Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 1 Min.

Plätzchen mit süßem Geheimnis


TV 4 Wochen - epaper ⋅ Ausgabe 13/2019 vom 15.11.2019

Rezepte zum Ausschneiden, Nachmachen & Sammeln

Artikelbild für den Artikel "Plätzchen mit süßem Geheimnis" aus der Ausgabe 13/2019 von TV 4 Wochen. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: TV 4 Wochen, Ausgabe 13/2019

Mmh, die zergehen auf der Zunge


Zutaten für 60 Stück:
Teig: • 150 g Mehl • ½gestr. TL Backpulver • 50 g Zucker • 3 Eigelb • 80 g Butter • Belag: • 100 g Nuss-Nougat (z. B. Dr. Oetker) • 3 Eiweiß • 100 g Zucker • Deko: • 50 g Kuvertüre Zartbitter

Zartes Eiweißgebäck mit Nougatfüllung

Zubereitung:
1. Den Backofen eventuell ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von TV 4 Wochen. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 13/2019 von Das große Rätselheft zum Herausnehmen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Das große Rätselheft zum Herausnehmen
Titelbild der Ausgabe 13/2019 von Neue Lieblingsplätzchen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Neue Lieblingsplätzchen
Titelbild der Ausgabe 13/2019 von TV 4 Wochen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TV 4 Wochen - epaper
Vorheriger Artikel
Das große Rätselheft zum Herausnehmen
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Neue Lieblingsplätzchen
aus dieser Ausgabe

Zubereitung:
1. Den Backofen eventuell vorheizen (Elektro: 140 Grad). Die Teigzutaten zu einem glatten Teig verarbeiten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Anschließend Taler (4 cm Ø) ausstechen. Das Nougat in ebenso viele Würfel schneiden, wie es Taler gibt. In die Mitte jeden Talers einen Würfel setzen.
2. Das Eiweiß steif schlagen und den Zucker unterschlagen. Die Masse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle geben und die Tuffs so aufspritzen, dass die Nougatwürfel bedeckt sind. Das Gebäck ungefähr 40 Minuten backen.
3. Die Kuvertüre Zartbitter in einen kleinen Gefrierbeutel geben, gut verschließen und im Wasserbad langsamschmelzen. Anschließend eine Ecke vom Gefrierbeutel abschneiden. Die Kuvertüre über die Plätzchen sprenkeln und fest werden lassen.

Zubereitung: 60 Min.
Pro Stück: 80 kcal, E 1 g, F 3 g, KH 4 g

Nach Omas Lieblings-Rezept


Zutaten für 50 Stück:
Teig: • 300 g Mehl • ½ TL Backpulver • 100 g Zucker • 2 Pck. Vanillin-Zucker • 200 g Butter • Deko: • 1 Eigelb • 1 EL Wasser • 40 g gehobelte Mandeln • 2 EL Puderzucker • Füllung: • 100 g Himbeergelee • 50 g Aprikosengelee

Butterplätzchen mit zweierlei Gelee

Zubereitung:
1. Teigzutaten verkneten, in Folie wickeln, ungefähr 30 Minuten kühl stellen. Den Backofen eventuell vorheizen (Elektro: 180 Grad).
2. Den Teig portionsweise auf bemehlter Arbeitsfläche 3 mm dünn ausrollen, Herzen, Rauten und Tropfen ausstechen. Für die Oberteile bei der Hälfte der Herzen und Rauten zusätzlich innen ein kleines Herz bzw. eine Raute ausstechen.
3. Eigelb und Wasser mischen. Alle Oberteile sowie die Hälfte der Tropfen damit bestreichen. Die bestrichenen Tropfen mit Mandeln bestreuen. Plätzchen nacheinander ca. 8–10 Min. backen, abkühlen. Herz-Oberteile mit Puderzucker bestäuben.
4. Himbeergelee aufkochen, auf Unterteile der Tropfen und Herzen geben, mit den Oberteilen belegen. Aus restl. Gelee Punkte auf die Rauten spritzen. Aprikosengelee erwärmen, auf die Rauten-Unterteile streichen, Oberteile auflegen.

Zubereitung: 60 Min.
Pro Stück: 87 kcal, E 1 g, F 4 g, KH 4 g


Fotos: Dr. Oetker Versuchsküche, FOODkiss, Fotolia