Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

Power für den Körper!


Frau von heute - epaper ⋅ Ausgabe 50/2019 vom 06.12.2019

Nach einem Infekt braucht der geschwächte Körper Stärkung. So stellen Sie die Weichen für eine gute Erholung


Erschöpft von Stress & Infekten?

Ein Spaziergang im Schnee macht Spaß und bringt die Abwehrkräfte in Schwung

Artikelbild für den Artikel "Power für den Körper!" aus der Ausgabe 50/2019 von Frau von heute. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Frau von heute, Ausgabe 50/2019

B esonders in der dunklen und kühlen Jahreszeit wird das Immunsystem gefordert: In Bus, Bahn und Büro wird geschnieft und gehustet was das Zeug hält. Krankheitserreger haben leichtes Spiel und können sich durch winzige Speichel-Tröpfchen verteilen. Eine weitere Herausforderung ist der vorweihnachtliche Stress: Menü planen, Baum schmücken und Geschenke kaufen. Kein Wunder, dass die ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Frau von heute. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 50/2019 von Gute Nachrichten der Woche. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Gute Nachrichten der Woche
Titelbild der Ausgabe 50/2019 von Jetzt wird’s festlich. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Jetzt wird’s festlich
Titelbild der Ausgabe 50/2019 von Thema der Woche: Weihnachtsboten auf vier Hufen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Thema der Woche: Weihnachtsboten auf vier Hufen
Titelbild der Ausgabe 50/2019 von Beauty: Schön im Schlaf. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Beauty: Schön im Schlaf
Titelbild der Ausgabe 50/2019 von Wärmt von innen: Schnelle Trennkost. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wärmt von innen: Schnelle Trennkost
Titelbild der Ausgabe 50/2019 von Der wahre Diät-Report Jetzt bin ich eine richtig fitte Mama. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Der wahre Diät-Report Jetzt bin ich eine richtig fitte Mama
Vorheriger Artikel
Manuela S. (45): „Mein Mann hat mir Schulden hinterlassen&l…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Reportage: Nicole Görg (41) hatte eine Gesichtslähmung:…
aus dieser Ausgabe

B esonders in der dunklen und kühlen Jahreszeit wird das Immunsystem gefordert: In Bus, Bahn und Büro wird geschnieft und gehustet was das Zeug hält. Krankheitserreger haben leichtes Spiel und können sich durch winzige Speichel-Tröpfchen verteilen. Eine weitere Herausforderung ist der vorweihnachtliche Stress: Menü planen, Baum schmücken und Geschenke kaufen. Kein Wunder, dass die Dauerbelastung zu einer anhaltenden Erschöpfung und Müdigkeit führt und das Immunsystem ständig geschwächt ist.

Nicht mehr krank, aber auch nicht fit?

Das Problem ist Ärzten nur allzu bekannt: Auch wenn ein Infekt überstanden ist, tritt keine Besserung des Allgemeinzustands ein. Der Grund: Während eines Infekts muss der Körper Erreger abwehren. Dabei kommt es häufig zu Entzündungen. Klassische Anzeichen sind etwa Fieber, Kopf und Gliederschmerzen. Bei diesen Abwehrprozessen können zusätzlich kleinste Schädigungen im Gewebe entstehen. In der Genesungsphase finden daher im ganzen Körper Reparaturvorgänge statt. All das kostet Energie, die an den Kräften zehrt und den ohnehin bereits geschwächten Körper belastet.

Erhöhter Vitaminbedarf

Nach einer überstandenen Grippe oder einer Erkältung besteht oft ein erhöhter Bedarf an Vitaminen. Vor allem ein Defizit an den B-Vitaminen kann die Ursache für eine anhaltende Erschöpfung sein. Eine gezielte Vitamin-B-Aufbaukur ist daher eine hilfreiche Therapie, um die wichtigen Vitamin-B-Speicher wieder aufzufüllen.

Aufbaukur am besten beim Hausarzt

Viele Hausärzte bieten solche Aufbaukuren an, bei der speziell die Vitamine B6, B12 und Fol säure optimal aufeinander abgestimmt und dosiert sind. Sie werden von ihnen als Injektion oder Infusion verabreicht. Positive Effekte auf den Körper und die Gedächtnisleistung sind oft nach der ersten Verabreichung der vierwöchigen Kur spürbar. „Entscheidend für den Erfolg“, so Experte Dr. Oliver Brechler (siehe Interview rechts), „dürfte die zeitgleiche Gabe von Folsäure mit Vitamin B 6 und B 12 sein.“ Ein weiterer Vorteil: Bei dieser Darreichung gelangen die B-Vitamine ohne Umwege und mit vollem Wirkstoffgehalt direkt in die Blutbahn. Das Ergebnis: Ein schneller und zugleich lang anhaltender Effekt. Bei einer oralen Darreichung hingegen, in Form von Tabletten oder Trinkampullen, gelangen von dem empfindlichen B12 nur 1 Prozent in die Blutbahn. Die Überlegenheit der Vitaminspritze, auf die subjektive und gesundheitsbezogenen Lebensqualität gegenüber Tabletten, belegt eine Studie.

Ebenso schön wie ansteckend: infektiöse Grippeviren

Feldsalat ist winterhart und ein Top Lieferant für Folsäure – also regelmäßig essen

Gestörte Aufnahme

Bei Störungen des Magen Darm-Trakts, wie Durchfall oder Verstopfung, die mit zunehmendem Alter häufig auftreten, kann es zu einer unzureichenden Versorgung mit Vitaminen kommen. Als Folge können die Nährstoffe nicht optimal aufgenommen werden. Besonders oft kommen solche Aufnahmeschwierigkeiten bei Vitamin B12 vor, das in rotem Fleisch und Fisch steckt. Auch deshalb empfiehlt sich eine Vitamin-B-Express-Kur, die der Hausarzt durchführt.

Fragen an den Experten

Dr. Oliver Brechler ist Facharzt für Allgemeinmedizin in Uetze/ Niedersachsen

1Warum fühlen wir uns besonders im Winter so extrem müde?

Dr. Brechler: Durch die kurzen und oft sehr dunklen Tage bildet unser Körper vermehrt das Hormon Melatonin, das normalerweise nachts den Schlaf-Wach Rhythmus steuert. Erst die morgendliche Helligkeit drosselt die Ausschüttung dieses schnell zerfallenden Botenstoffes.

2Und wenn sich daraus eine Erschöpfung entwickelt?

Dr. Brechler: Wer eine sogenannte Erschöpfungsspirale am eigenen Körper erlebt, der sollte vor allem eines tun: Seinen Arzt um Rat fragen. Nicht selten sind chronische Erschöpfungszustände Folge eines unbehandelten Vitamin-B-Mangels.

3Und wie kann der Arzt bei Vitamin-B-Mangel helfen?

Dr. Brechler: Mit einer Aufbaukur wird in der ärztlichen Praxis dem Körper zweimal in der Woche – vier Wochen lang – genau jene Dosis an B-Vitaminen und Folsäure zugeführt, die er für eine nachhaltige Erholung benötigt.

4Warum ist Folsäure eigentlich so wichtig?

Dr. Brechler: Ohne eine ausreichende Versorgung mit Folsäure bleibt die Wirkung einer B 12 Zufuhr unbefriedigend.

5Was spricht gegen die Einnahme von Tabletten?

Dr. Brechler: Bei der Einnahme von Tabletten müssen die empfindlichen Vitamine durch den Magen-Darm-Trakt aufgenommen werden. Dieser Weg ist aber störanfällig. Bestenfalls kommt nur etwa 1 Prozent der eingenommen Menge im Blutkreislauf an. Für eine nachhaltige Aufnahme der Aufbaustoffe sorgen Injektionen per Fertigspritze.


Fotos: iStock (2), PantherMedia, Privat