Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Praktische Snacks für DRAUSSEN


Vegan für mich - epaper ⋅ Ausgabe 5/2021 vom 04.08.2021

GENUSS// Tipps to go

Artikelbild für den Artikel "Praktische Snacks für DRAUSSEN" aus der Ausgabe 5/2021 von Vegan für mich. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Vegan für mich, Ausgabe 5/2021

Herzhafte Blätterteigschnecken

Zutaten (für ca. 15 Schnecken):

1 Blätterteig (aus der Kühlung)

3 gehäufte EL Tomatenmark

ca. 75 ml Hafercuisine

Salz

Pfeffer

Oregano

Basilikum

Thymian

2 Knoblauchzehen

3-4 Champignons

200 g Räuchertofu

etwas Öl zum Anbraten

1. Räuchertofu würfeln und scharf in Öl anbraten. Blätterteig ausrollen. Tomatenmark mit Hafercuisine vermengen, bis sie sich gut verstreichen lässt. Gleichmäßig auf Blätterteig verteilen. Tomatencreme mit Salz, Pfeffer, Oregano, Basilikum und Thymian würzen.

2. Backofen auf 180 Grad Heißluft vorheizen. Knoblauchzehen schälen, klein würfeln, auf ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Vegan für mich. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 5/2021 von WILLKOMMEN in der Kunstfreiheit!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
WILLKOMMEN in der Kunstfreiheit!
Titelbild der Ausgabe 5/2021 von KURZ und gut. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KURZ und gut
Titelbild der Ausgabe 5/2021 von RET TUNG FÜR TIERE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
RET TUNG FÜR TIERE
Titelbild der Ausgabe 5/2021 von VEGAN RUNNER. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
VEGAN RUNNER
Titelbild der Ausgabe 5/2021 von Heute AM HERD. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Heute AM HERD
Titelbild der Ausgabe 5/2021 von Die wichtigsten VITAMINE & NÄHRSTOFFE (nicht nur) bei veganer Ernährung. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die wichtigsten VITAMINE & NÄHRSTOFFE (nicht nur) bei veganer Ernährung
Vorheriger Artikel
Kunst für eine VEGANE WELT
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Auf einen Tee … mit Michael Spitzbarth
aus dieser Ausgabe

... Tomatencreme verteilen. Champignons mit den gebratenen Tofuwürfeln auf Tomatencreme verteilen. Blätterteig entlang der breiten Seite eng aufrollen und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden, diese mit der flachen Seite auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Schnecken für ca. 20 Min. backen, bis sie außen goldbraun sind.

Müsliriegel

Zutaten (für ca. 14 Stück):

200 g Haferflocken

•1 EL Chiasamen

5 kleine entsteinte Datteln

1 gehäufter EL Erdnussbutter

1 EL Margarine (vegan)

150 ml Ahornsirup

Zimt

Backkakao

getrocknete Cranberrys oder Rosinen

1. Backofen auf 160 Grad vorheizen. Haferflocken mit Chiasamen und Datteln in Mixer geben, kurz zerkleinern. Erdnussbutter, Margarine u. Ahornsirup hinzugeben, alles gut vermengen. Trockenfrüchte, Zimt und Kakao hinzugeben, vermengen.

2. Die Masse in einer eckigen, mit Backpapier ausgelegten Auflaufform gleichmäßig verteilen und glattstreichen. Müsliriegelmasse für rund 20 Min. backen, bis sie die gewünschte Konsistenz hat. Nach dem Backen die Masse gut auskühlen lassen, dann in gleichmäßige Riegel schneiden. Optional lassen sich die Riegel noch mit veganer Schokolade verzieren.

Bananenkuchen

Zutaten (1 Kastenform):

3–4 reife Bananen

3 EL Sojamehl (angerührt in 6 EL Wasser)

200 g Rohrzucker

250 g Margarine (vegan)

300 g Dinkelmehl

1 Päckchen Backpulver

1 TL Natron

1–2 TL Zimt

2 TL Backkakao

1 TL Muskat

½ TL gemahlene Nelken

60 g Raspelschokolade (Zartbitter)

1. Bananen in eine Schüssel geben (½ Banane beiseite legen) und mit dem Zauberstab pürieren. Das angerührte Sojamehl, den Zucker und die Margarine in eine Rührschüssel geben, alles gut mit einem Rührgerät vermengen.

2. Mehl, Backpulver, Natron, Zimt, Kakao, Muskat und Nelken mit in die Rührschüssel geben und alles zu einem homogenen Rührteig verarbeiten. Nun noch die Schokoraspeln unterheben und zum Schluss die pürierten Bananen mit in den Teig hineinrühren.

3. Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen. Eine große Kastenform einfetten. Die zur Seite gelegte halbe Banane längs in Streifen schneiden und gleichmäßig verteilt ganz unten in die Form legen. Den Rührteig darüber verteilen und für etwa 60 Min. im vorgeheizten Ofen backen.

Schwedische Chokladbollar

Zutaten (für ca. 16 Stück):

 100 g vegane Butter (Zimmertemperatur)

80 g Rohrzucker

1 EL Vanillezucker

3 EL Backkakao

100 g Haferflocken

1 TL Kaffeepulver

Kokosflocken zum Garnieren

1. Alle Zutaten bis auf die Kokosflocken in eine Schüssel geben und gut vermengen. Anschließend mit den Händen etwa Tischtennisball große Kugeln aus der Masse formen.

2. Die Kokosflocken in eine Schale geben und die Schokobällchen darin wälzen, bis sie ringsherum mit Kokosflocken bedeckt sind. Die Chokladbollar halten gekühlt mindestens zwei Wochen.

Transport

Alu- oder Frischhaltefolie müssen nicht sein: Weck-Gläser oder Schraubgläser mit Gummiabdichtung im Deckel sind auslaufsichere Alternativen. Auch Brotboxen bieten sich an, vor allem solche mit Trennblättern. Muss es nicht abgedichtet sein, tun es auch leere, gereinigte Eispackungen. Robustere Snacks passen platzsparend in vegane Wachstücher, die einfach zu reinigen sind.

Sommerlicher Haferbrei im Glas

Zutaten (für 2 Personen):

75 g zarte Haferflocken

1 EL Chiasamen

1 EL Leinsamen (geschrotet)

½ TL Zimt 

300 ml Mandelmilch

2 EL Datteloder Kokosblütensirup

Mark einer Vanilleschote

1 Handvoll Heidelbeeren

1. Alle Zutaten inklusive der Beeren in einer Schüssel vermengen.

2. Den Haferbrei in zwei Schraubgläser füllen und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Morgen den gekühlten Haferbrei noch mit etwas Zimtpulver sowie Beeren toppen. Schon ist er verzehrfertig.