Lesezeit ca. 5 Min.

Plötzlich schwindelig? Das hilft!


Logo von Frau im Spiegel
Frau im Spiegel - epaper ⋅ Ausgabe 35/2022 vom 24.08.2022
Artikelbild für den Artikel "Plötzlich schwindelig? Das hilft!" aus der Ausgabe 35/2022 von Frau im Spiegel. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Frau im Spiegel, Ausgabe 35/2022

TOTAL ERSCHÖPFT Corona raubte dem Formel-1-Fahrer viel von seiner Kraft

Lewis Hamilton, 37

Eine Folge von Corona

„Auf dem Podium verspürte ich Schwindel“

Der siebenfache Formel-1-Weltmeister ist so gut trainiert, dass er mit weit mehr als 300 Stundenkilometern über die Rennstrecken jagen kann. Doch eine Corona-Erkrankung setzte seinem Körper 2021 offensichtlich doch etwas mehr zu. Auf dem Podium nach dem Rennen auf dem Hungaroring war er extrem fertig und hielt sich bei der Sekt-Dusche sogar an der Wand fest . Hinterher gestand er: „Ich war total erschöpft und verspürte leichten Schwindel.“

Manche Menschen empfinden das Schwindelgefühl wie Karussellfahren, anderen schwankt der Boden unter den Füßen oder sie fühlen sich benommen. Schwindel hat viele Gesichter. Glücklicherweise, so das Urteil von Experten, hat er oft eher harmlose Ursachen und lässt sich in vielen Fällen ganz einfach selbst besiegen. Manchmal hilft es schon, ein paar große Schlucke kaltes ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Frau im Spiegel. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 35/2022 von Die Liebe geht – und der Respekt bleibt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die Liebe geht – und der Respekt bleibt
Titelbild der Ausgabe 35/2022 von Maximal glücklich!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Maximal glücklich!
Titelbild der Ausgabe 35/2022 von Opa singt für seine Enkel. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Opa singt für seine Enkel
Titelbild der Ausgabe 35/2022 von Sommerfest mit Kids. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Sommerfest mit Kids
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
LAUCH entwässert
Vorheriger Artikel
LAUCH entwässert
Kann man sich zu oft impfen lassen?
Nächster Artikel
Kann man sich zu oft impfen lassen?
Mehr Lesetipps

... Wasser zu trinken. Das stimuliert den Vagus-Nerv, der eng mit dem Gleichgewichtsnerv verbunden ist, Ruhe und Entspannung fördert. Ähnlich gut wirkt auch ein leichter Druck auf die geschlossenen Augenlider. Oder langsames, tiefes Atmen bewusst bis ins Zwerchfell hinein. Hier bekommen Sie gezielte Tipps für acht der häufigsten unkomplizierteren Ursachen. Ist der Schwindel sehr stark, hält länger an oder kehrt immer wieder, besser einen Arzt aufsuchen. Denn er kann beispielsweise auch ein Warnsignal für einen Schlaganfall sein.

Verspannungen im Nacken

Wenn verhärtete Muskulatur im Nackenbereich die Beweglichkeit der Halswirbelsäule einschränkt, führt das manchmal zu einem Gefühl der Unsicherheit, was viele Frauen als Schwindel empfinden. Denn die verspannten Muskeln engen die Blutgefäße ein, die das Gehirn mit Sauerstoff versorgen. Tipp: Mindestens einmal pro Stunde aufstehen, Kopf nach links drehen, rechten Arm und rechte Hand so weit nach unten strecken, bis eine Dehnung zu spüren ist. Die Spannung 30 Sekunden halten, andere Seite.

Zahl der Woche 11 Prozent der Menschen erkranken jedes Jahr neu an einer der Formen von Schwindel

Gülcan Kamps,

39 Massive Schlafstörungen

„Bin einfach nicht fit“

Die Influencerin versorgt ihre Follower regelmäßig auf Instagram mit News über ihr Leben. Doch 2020 war es eine Weile still um sie, bis sie in einem Post verriet: „Ich leide seit Wochen unter massiven Schlafstörungen in der Nacht und Schwindel am Tag und das wie noch nie zuvor in meinem Leben und dadurch bin ich einfach nicht fit!“

Stress und Ängste Beide können Auslöser für einen funktionellen Schwindelanfall sein, also einen ohne organische Ursache. In den letzen zwei Jahren mit sozialer Isolation in der Pandemie beobachteten Mediziner vermehrt solche Schwindel-Attacken. Denn der Alltag von vielen Menschen war geprägt von Konflikten in Familien oder im Job. Diese Form wird von Fachärzten auch psychogener Schwindel genannt. Tipp: Alle Entspannungsverfahren sind hilfreich. Dazu gehören autogenes Training, Achtsamkeits- und Atemübungen.

Unterzuckerung Nach zu intensivem Sport, zu langen Pausen zwischen den Mahlzeiten, Crash-Diäten oder Fasten-Tagen kann es selbst bei Nicht-Diabetikern zur Unterzuckerung kommen. Die l einfache Erklärung für das Phänomen: Mit der schlechten Energiebilanz des Körpers sackt der Blutdruck ab.

Roberta Bieling, 47 Halswirbel verrutscht

„Dieses Knacken vergesse ich nie“

Vor laufender Kamera erlitt die RTL-Moderatorin in der Sendung „Punkt 12“ einen Schwindelanfall. Erst glaubte sie, dass Kreislaufprobleme die Ursache wären. Doch später schrieb sie zu einem Instagram-Video, das sie auf einer Behandlungsliege zeigte: „Was für ein Moment! War gestern wegen Nackenbeschwerden beim Arzt und der hat mich eingerenkt und er sagt: Mein Schwindelanfall bei ,Punkt 12‘ am Montag kam von einem verrutschten Halswirbel! Ich wusste gar nicht, dass sich das so auswirken kann!“ Doch nun sei das Problem gelöst, doch „dieses Knacken“ werde die Journalistin „nie vergessen“.

3 ÜBUNGEN FÜRS GLEICHGEWICHT

Eine gute Balance lässt sich auch daheim ganz einfach trainieren.

1Punkt fixieren: Sie suchen sich im Liegen eine feste Stelle an der Decke aus. Dann halten sie mit ihr Blickkontakt, während Sie den Kopf langsam abwechselnd von links nach rechts drehen.

2 Nase berühren: Arm ausstrecken und mit dem Blick den Zeigefinger fixieren. Dann Finger zur Nase bewegen, ohne ihn aus den Augen zu lassen. Mit dem anderen Arm wiederholen.

3 Aufstehen: Auf einen Stuhl setzen. Dann mehrmals in den Stand kommen. Erst mit geöffneten Augen. Danach in einem erneuten Durchgang die Augen geschlossen halten. l

Tipp: Eine Banane oder ein Stück Vollkornbrot regulieren die Blutzuckerwerte wieder.

Flüssigkeitsmangel Durch Schwitzen bei großer Hitze, Sport oder harter Arbeit verliert der Körper Mineralstoffe und viel Flüssigkeit. Die Blutmenge nimmt ab, der Blutdruck rauscht in den Keller, das Gehirn bekommt zu wenig Sauerstoff. Tipp: Über den Tag verteilt acht Gläser Wasser oder ungesüßten Kräutertee trinken.

Medikamente Vor allem Blutdruck-Senker wie Betablocker, Antibiotika, Entwässerungs-, Schmerz-, Rheuma- und Beruhigungsmittel sowie Antidepressiva können Schwindel auslösen. Bei jüngeren Frauen ist es möglicherweise aber auch die Pille, bei Frauen in den Wechseljahren die Hormonersatz-Therapie, die schwindelig macht. Tipp: Mit dem Arzt abklären, ob ein anderes Medikament besser vertragen wird.

Niedriger Blutdruck Wenn die Blutdruckwerte unter 100 zu 60 mmHg absacken, fühlen sich viele Menschen taumelig, weil das Gehirn und das Innenohr nicht mehr ausreichend durchblutet werden.

Tipp 1: Gegen morgendlichen Aufstehschwindel noch im Liegen Beine und Arme kreisen, Rücken und Po anspannen. Die Oberkörper langsam aufrichten. Beine auf den Boden setzen. Etwa zwei Minuten auf der Bettkante sitzen bleiben, erst dann vorsichtig aufstehen.

Tipp 2: Auch tagsüber kann es zu Anpassungsschwierigkeiten der Blutregulation kommen, etwa beim Aufstehen nach langem Sitzen. Im Stehen Beine überkreuzen, Arme verschränken und Muskeln anspannen.

Tipp 3: Längerfristig bringt dreimal die Woche 30 Minuten Ausdauersport den Kreislauf wieder richtig in Schwung.

Zu wenig Vitamin B12 Einseitige Ernährung, vor allem eine vegetarische oder vegane Kost, kann Schwindelanfälle fördern. Denn es fehlt oft am Nervenvitamin B12 aus tierischen Lebensmitteln. Tipp: Wer fleischlos lebt, sollte seine B12-Werte regelmäßig vom Arzt kontrollieren lassen (ca. 17 Euro). Ist der Wert zu niedrig, zeitweilig auf Nahrungsergänzungsmittel zurückgreifen.

Vitamin-D-Mangel Hinter Schwindel steckt laut Experten in vielen Fällen ein Vitamin-D-Mangel. Eine Studie der Harvard Medical School in Boston zeigte, dass er vor allem in den sonnenarmen Wintermonaten häufig ist. Denn da fehlt UV-Licht, das der Körper braucht, um Vitamin D zu produzieren. Tipp: In der Zeit am besten vorbeugend täglich 1000 i. E. Vitamin D einnehmen (z. B. Vigantolvit, rezeptfrei, Apotheke). ◼

Mirja du Mont, 46 Bekam Angststörungen

„Das war das Allerschlimmste“

Die Moderatorin kämpfte 2019 mit starkem Schwindel. „Ich hatte erst Lageschwindel und dann einen starken Schwankschwindel, den hatte ich acht Monate lang. Da dreht sich die ganze Zeit alles“, berichtete sie. „Dadurch, dass ich das nicht kannte und mein Körper das nicht kannte, habe ich Angststörungen bekommen. Das war das Allerschlimmste.“