
Titelbild der Ausgabe 44/2022 von EINGESPERRT!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
EINGESPERRT!
Titelbild der Ausgabe 44/2022 von Unerfüllte Liebe?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Unerfüllte Liebe?
Titelbild der Ausgabe 44/2022 von Menschen, die die Welt veränderten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Menschen, die die Welt veränderten
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Helene Fischer Überraschende Pläne
Vorheriger Artikel
Helene Fischer Überraschende Pläne
Cathy Hummels Stolze Mutter oder doch zu ehrgeizig?
Nächster Artikel
Cathy Hummels Stolze Mutter oder doch zu ehrgeizig?
Mehr Lesetipps

... tritt“, erklärt die Moderatorin. Ihre Söhne hat sie bereits zur Mithilfe erzogen: Sie saugen Zimmer und räumen die Spülmaschine aus.

Judith Williams

Das Still-Drama lässt sie nicht los

Ein kühlendes Gel brachte Judith Williams (51) zum Weinen: BeiHöhlederLöwen(Vox) erinnerte sie ein Hilfsmittel für Mütter an ihr eigenes Drama. Wegen Milchstau-Problemen konnte sie ihre Töchter nicht stillen – und fühlte sich daher als „Loser-Mama“. Dabei fehlte es Sophia (15, l.) und Angelina (13) an nichts!

Mitzittriger Stimme fängt Pietro Lombardi (30) an zu erzählen: „Wenn ich an einem Tag 5 000 Euro verdient habe, waren sie am nächsten Tag weg.“ Kopfschüttelnd und geschockt über sich selbst, starrt er dabei ins Leere. Der Karlsruher kann kaum glauben, was er damals getan hat – nur um cool zu sein …

Das Geld war schneller weg als gedacht

Luxusurlaube, dicke Karren, teure Uhren – all diese Dinge gönnte sich Pietro nach seinemDSDS-Sieg.„Drei bis vier Wochen nach dem Sieg hatte ich bereits die erste Million auf dem Konto“, erklärt der Musiker in seiner neuen Doku PietroLombardi:Familie,Glaube,Liebe.Doch so schnell sie da war, war sie auch wieder weg!

Der Grund dafür war sein jugendlicher Leichtsinn. „Ich war mit meinen Jungs im Urlaub feiern. Um cool zu sein, habe ich allen im Club die Getränke bezahlt.“ Die Rechnung: 50 000 Euro – an einem Abend! So kam es auch dazu, dass er innerhalb von neun Monaten eine Million Euro verprasste – ohne sich davon eine Immobilie zu kaufen, geschweige denn zu investieren.

„Ich wollte die Frauen faszinieren und dachte, mit Geld bekomme ich sie alle.“ Das Gegenteil ist der Fall! Denn am Ende des Jahres wurde es plötzlich knapp. „Steuern zahlen – davon hatte ich keine Ahnung. Ich hab Geld verdient und das direkt ausgegeben. Erst später merkte ich, dass ich etwas falsch gemacht habe.“

Rückblickend bezeichnet Pietro sein Verhalten als „jung und dumm.“ Aber: Vor allem war die Zeit prägend und lehrreich – denn so etwas passiert im heute nicht mehr.

ROYAL

Prinzessin Caroline Hier lacht das Oma-Herz

lumen erfreuen jeden.Doch bei dieser Begrüßung hüpfte das Herz von Caroline (65) besonders.

Bevor sich die Prinzessin von Hannover die Werke des Blumenstrauß-Wettbewerbes imGardenClubdeMonacoansah, bekam die sechsfache Oma ein Sträußchen von einem kleinen Mädchen überreicht. Bezaubernd!

Königin Máxima Jetzt wird gebaggert!

Trotz der Sorgen um Tochter Amalia (18), deren Sicherheit in Amsterdam bedroht ist, geht das Leben für Máxima (51) weiter … Beim Staatsbesuch in Schweden durfte die Königin mit einem Bagger fahren! Es gelang ihr erstaunlich gut, trotz High Heels. Eine willkommene Ablenkung von den Problemen daheim.

Königin Letizia Ton in Ton mit der First Lady

Unabhängig voneinander standen Elke Büdenbender (60) und Königin Letizia (50) der Sinn nach Blau.

Das spanische Königspaar weilte für drei Tage in Deutschland und wurde feierlich vom Bundespräsidenten empfangen. Dabei zeigten sich unsere First Lady und die Monarchin als gemischtes Doppel: Ton in Ton.